Einschulung 2016

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ich finds irgendwie leicht übertrieben.


    Dein Kind wurde erst auf einer Schule eingeschult und ihr seid dann auf die andere gewechselt?!
    Wow!


    Ganz genau, war total verrückt...


    Und an der anderen Schule, die wir übrigenssehr schätzen geht unser Sohn in die 4. Klasse. Er hat zur dritten dorthin gewechselt, da in die Sprengelschule bezüglich AWVS und massiver LRS komplett hat hängen lassen. Damals hatten wir auch an der nun neuen Schule unserer Tochter angefragt, aber es gab keinen Platz.


    Nun standen wir auf der Warteliste und haben den Platz angeboten bekommen. Unsere Tochter war so mutig es zu probieren.... Und war begeistert.


    Trotz unser großen Zufriedenheit mit der anderen Schule brauchen wir uns jetzt für alle 3 Kinder bis zum Abi keine Gedanken mehr zu machen...


    ...das ist besonders für unseren Großen wichtig, da die Schulsituation bezüglich weiterführender Schulen hier sehr bescheiden ist....


    Lustigerweise "kenne" ich 5 Familien aus der neuen Klasse, u.a. Eine Rabenfamilie <3



    Von unterwegs gesendet...

  • Bis zum Abi ist ja Bald, wenn sie nicht die Schule abbrechen oder nen Realschulabschluss machen (Ironie).


    Es freut mich, dass ihr die Schule wechseln konntet, wenn es für euch gut passt ist das doch super.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • *lach*


    Ja, es wirkt ein bisschen schräg, aber ausnahmslos jeder, der die Situation in dieser Großstadt (mit immerhin fast 25 städtischen weiterführenden Schulen, die neue ist privat) kennt, hat uns allein WG der Situation unseres Großen bedingungslos und ohne Zögern zugeraten. Es gab eher Verwunderung, dass wir unserer Tochter soviel Mitspracherecht eingeräumt haben....



    Von unterwegs gesendet...

  • Heute ist es bei uns soweit. Das Baby hat mich vor einer halben Stunde geweckt und ich konnte nicht mehr einschlafen. In zwanzig Minuten klingelt eh mein Wecker...


    Am Donnerstag war ich beim Elternabend und habe die Lehrerin und Erzieherin kennen gelernt. Beide machen einen sympathischen und kompetenten Eindruck. Die Lehrerin hat selbst ein kleines Kind und arbeitet Teilzeit und hat daher nicht so viele Stunden in der Klasse, Mathe wird z. B. von einer anderen Lehrerin unterrichtet.


    In der Klasse sind 21 Kinder, was für unsere Schule sehr wenige sind von denen wir zwei schon kennen.


    Mein Sohn ist sehr aufgeregt und ich hoffe, dass er es schafft heute gut mitzumachen.


    Wie habt ihr eigentlich die Schultüten transportiert wenn es geregnet hat?

  • Bei meinem Sohn hatte es damals genieselt und auf den Weg habe ich einen großen Schirm über ihn und die Tüte gehalten. :) Wir mussten nur laufen, so hatte das gut gepasst. Habt einen schönen Tag heute! #blume

  • Huch, zu früh abgeschickt.


    Wir hatten einen schönen Tag. Das freundliche Wetter hat länger gehalten als vorher gesagt und die Schultüte hat den Weg daher gut überstanden.


    Die Feier in der Schule war kurz und knackig und schön. Meine Große hatte ihren ersten Auftritt mit dem Chor. Und der Erstklässler hat alles super gemeistert und ist sehr stolz. Er kennt drei Kinder in der Klasse und findet Lehrerin, Erzieherin und FSJlerin nett.


    Wir sind alle sehr gespannt auf Montag, da geht es mit einen ganzen Tag bis 16 Uhr los.