Das gehört doch zur Allgemeinbildung...

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Na, immerhin kennst Du Fix und Foxi, das kennt auch nicht jeder.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Ein "wusstet ihr schon" Strang ist ne tolle Idee. Da kann man mit nutzlosem Wissen angeben. Davon habe ich ganz viel, aus der kurzen Zeit beim Radio.

    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

    Einmal editiert, zuletzt von Bioschnitte ()

  • Ich hab nur nebulöses Wissen. Darf ich damit auch angeben?

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Ich kenne mich z.B. nicht mit Musikgeschichte aus ... weil es mich nicht interessiert ...
    dafür weiß ich wie man speckige Hemden wieder sauber bekommt #hammer


    Ich denke allgemeine Bildung hängt immer damit zusammen, was einen interessiert und was nicht und so setzt jeder andere seine Schwerpunkte ....

  • Meine Halbleiter kommen mit der Speicherung des vielen Wissens einfach nicht klar, weil es so spontan auftritt, und sich so schnell verflüchtigt.


    *vorsicht ironie* wow, ein halbleiter der bei körpertemperatur (oder gar mehr @verflüchtigen) funktioniert #pfeif *ironie ende*

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019


  • *vorsicht ironie* wow, ein halbleiter der bei körpertemperatur (oder gar mehr @verflüchtigen) funktioniert #pfeif *ironie ende*


    Naja, vielleicht ist das auch ein Ganzleiter. Neidisch? :P

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Nee, ich hab nachgeguckt, die sind nicht flüchtig, beide noch da. Der eine hatte neulich einen Sprung... da dachte ich schon, jetzt muss ich den in Reparatur geben.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • ARGH ARGH ARGH! das ist das allerallerschlimmste, ich habe immer zuckungen, wenn ich irgendwo "pupertät" lese. von allen rechtschreibfehlern ist das der wirklich mit anlauf grausigste.



    lg patrick


    Da kann ich unterschreiben. Und moechte noch anfuegen, dass sich mir bei "einem Antibiotika" die Zehennaegel hochrollen... es heisst "ein Antibiotikum" und "mehrere Antibiotika".

  • also ich find die idee der allgemeinbildung als eine Erwartung wahnsinnig arrogant und diskriminierend. wenn ich dann noch höre, dass manche menschen finden, zur allgemeinbildung gehöre ein instrument, werd ich echt wütend. wissen die, was manche Kinder und erwachsene durchmachen müssen? dass es wie hohn für sie klingen muss, dass sie keine allgemeinbildung besitzen, weil ihre eltern mal eben (horrenden) musikunterricht und instrumente bezahlen können? Falls sie sich überhaupt für sie interessen und nicht gar misshandeln... die kämpfen ganz andere sachen.


    ich finde die ERWARTUNG einfach nur bescheuuert und sinnlos.. klar. manchmal frag ich mich auch, wie wenig andere menschen wissen. Aber mal im ernst - isses wirklich WICHTIG, die bundesländer und ihre hauptstädte zu wissen? ist es wirklich wichtig? oder dient das nur der sozialen aussonderung?


    allgemeinbildung finde ich persönlich völlig irrelevant und ja - dazu gehört auch vieles, was in der Schule gelehrt wird. Mir wäre es lieber, es würde weniger gelehrt und dafür intensiver und sinnvoller. Mathe-Abi hat mir Spaß gemacht, aber im Grunde war es völlig nutzlos. Sogar im Mathestudium!


    Ich fände eher wichtig zu erkennen, was denn für die Kinder wichtig wäre zu wissen. Was für meine Kinder und generell für gesunde Menschen wichtig wäre zu wissen. Dazu zähle ich lesen, schreiben, rechnen, wie man mit Werkzeug umgeht und einfach Dinge selbst baut, wie man Fahrräder und ggfls. Autos repariert, wie man eine Waschmaschine repariert und derlei, wie man gesund kocht, dazu noch Ernährungslehre und wie man Dinge anbaut, was Pestizide sind und warum eine gesunde Umwelt wichtig für uns selbst ist. außerdem finde ich die Glückslehrstunde in der Modellschule in Hamburg(?) ganz toll. Sport auch! aber alles ohne Bewertung. Dann noch ein paar wirtschaftliche Dinge und natürlich auch Politik und Geschichte. Aber nicht in Form von Datenauswendiglernen, sondern um Zusammenhänge und die Gefahr von Volksverhetzung zB. zu verstehen. Musik in form von MUSIKunterricht und nicht in Form von reiner Musikgeschichte. Die darf auch sein, aber nicht so verkrampft und mti auswendiglernen... das macht doch nicht neugierig! viel besser fänd ich es, wenn Kinder ein Instrument lernen könnten oder singen. Aber nicht die altbackenen Lieder (die mir zB. gefallen), sondern Lieder, in denen sie sich ausdrücken können.
    und ndaütrlich immer: ohne Benotung in Zensurenform. (und noch einiges mehr)
    Und in höheren Stufen könnten dann je nach Neigung Spezialisierungen stattfinden.

  • es heisst "ein Antibiotikum" und "mehrere Antibiotika".


    #finger Es heißt ganz sicher Antibiotiker.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Und es heißt Antidepressiver. Weil man davon weniger und wenigerinnen depressiv werden soll.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • OK, dann liefere ich noch einen Rechtschreibfehler, der mir die Haare zu Berge stehen läßt: Handkäse ist ecklig - NEIN!
    (Erstens ist Handkäse äußerst lecker)
    Zweitens ist der meistens rund und hat gar keine Ecken
    und drittens schreibt sich das ohne C

    --------------------------------------------------
    Wenn ich mir einen Krankenwagen im Ballettröckchen tätowieren lasse, habe ich Tatütatatütütattoo! #blume
    --------------------------------------------------
    .png

    Einmal editiert, zuletzt von gaagii ()

  • gaagii,
    ich stolper da auch immer drüber und frag mich dann, ob diejenigen, die "ecklig" schreiben, das dann vielleicht auch so betonen. Wir sagen hier dialektbedingt zu ekelhaft "ää - ckelhaft"...


    "abgehakt" ist auch so ein Ding, viele schreiben "abgehackt"


    "Augenlieder" - auch furchtbar


    Ich hab übrigens ganz lange statt wieso "wiso" geschrieben - da gabs glaub ich mal ne Fernsehsendung und dort hab ich das als Kind aufgeschnappt.

    Liebe Grüße!


    Trau Dich!
    Nutze die Talente, die Du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
    - Henry van Dyke -