Schlaflos in...

  • Ich bin richtig gut, dass ich das immer noch schaffe mit der Arbeit nachts. Aber ich fürchte, das ist jetzt das Ende der Fahnenstange... und die Arbeit wird eher mehr als weniger. Aber morgen schlafe ich hoffentlich erst mal wieder mehr...

    Noch jemand hier?

  • bin auch noch wach...

    Hatte mit dem arbeiten aufgehört um es morgen früh fit im Kopf fertig zu machen. Das wird langsam schwierig, denn seit 12 werde ich immer wacher und unruhiger. Corona gibt ja auch genug Potenzial zum innerlich unruhig sein. Irgendwie will das ja auch alles verarbeitet werden, was da so den ganzen Tag an Nachrichten von rund um die Welt kommt. Vielleicht sollte ich das mal ein paar Tage weg lassen...


    Ich hoffe du schläfst schon gut Obstsalat und ihr anderen schlaflosen der letzten Nächte träumt grad alle schön und erholt euch gut #n8

  • Ich merke, dass die Höhe Funktionalität am Tag nachts ihren Tribut einfordert... Ich möchte so gern schlafen bitte...

    #herz -liche Grüße von Ludo und ihrer Rasselbande

  • Wääh, ich hab seit dem Nachmittag Bauchschmerzen. Aua. Jetzt sitz ich im Wohnzimmer mit einer Wärmflasche. Bisschen übel ist mir auch. Doof.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Oh je. Gute Besserung Fia!

    Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
    (afrikanisches Sprichwort)

  • Danke. Ich frag mich, was DAS sein soll. Muss das JETZT sein? Hmpf.


    Und Du bist auch noch wach...

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Danke. Ich frag mich, was DAS sein soll. Muss das JETZT sein? Hmpf.


    Und Du bist auch noch wach...

    Gute Besserung, Fia, und auch allen anderen eine bessere, gute, geknuddelte Nacht.


    Meine Brustwarzen finden das Stillen mittlerweile total blöd. Kind ist gewachsen, meine Hormone ändern sich, ob's das ist...?!

    Führt zu blöden Konflikten, weil Kind das sehr dramatisch findet und dann alles versucht, nicht zu schlafen und lieber spielen gehen will trotz Müdigkeit usw. Mich belastet das stark. Ich WILL ja gar nicht mit dem Stillen aufhören oder es reduzieren und trotzdem geraten wir in Kämpfe. Von mir aus könnte sie weiterhin 10-20 Mal am Tag stillen. Mir egal, meinem Körper nicht nach 30,75 Monaten.

  • Achje. Denk dran: Es ist nur eine Phase#yoga

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Heute keiner da?


    Bin jetzt seit zwei Stunden wach, mit Bauchschmerzen (oder ((Übungs-/Senk)-Wehen?!) aufgewacht, dann ging Liegen gar nicht, Podcast hat nicht beim Wiedereinschlafen geholfen und jetzt bin ich nach Oberschenkelkrampf (voll fies, den kann man ja kaum ausdehnen) im Forum gelandet #rolleyes

  • Oberschenkelkrampf klingt fies. Da wäre Massage ne Idee und dehnen kann man den indem man das Bein aufstellt udn zur Seite fallen läßt. Alternativ Fahrrad fahren in der Luft sofern das mit Babybauch machbar ist.


    Ich schicke dir mal meine Müdigkeit, muss noch einmwenig durchhalten, habe ND und jetzt beginnt meine aktivste Zeit mit Essen und Medikamenten sondieren. Danach darf ich dann nach Hause und falle hoffentlich in tiefen Schlaf.

  • buntgrün danke für die Tipps! Mit Massage ging es dann nach einer Weile, aber sonst beim Wadenkrampf strecke ich einfach nur den Hacken vor und dann ist es gleich besser. Das mit dem zur Seite dehnen versuche ich falls das nochmal kommt.


    Ich hoffe du bist gut durch deinen Nachtdienst gekommen und hast einen erholsamen Schlaf!

  • Oberschenkelkrampf ist wirklich gemein! Meine Mama hat das oft (einmal in Italien auf der Autobahn, sie war Fahrerin und ist einfach rechts ran gefahren und schreiend aus dem Auto gesprungen #kreischen)

    Sie stellt sich hin und schiebt ihr Becken irgendwie seitlich, dabei streckt sie das betroffene Bein zur Seite weg. Kann man sich das irgendwie vorstellen? Fies ist nur, wenn dann der andere Oberschenkel dafür anfängt.

  • Puh, ja... Ich erinnere mich, dass Krämpfe da besonders fies waren. Bin auch in dem Stadium nur noch rollend us dem Bett gekommen. Ich hatte immer Krämpfe im Schienbein und wusste überhaupt nicht, wie ich da dehnen soll, damit der Krampf sich löst. Ich hab halt bis kurz vor der Geburt Magnesium genommen.

  • Bims und Schluesselblume stimmt, Magnesium, da war ja noch was #stirn


    Ich hatte in der Mitte auch regelmäßig Magnesium genommen, da mein Bauch abends immer hart war aber im Moment ist meine Verdauung eher ähm aktiv daher nehme ich die schon eine Weile nicht mehr. Ich probiere es gleich mal aus, auf Krämpfe kann ich gut verzichten.