Einschulung 2016

  • Meine Kleine hatte heute Puppen- und Kuscheltierfest im Kindergarten. Letzte Woche haben alle eine Einladung für ihr Kuscheltier geschrieben und gebastelt. Unsere wurde dann unserer Puppe Lotta zu Hause von meiner Tochter vorgelesen. Gestern haben die Kinder viele kleine Kuchen für die Gäste gebacken. Und heute gab es dann eine große Runde, in der jedes Kuscheltier vorgestellt wurde und ein gemeinsames Frühstück. Anschließend haben die Tiere und Puppen an der Hand ihrer "Eltern" viele Mutproben bestanden, z.B. durch einen Feuerring zu springen (ein gebastelter mit Krepppapier). Meine Tochter war schon tagelang aufgeregt und so ernst bei der Sache. So geht sie vorbei die schöne Kindheit .

    Das ist ja eine süße Idee!



    Hier sind noch 8 Tage Kiga, Ende August ist Einschulung! Oh Mann, wie die Zeit vergeht...


    Ich hätte auch gerne noch etwas unbeschwerte Kigazeit. :/ Mein Sohn allerdings ist sowas von schulreif. Er strotzt gerade vor Kraft und Energie und weiß gar nicht, wohin damit. Etwas anstrengend... Kennt das jemand von seinem Sohn auch?


    Die Schultüte bastle ich morgen mit einer Freundin, deren Tochter auch in die Schule kommt. Ich habe mir ein Bastelset im Internet bestellt. Eigentlich bin ich nicht so eine Basteltante. Hoffentlich klappt es!?

    Liebe Grüße Marylu #sonne




    Kleine Kinder brauchen keine Erziehung sondern empathische Anleitung.

    Jesper Juul

  • Wir warten noch immer auf die Klasseneinteilung. Ich hoffe die kommt Bald.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Hier naht die Einschulung mit rasenden Schritten. Es ist ja schon Mitte Juli. Am 6. August geht es los. 8I  
    Mein Sohn will aktuell nicht in die Schule. Zwischendurch hat er sich drauf gefreut. Aber kürzlich meinte er auf Nachfrage von Bekannten Schule sei doof. Seufz, ich bin gespannt. Aufs Frühstücken freut er sich auf jeden Fall. Der Unterricht beginnt bei den Erstklässlern eine halbe Stunde später. Deswegen geht er erstmal zum Frühstücken, weil seine Schwester eher hin muss. Das ist ein bissel blöd, wobei es ab der zweiten Klasse gleich ist und zumindest die Schule zur gleichen Zeit aus ist.


    Seine Patentante hat kürzlich die selbstsgenähte Schultüte vorbei gebracht (und ich hab sie schnell versteckt). Die ist sooo schön, da wird er sich sehr freuen. Mit Lieblingsmotiv Feuerwehr.

  • Ui, Ansadi, so früh fängt bei euch schon das neue Schuljahr an?
    Bei uns geht das Vorschulkind noch bis Ende des Monats in den Kindergarten und besucht die erste Augustwoche mit seinem großen Bruder zusammen schon mal die Nachmittags- bzw. Ferienbetreuung an der Schule, bevor dann alles drei Wochen dicht macht und wir auch noch in Urlaub fahren.
    Bei uns war schon Abschlussfahrt und Schultütenbasteln, am Freitag ist Schulranzentag (alle Vorschulkinder dürfen ihre Ranzen im Kindergarten präsentieren) und Abschlussfeier (ja, zwei Wochen vor dem letzten Kiga-Tag). Heute ist der letzte Tag des Mini-Coolness-Trainings, das unser Sohn genauso gut gebrauchen kann wie alle anderen männlichen Vorschüler bei uns #pfeif . Nächste Woche fahren sie noch in ein Schokoladenmuseum #zaehne .
    Gestern abend war Elternabend an der Grundschule. Laut Übergabe meines Mannes (ich konnte wegen kranker Geschwister nicht mit) bekommen sie eine sehr nette Klassenlehrerin #banane , und die Kinder aus unserem Kindergarten kommen wohl alle in eine Klasse #contra . Ich bin seeeehr gespannt, wie unser kleiner Springteufel sich macht, und bin froh über den sehr guten Ruf, den sein großer Bruder bisher an der Schule genießt :D .


