Kurzhibbelei mit der lieben Frau Mai

  • Frag mich doch nicht sowas, Pirrko. Ich weiß es doch selber auch nicht. #weissnicht #knuddel

    ... mit Madita (*2011†), Novembermädchen (11/2012) und

  • Ich denk an dich, drück die Daumen und bin gespannt, was (oder wen) die Nacht bringt... #knuddel Wenn ich darf.

    Wenn Gegenwind aufkommt, bauen die einen Windräder, die anderen Mauern.

  • Uff, ist das spannend!
    Ich fahre dann mal zum Chor, atme dabei tiiiiiief für dich mit ein und aus und schicke dir und Herrn Mai gute Nerven, dieses Ungewisse auszuhalten :)


    Alles Liebe! #blume

    Das wunderbare an Wundern ist, dass sie tatsächlich geschehen. #love

    Septembermädchen H., 01.09.2019

  • Uiuiui,
    der kleine Bauchbewohner machts ja spannend.
    Mein Dritter war genauso, unseren einzigen Fehlstart produzierte dieses Kind. #freu
    Ich drücke die Daumen für baldige Klarheit!

    4Jungs(00/04/06/08) & 1Bienchen(13)

    Einmal editiert, zuletzt von carinosa ()

  • Ach danke ... Ihr seid lieb.


    Ich kann es echt nicht wirklich einschätzen. Bei der kleinen Schwester hab ich es auch eine ganze Weile nicht so recht geschnallert, dass es losgeht. Das war aber rückblickend ganz anders und und viel eindeutiger. Aber gut ... wenn ich jede Aua-Wehe, die ich jetzt hab, unter der Geburt nicht mehr haben werde ... dann ist es so häppchenweise vielleicht doch ganz nett.


    Wahrscheinlich schlafe ich wieder die ganze Nacht wie ein Stein, wache morgen Früh auf und alles ist wieder total ruhig. Oder so.


    Naja. Ich hab zu nichts mehr Lust und irgendwie fühl ich mich emotional grad etwas durch den Wind :wacko:

    ... mit Madita (*2011†), Novembermädchen (11/2012) und

  • Hier hat das Dritte (auch ein Junge nach zwei Mädels :D ) ja auch oft angetäuscht, um dann letztendlich an einem 4.3 #pfeif geboren zu werden...vielleicht ists bei dir ja auch so #trommel

  • #knuddel der machts aber auch echt spannend.


    Sollen wir uns für morgen abend zum nach-Yoga-Spinatburgeressen verabreden? :D



    Gartenprinzessin: kam Deiner dann nicht innerhalb von fünf Minuten allein zu Hause zur Welt? 8o

  • Ich kenn das auch von meinem Dritten. Im Nachhinein wünschte ich, ich wäre länger zu Hause geblieben und hätte abgewartet. Die Wehen waren anders als bei den anderen. Da hat einfach was gefehlt an Intensität.

    LG, Junia


    mit #male 05, #male 06, #male 08


    Ps: Ich hab einen neuen Nicknamen. Bitte nicht outen, danke.

  • Sammel was Kraf und dann klappt kommt das Kind auch, wenns will. ;)

    Genau, Sammel was Kraf! Das sag ich auch immer #freu . Jetzt weißt du, was du zu tun hast #super

    lg Ona mit grosse Grosse (2001) und kleine Grosse (2003) und kleine Kleine (2012)

  • Ich drücke dir die Daumen, dass du bald Klarheit hast!
    Erholsame Nacht oder alles Gute!

    Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
    (afrikanisches Sprichwort)

  • Ich hab zu nichts mehr Lust und irgendwie fühl ich mich emotional grad etwas durch den Wind


    So gings mir abends auch. Und ZACK, 4 Stunden später war Fleurchen da! #nägel


    Dann hibbel ich noch auf den letzten 10cm mit! #super

    4.024 Beiträge im alten Forum, schon länger dabei! #pfeif Ich bin ein Oma-Schwein mit Fenstern!

    Amy-Fleur 11.11.2008*4500g*53cm*Geburtshaus Köln

    Nathalie 1.03.2011*3920g*51cm*glücklich zu Hause

  • Und falls das tatsächlich so ist, dass du wie ein Stein schläfst und so....


    ....würde ich sagen, gehst du morgen ins Yoga und kriegst halt danach ein Kind....oder ?

  • Gartenprinzessin: kam Deiner dann nicht innerhalb von fünf Minuten allein zu Hause zur Welt? 8o


    Nicht ganz...es waren 15 Minuten *lach*


    Aber ob Frau Mai sich das so wünscht......vielleicht lieber ein klein bisschen langsamer #ja