Irrungen und Wirrungen

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ich dachte lange lange laaaange, dass die Sonnenbrillenmarke Ray-Ban halt von einem Brillendesigner names Ray Ban stammen..



    Ah, das ist nicht so??? 8o


    Wer oder was ist es dann? #hammer

    ___________________________________
    Liebe Grüße,
    Anja

  • Die Frau Koluduwich und Mr. Ray Ban habe ich auch sehr lange selbstverstaendlich hingenommen.


    Und ich bin seit jeher Rechtshaendler... :-)


    Warum der Rechtweg ausgeschlossen ist, der Linksweg aber nicht, war mir sehr lange nicht erklaerbar.


    Ray Ban bedeutet uebersetzt "Strahlenbann"

  • Ich dachte lange lange laaaange, dass die Sonnenbrillenmarke Ray-Ban halt von einem Brillendesigner names Ray Ban stammt.
    ..


    So, super, dann kann ich mich jetzt als Volldepp outen.. :D #schäm


    Ich bin durchaus des Englischen mächtig (x-ray ist wohl fast jedem bekannt) und dennoch hielt auch ich bis jetzt Ray Ban für einen Namen.


    Oh Mann.. Danke für die Aufklärung! ;)

  • Beim Weihnachtslied "Es ist ein Ros' entsprungen" ging ich lange Jahre davon aus, dass von einem Pferd die Rede sei. Dass der Gaul aus einer Wurzel sprang, war mir allerdings schon früh sehr suspekt #pfeif

    Ja, mit der weggelaufenen Mähre hatte ich auch lange zu tun.


    Und ich war sehr enttäuscht, als ich lesen konnte und festgestellt habe, dass die weißen, bröseligen Bonbons, die ich immer in der Apotheke geschenkt bekam, keineswegs aus "Traumzucker" bestanden. Habe aber den Irrtum brav an die Tochter einer Freundin weitergegeben, die dann auch ganz versonnen und glücklich mit uns im Park saß und ganz andächtig und vorsichtig an ihrem bollchengewordenen "Traum" herumschnückerte.

    _._._._._._._._
    Prokrastinierer aller Länder: vereinigt Euch - morgen


    “Schatz, komm bitte ins Bett. Man braucht sieben Stunden Schlaf, um als Mensch zu funktionieren.“ “Ich bin Mutter, ich brauch vier.“


    Silence is golden... unless you have a toddler. Then silence is extremely suspicious.

  • Ich dachte als Kind, die Autos fahren von alleine. Das Opa und auch mein Stiefvater vorne links sitzen, war zufall.
    Ich glaube, mit 6 oder so habe ich das erst verstanden.


    Als Erst und Zweitklässlerin las ich mit Begeisterung Kinder Sciencefiction und es war für mich selbstverständlich, das die Erde Raumschiff Flotten besitzt. Irgendwann hörte ich ganz erstaunt, das dem nicht so ist. :D

  • Ich war sehr lange fest davon überzeugt, dass das Straßenschild, das vor Baustellen warnt, ein Männchen mit einer seltsam geformten dreieckigen Schaufel/Kelle in der Hand zeigt. Bestimmt ein Spezialwerkzeug für den Straßenbau. Erst als ich dann selbst den Führerschein gemacht habe, habe ich erkannt, dass das ein Erdhügel sein soll, in dem die Schaufel steckt... #schäm

  • Ja, mit der weggelaufenen Mähre hatte ich auch lange zu tun.


    Das hab ich ewig nicht kapiert, was ne Mähre ist.


    Und ich war schon groß, bestimmt mindestens 8. Sachkundeunterricht in München, Frage in einer Probe:
    "Was hat der Schwede Gustav Adolf beim Blick auf München gesagt?" - Die richtige Antwort war die mit dem goldenen Sattel und der dürren Mähre. Erklärt wurde es uns nicht, damals war auswendig lernen angesagt. Ich hab nicht länger darüber nachgedacht und hab mir bei der Aussage immer so eine goldene Heuwiese vorgestellt... #hammer :D


    Und jetzt erst weiß ich, daß ich an Ähren gedacht habe... ;)

  • Ich bin durchaus des Englischen mächtig (x-ray ist wohl fast jedem bekannt) und dennoch hielt auch ich bis jetzt Ray Ban für einen Namen.


    8o Freut ihr euch auch so, wenn euch nach langen Jahren plötzlich ein Kronleuchter aufgeht? x-rays--- ja mei da hätt ich auch drauf kommen können das die Brillen nicht von Mr Ban sind.


    Früher wurde von Fernsehsendungen, die nicht nur in Deutschland ausgestrahlt wurden, sondern auch "für unsere Zuschauer in Österreich und der Schweiz" vorneweg die "Internationale" gespielt. Ich hab mich immer gefragt warum, wenn doch alle die Kommunisten eher doof fanden. Ich war schon weit über zwanzig als mir auffiel das das die "Eurovisionshymmne" ist.

    Ich bin nie gescheitert. Ich habe nur tausendmal gelernt, wie es nicht geht.

