Kindergeburtstag - das erste Mal

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Hallo Ihr Lieben,


    am Samstag ist es soweit - unser erster Kindergeburtstag. :S


    Bei meinem Sohn haben wir bislang nicht mit Kindern gefeiert, da es aufgrund seiner Behinderung immer etwas schwierig war - aber darum geht es nicht.


    Also am Samstag ist der erste Kindergeburtstag meiner Tochter:


    1. Wir gehen ins Kindertheater
    Die Kinder sollen um 14 Uhr bei uns sein - um ca 14:15 - 20 wollen wir aufbrechen - Theaterbeginn um 15 Uhr


    2. Hoffentlich können wir im Park davor picknicken (Wetterfrage)
    2 Sorten Minimuffins, Corn Dogs, Weintrauben, Würstchen, Frikadellen, Gurken, Tomaten-Mozzarella-Sticks - wir haben keine Muslime dabei. Wahrscheinlich zu viel, aber o.k..?!
    Dazu Apfelschorle und Mineralwasser.


    3. Brauche ich für die Zeit während / nach dem Picknick noch Spielideen oder würdet Ihr die Kinder einfach auf dem Spielplatz toben lassen?
    Wenn ja - habt Ihr gute, einfache Ideen für drinnen und draussen? Es sind zwischen 3 und 5 Gastkinder + meine 2. Die Kinder sind zwischen Ende 3 und 5. Mein Sohn älter, aber das
    soll keine Rolle spielen. Gemischt Mädchen und Jungen.
    Wenn kein Picknick - dann zuhause von ca 16:30-18:00 + x, wenn die Kinder abgeholt werden


    4. Es gibt auch diese (für mich) merkwürdigen Tütchen für die Gastkinder mit Pixibuch, Seifenblasen und wenig Süßkram.


    Ist es normal, dass man trotz der Bitte um Rückmeldung keine Reaktion auf die Einladung bekommt?
    Ich habe heute mal die Erzieher gebeten, die Eltern beim Abholen anzusprechen.


    Ich habe 2 Kinder, von denen ich jetzt nicht weiss, ob sie kommen oder nicht, was ich bei einem angekündigten Theaterbesuch "etwas" blöd finde. #sauer
    Ich habe und bekomme leider die Telefonnummern nicht von der Kita wg. Datenschutz.


    Ganz kribbelig
    Moki 8I

  • Das wird alles gut werden.


    Ich würde
    1. spielen lassen.
    2. Zeit einplanen für Klobesuch vor dem Theaterstück.
    3. es auch nicht gut finden, wenn ich keine Rückmeldung bekäme.
    4. niemals den Kindergarten einbinden, das ist nicht deren Job.


    Das wird ein schöner Geburtstag. Bestimmt. #ja

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Ich habe in manchen Jahren draufgeschrieben: Um Rückmeldung wird gebeten. Oder sowas in der Art. Sag Bescheid, ob Du kommst. Mit Telefonnummer und E-mail.


    Bei uns steht auch der Geburtstag an. #kreischen

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Ich finde, es hört sich nach einer schönen Feier an.
    Ich bin auch für spielen lassen, meiner Erfahrung nach "brauchen" die Kids das und wollen nicht die ganze Zeit mit Ideen befeuert werden.
    Sollten die Kids so gar nicht ins Spiel kommen, würde ich ein kleines Laufspiel oder so machen, wo sich am Ende die Kids vor lachen kugeln, dann kommen die schon in Gang.
    Viel Spaß!

  • Dsa geht jetzt immer so weiter. #herzen

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • #top

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Wann sollen die Geschenke ausgepackt werden? Wenn es vor dem Aufbruch sein soll, dann würde ich dafür etwas mehr Zeit einplanen.