Schlaflos in...

  • Ich liege wach, weil jeder Atemzug schmerzt. Habe mal wieder ne heftige Entzündung der Luftröhre und vom Kehlkopf.

    Versuche die Schmerzen mit Inhalieren zu mindern. Klappt kaum.

    Also wenn jemand nen Tipp hat....

  • oh mausehaken82 leider kein Tipp, nur Mitgefühl, das klingt echt fies. Gute Besserung.


    Schluesselblume oh, dann auf in die letzten 5x ich wünsche es dir...ich hatte leider auch 3 von 3x das Glück es bis zum Ende der Schwangerschaft zu haben...sehr unangenehm, ich erinnere mich gut. Aber die Belohnung am Ende ist es jedes mal echt wert

    #herz -liche Grüße von Ludo und ihrer Rasselbande

  • Na, ihr macht mir ja Hoffnung! :D


    Mausehaken, gute Besserung! Im Forum hatte doch erst jemand einen Strang zum Thema heftige Halsschmerzen, vielleicht wäre da was für dich dabei? Irgendwas mit Salzwickeln war bei mir hängengeblieben.

  • @mausehaken


    Warme halswickel, dolo dobendan lutschen, die haben auch ein spray für den hals.

    Viel trinken, egal wie weh es tut. Nasenspray, dampfinhalation kamille bringt mehr als vernebler.

    Salviathymol holen und stark verxünnt damit gurgeln. (Vorsicht, das zeug ist echtes teufelszeug niemals pur. Eher so 1 bis 3tropfen auf den zahnputzbecher wasser)

  • sandra ich hatte auch schon 2x eine Kreuzband + Meniskus - OP. So ein Gerät kenne ich gar nicht.

    Kennst du deine Ärzte? Sprich an, dass du auf körperliche Schmerzen stark reagierst und lass dir Schmerzmittel geben! Dafür gibt es das Zeug ;)

  • Nachdem der kleine Zwerg endlich schläft, kann ich jetzt nicht mehr einschlafen...

    Und warum hat der kleine so ewig zum einschlafen gebraucht? Weil Papa und Opa es so toll fanden mit ihm beim fürs Bett fertig machen zu spielen, er war ja auch supersüß, leider auch super überdreht.

  • Baby verweigert die Nahrungsaufnahme und schreit furchtbar sobald Milch aus der Brust kommt. Flasche ist nur unwesentlich besser. Mit der Spritze klappt es, dauert aber ewig und ist nicht im Halbschlaf zu machen.

    Dreijähriger hat seit Montag fast durchgehend über 40°, heute etwas besser, dafür Hustenanfälle.

    Mein Mann schnarcht und beschwert sich dazwischen über den Lärm (vom hustenden und dabei weinenden Kind).

  • Vielleicht blöd um diese Uhrzeit zu schreiben, aber meine Nächte sind zur Zeit viel zu kurz! Eingeschlafen bin ich erst nach 2 Uhr und jetzt schon wieder wach. Eigentlich kein Drama, aber durch sehr unruhiges Stillbaby ist der Schlaf auch nicht erholsam und immer wieder unterbrochen. Jetzt schlafen noch alle und ich könnte es eigentlich auch noch...

    Ach man, so blöd, ich grübel, weil ich einen wichtigen Termin verschwitzt habe und eine Kollegin von mir deshalb evtl. richtig Ärger bekommen könnte. Ich habe zwar schon angerufen und versucht klar zu stellen, dass das mein Verschulden war, aber da die richtigen Leute an den Hörer zu bekommen ist schwierig.

  • Meine Erkältung lässt mich seit drei Nächten nicht schlafen, ich bin so fertig:(


    Ich hab dann irgendwann 2,5 Stunden im Sitzen geschlafen, aber sonst schlafe ich drei Sekunden ein und werde vom nächsten Hustenanfall geweckt.


    Mein Körper schreit nach Codein, aber schwanger ist das Mist.

  • Meine Erkältung lässt mich seit drei Nächten nicht schlafen, ich bin so fertig:(


    Ich hab dann irgendwann 2,5 Stunden im Sitzen geschlafen, aber sonst schlafe ich drei Sekunden ein und werde vom nächsten Hustenanfall geweckt.


    Mein Körper schreit nach Codein, aber schwanger ist das Mist.

    Das tut mir leid. Mir hilft dann abschwellendes Kindernasenspray und kleine Stücke gelo revoice lutschen, dann beruhigt sich der Husten meist.

    Viel Glück für die nächste Nacht #knuddel

    LG Tevi mit #male 03/2010, #male 06/2012 und zwei weiteren Wundern #female & #male 09/2014