  • 8o Freut ihr euch auch so, wenn euch nach langen Jahren plötzlich ein Kronleuchter aufgeht? x-rays--- ja mei da hätt ich auch drauf kommen können das die Brillen nicht von Mr Ban sind.


    :D


    Oh ja, oh ja, aber ich hab mittlerweile Angst vor weiteren Erleuchtungen...
    Langsam wird's peinlich.
    Also ich hätte nicht mit Garantie sagen können daß das oben erwähnte Baustellenschild aus einem Erdhügel besteht. Ich fand ja auch immer daß das sehr nach ner großen Bauarbeiterkelle aussieht. #schäm (Ich weiß nicht ob als Entschuldigung gilt, daß ich keinen Führerschein habe? 8o )


    Ich harre der Dinge, die da jetzt noch kommen.... :D

  • Ich hatte als Kind gedacht, dass meine Großmutter (Jahrgang 1923) etwa um das Jahr 1400 Kind gewesen sein muss:
    Grund war eine historisch unkorrekt überarbeitete Nesthäkchen-Ausgabe aus den 80er Jahren (Nesthäkchen im Kinderheim):
    In dieser Ausgabe (die Handlung spielt um 1914) besucht "die Königin von Dänemark" (in der Originalfassung die "Prinzessin Heinrich") die Insel Amrum.
    So viel wusste ich damals schon: Dänemark hatte seit Gorm dem Alten nur zwei Königinnen gehabt: Königin Margarethe I (die zu Störtebekers Zeit, also etwa um 1390-1400 gelebt hatte) und Königin Margarethe II (die deutlich jünger war als meine Gromu, also 1914 keinesfalls schon auf Amrum zu Besuch gewesen sein konnte...)
    Womit nur der Schluss blieb, dass Gromus Kindheit zur Zeit der ersten Königin Margarethe gewesen sein musste - also um 1400...


    Und ich hab lange - bis in die Pre-Teenagerzeit - geglaubt, dass alle Serien live ausgestrahlt werden.
    Woran meine Mutter aber nicht ganz unschuldig war: als ich (im Winter) in einer uralten US-Serie ein junges Mädchen im ärmellosen Kleid gesehen hatte, hatte ich sie ganz empört darauf hingewiesen: die hübsche Barbara trägt kurze, ärmellose Kleider und nicht mal dicke Strumpfhosen oder gar Wollhosen und ich muss in langen Hosen und Wollpulli los #sauer ...
    Mama meinte nur: "Barbara lebt in Amerika, da ist es warm!"
    Woraus ich messerscharf geschlossen habe, dass Barbara live im Fernsehen auftritt und live ihre wunderschönen ärmellosen Kleider vorführt...

  • Wisst ihr, was ich bis gestern dachte? Das Dinkel neben Weizen, Hafer und Gerste auf dem Feld wächst...

    Liebe Grüße!


    Trau Dich!
    Nutze die Talente, die Du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
    - Henry van Dyke -

  • Dem ollen Herrn Ray Ban bin ich auch auf den Designer-Leim gegangen. Klingt doch so schön. 8-)


    Bei uns in der Straße gab es ein Schild mit zwei Schulkindern drauf und dem Text: "Gas weg, Schule"
    Für mich war das immer der "Gassweg", also eine kleine Gasse. Habe mich nur gewundert, dass diese Gasse ganz schön breit ist und sogar einen Gehweg hat... #pfeif
    Das mit dem Bauarbeiterschild war mir bis jetzt noch immer ein Rätsel, könnte doch gut beides sein. Gefragt habe ich aber auch nie...

    Statusbericht:
    #hammer#haare#tuppern#kreischen:stupid: Ich hätte gerne wieder mehr #baden und #yoga

  • Danke Talpa, ich hab mich nicht zu fragen getraut.


    Am Anfang kam das mit dem ZUG-A-B, erklärt mir das jemand? Ich hab den Witz nicht verstanden :D


    Ich habe die französische Mademoiselle bis zur 6. Klasse als Ma-de-mäusele ausgesprochen :D


    Alle anderen Nicht-Wissens-Sachen habe ich erfolgreich verdrängt (aber es gab sie!)

  • Ich war sehr lange fest davon überzeugt, dass das Straßenschild, das vor Baustellen warnt, ein Männchen mit einer seltsam geformten dreieckigen Schaufel/Kelle in der Hand zeigt. Bestimmt ein Spezialwerkzeug für den Straßenbau. Erst als ich dann selbst den Führerschein gemacht habe, habe ich erkannt, dass das ein Erdhügel sein soll, in dem die Schaufel steckt... #schäm


    Aber nein, dass ist doch eine seltsam geformte dreieckige Schaufel ... #gruebel

  • Trüffel: Zugabe :D

    We must accept finite disappointment, but never lose infinite hope.

    Martin Luther King, Jr.

    ———-

    ebura mit S (*04), E (*05) und #paket (12/21)

  • mir fällt noch ein, dass ich immer dachte Cornflakes wären aus eben aus Korn/ Körnern von Getreide, dass Corn = Mais ist, hat mir irgendwann mal jemand verraten..