    Ach ja, Schultüte haben wir übrigens diese hier Ninja

  • Hier naht die Einschulung mit rasenden Schritten. Es ist ja schon Mitte Juli. Am 6. August geht es los.

    Bei uns auch. Seufz.


    Tochterkind zählt die Tage. Sie hat absolut keine Lust mehr auf Kindergarten. Leider ist auch ihre Erzieherin nun länger krank (oder schwanger?). Das ist schade. Ich hätte mir einen "echten" Abschied für sie gewünscht, weil sie immer einen guten Draht zueinander hatten...
    Gut finde ich, dass es meine Große nicht sehr bedauert, dass ihre Freundinnen alle in andere Klassen oder Schule gehen. In ihre Klasse kommt nur ein Mädchen aus unserem KiGa und mit der hat sie bislang nix am Hut. Ich bin gespannt wann sie die erste neue Freundin anschleppt :-)

    Yeza


    My life falling apart

    Over and Done!

  • Meine Tochter gilt als sehr zuverlässig und fleißig in der Schule. Mein Sohn überdreht schnell, ist laut und macht eine Menge Quatsch. Da sie so unterschiedlich sind werden wir hoffentlich als Eltern nicht abgestempelt. #angst


    Ja, die Ferien sind hier schon eine Weile. Wir genießen gerade die Zeit.
    Durch den frühen Einschulungstermin wird mein Sohn erst kurz darauf 6. Meine Tochter hatte einen Monat länger. Aber vermutlich macht das das auch nicht so viel Unterschied. Ich hatte gehofft ihn ein Jahr später einschulen zu können. Aber wenn das Kind blitzschnell durch die Aufgaben der Schuluntersuchung rast, dabei fast alles richtig hat und zudem zu befürchten ist, dass er bei Langeweile nur Mist baut ist eine später Einschulung vermutlich wirklich nicht sinnvoll. Aber emotional ist er bei weitem nicht so weit wie meine Große es in dem Alter war.

  • Wie feiert ihr denn? Ich hab jetzt paar Deko Ideen zusammen gesucht und werde bisschen was machen. Gläser als Windlicht, Stifte als Deko auf den Tisch, von der Decke hängen Buchstaben und so... Na sowas halt , bunt und dezent ^^ .. Kind muss mit basteln. Außerdem bewirten wir ja ;)

  • Wir feiern eher simpel - hoffen auf schönes Wetter, so dass wir im Hof die Kaffeetafel aufstellen können. Abends wird dann mit allen Nachbarn zusammen gegrillt. Eigentlich wollte ich noch Stoffwimpel für eine Wimpelkette nähen. Aber vermutlich schaff ich das nicht. Irgendeine nette Deko wird in der letzten Woche spontan zusammengestellt.

    Yeza


    My life falling apart

    Over and Done!

  • Wir werden nach der Schule irgendwo essen gehen. Darf das frisch gebackene Schulkind bestimmen wohin.


    Ich kann den Hype, der inzwischen darum gemacht wird nichts abgewinnen.
    Beim 3. Kind war die Patentante bei der Feier in der Schule dabei, da sie in der Nähe wohnt. Ansonsten lade ich da nicht extra die Großeltern usw. ein.

  • Wir feiern groß.
    Einschulung ist ja nur einmal.
    Ich feier aber auch gerne.
    Ich mache Kuchen und wir grillen.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • @flammen inzwischen? ;) in meinem Herkunftsland wird die Einschulung schon immer groß gefeiert und ich finde es so schade, wenn der wichtige Schritt für die Kinder so klein gefeiert wird.
    (Mein Mann kennt es auch nur ganz klein)
    Am Ende müssen sich halt alle damit wohl fühlen, also so abwertende Aussagen find ich dann schade.


    Dafür wird halt Kommunion und Co groß gefeiert


    @Mondschein ladet ihr die Nachbarn auch ein? Ich überlege noch, ob es nicht eine Idee gebe die Nachbarskinder evt. Einzubeziehen - Garten ist offen und wenn sie kommen, dass ich vll was habe (kleine zuckertüten zum basteln oder Straßenmalkreide oder Riese Seifenblasen .. Sowas)

    Wyrd bið ful aræd!


