Schlaflos in...

  • Erster Einschlafversuch missglückt, keine Schlafposition gefunden, in der der Magen sich ganz wohl fühlt.


    Kind hustet übel - einbalsamiert, Kirschkernkissen erwärmt, Inhalatorzubehör sterilisiert, zum Inhalieren überredet (nachts Video gucken dürfen ist ein gutes Argument!)


    Zweiter Einschlafversuch. Magen grummelt.

  • Die doofen Nachbarn machen Party und haben einen grässlichen Musikgeschmack.

    Das sind die, die sich immer über Kindergeräusche tagsüber beschweren.

  • Die doofen Nachbarn machen Party und haben einen grässlichen Musikgeschmack.

    Das sind die, die sich immer über Kindergeräusche tagsüber beschweren.

    Jaaa, aber die Party ist ja nicht dauernd. Die Kinder machen täglich Lärm, das nervt dann schon.

    Du musst schon auch etwas Verständnis zeigen...#hammer#hammer


    Ich hoffe, Du konntest noch etwas schlafen.

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • Die doofen Nachbarn machen Party und haben einen grässlichen Musikgeschmack.

    Das sind die, die sich immer über Kindergeräusche tagsüber beschweren.

    Jaaa, aber die Party ist ja nicht dauernd. Die Kinder machen täglich Lärm, das nervt dann schon.

    Du musst schon auch etwas Verständnis zeigen...#hammer#hammer

    Nein, es nur lauter, wenn wir Besuch mit Kindern haben, das kam seit wir hier wohnen drei mal vor. Party machen sie öfter.

    Ich habe auch normal nix gegen Parties, aber der Beat ihrer Musik putscht echt auf.

    Und ich schwöre- ich hab nix damit zu tun - dass die Nachbarin heute morgen vom Krankenwagen abgeholt wurde. Sie muss sich wohl unter Restalkohol was gebrochen haben.

    Ich habe mir ehrlich nur gewünscht, dass sie entweder ein Baby bekommen oder sie sich von ihrem Freund trennt. Sie mag ich nämlich.

    Und während sie vor Schmerzen schrie, stand er mit einem Kumpel und lachte über irgendwas. Das finde ich unsympathisch.

  • Ayala Ich hatte das ironisch gemeint. Ich hoffe, Du fühlst Dich jetzt von mir nicht angegriffen...

    Der Nachbar klingt ja mega-arschig, unsympathisch ist da noch sehr schonend ausgedrückt.

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • Ayala Ich hatte das ironisch gemeint. Ich hoffe, Du fühlst Dich jetzt von mir nicht angegriffen...

    Der Nachbar klingt ja mega-arschig, unsympathisch ist da noch sehr schonend ausgedrückt.

    Ich habe dich richtig verstanden. Und du hast ja auch Recht, selbst wenn Tochter dauernd laut wäre, müssten sie damit leben, da wir auch zu den Ruhezeiten immer leise sind. Aber das ist sie ja nichtmal. Der Witz ist, vor uns hat hier eine Studenten-Wg gewohnt und ich glaube nicht, dass die leiser waren als wir. Vier Studenten mit ihren jeweiligen Freunden... Deshalb haben sich unsere Nachbarn beim Vermieter auch ruhige Mieter gewünscht. Lustig nur, dass sie es selbst nicht sind.

  • Die doofen Nachbarn machen Party und haben einen grässlichen Musikgeschmack.

    Das sind die, die sich immer über Kindergeräusche tagsüber beschweren.

    mein room 101, das tut mir sehr leid und ich werde hart wütend. wünsche denen tageweise 20 kinder mit total abgedrehter laune überall um die nachbarn herum.