    Einmal editiert, zuletzt von Iverna ()

  • Wir feiern nach der Einschulungsfeier in der Schule mit Großeltern und Paten im Kleingarten. Passenderweise gibt es dort nachmittags dann zusätzlich auch noch ein Kinderfest. Wird für die Kinder ein schöner runder Tag :)


    Wir werden wohl grillen. Ich möchte ein bissel dekorieren. Hab mir Anregungen auf Pinterest zusammen gesammelt. Mal schauen was ich davon umsetze. Ich sollte mich so langsam an die Planung machen. Im August liegen dann noch zwei größere Feiern an.

  • @Iverna wir haben die direkten Nachbarn mit Kindern eingeladen. Wir laden praktisch die Kinder und ihre Familien ein, die Kontakt mit dem Schulkind haben.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Meine Tochter singt schon ständig das Lied, das sie im KiGa für die Abschiedsfeier proben und ich muss ständig heulen. Gestern war Elternabend. Sie hat einen Klassenlehrer. Hoffentlich wird es nicht allzu ernst in der Schule.... :(

    5HnIp1.png



    Hüpfgeheuer O.-Ton: Ich bin ganz fleißig, ich mache ganz viel Arbeit! #hammer
    Ich bin soooo anstrengend, ich schwitze schon!


    „Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.“


    Sören Aabye Kierkegaard

  • Wir feiern mit Verwandten und Paten/Freunden. Bei uns zu Haus. Es ist zwar nicht viel Platz, aber das Schulkind will ja dann auch in Ruhe seine Tüte öffnen und so weiter, das wird schon nett, denke ich. ;)

  • wir feiern am 6.8. ( wah #kreischen das ist ja demnächst - gefühlt so weit weg) mit Family
    das Wochenende drauf gibts noch eine riesen Kinderparty (es wollen sich alle Vorschüler gegenseitig einladen zum Schulanfang :D #lol #herzen )
    mit Etern und jeder bringt was mit ( vermutlich sind wir dann zu fünft #love )
    die großen kleinen sind jetzt schon ganz hibbelig und aufgeregt #augen

    Tagsüber Zirkus abends Theater


    Schnuff 09 & Schlumpl 11 & Augustmädchen 16
  • Bei uns ist morgen Rauswurf. Allerdings nur für meine Tochter, da wir ja schon übermorgen umziehen!


    Ich bin so traurig. ;(


    Und ich wollt noch so viel machen und basteln und jetzt schaffe ich fast nichts.


    Kisten packen mit Baby... #kreischen


    Welches unsere neue Schule sein wird, weiß ich noch immer nicht.


    Einschulung feiern wir!! Sehr!! Wir feiern gern und lieben besondere Tage. Nur sind in der neuen Heimat keine Freunde. Wir kennen niemanden!


    Allerding kommen die Großeltern vorbei. Das ist schön! :)

  • heute erster Ferientag, 6 Wochen noch....
    das Lehrerproblem ist gelöst, zum 2. Halbjahr kommt jemand aus der Elternzeit. Kennen wir, hatte meine Mittlere in der 1. Klasse in Musik und wurde von den 2 Großen einstimmig für nett befunden. Die Vertretung fürs 1. Halbjahr steht auch schon fest, ist auch nett, die hatte die Mittlere im Mai in der Projektwoche.
    Ich werde mich nun bei der Schulleitung dafür einsetzen, daß man entweder probiert die "Neue" im 1. Halbjahr für 2 (z.B. Kunst, Musik) oder 4 (Mathe) Stunden schon zu kriegen oder die "Vertretung" im 2. Halbjahr noch mit ein paar Stunden (z.B. Kunst, Mathe o.ä.) in der Klasse zu lassen, damits einen Übergang gibt.

    Was macht ihr eigentlich, ihr flinken Sekundenhorter, mit all der Zeit, die ihr spart, wenn ihr "lg" tippt statt lieb zu grüßen?

    - aus einer Berliner S-Bahn-Station -

  • Bei uns war gestern im Kindergarten Abschiedsfest. ;( Wo ist die Zeit hin?! Haben auch ihre gebastelten, gemalten, gebauten Sachen mitgenommen, die Erzieherinnen bzw. der Kindergarten hat Abschiedsgeschenke bekommen... Zum Glück ist noch eine letzte Woche Kindergarten vor uns, so ganz ohne Stress zum langsam loslösen für die Nicht-mehr-Kindergartenkinder. Zum Glück geht mein Sohn ab Herbst dann auch in den Kindergarten und er bleibt uns noch eine Weile erhalten.