Süßes in die Mitgebsel-Geburtstagstüte?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Wir hatten schon alles:


    Ein Kreideeimerchen (für 1 Euro das Stück machte aber als Mitgebsel echt was her) und sonst nix dazu, oder auch die obligatorischen Tütchen mit und ohne Süßkram oder halt gemischt.


    Meistens gebe ich Tatoos und ein paar andere Sachen (z. B. Seifenblasen) mit rein, da aber die nicht-essbaren Mitgebsel sich in so einem Tütchen auch "finanziell summieren" können, mische ich mit kleinen Gummibärchen-Tüten, Mini-Hanuta/Knoppers, Maoam/Hubabuba-Päckchen, kleine Rittersport oder sowas mit rein.

    Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.
    Dante Alighieri

    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

  • Ich hab angekreuzt "mit wäre besser". Mein Kind wäre aber nicht enttäusct, wenns keine Süßigkeiten gäbe und würde das vielleicht auch gar nicht mal so sehr wahrnehmen, aber da er Süßes sehr gern isst und nach dem Motto lebt "Mehr ist mehr" würde er sicher (wenn er die Wahl hätte), die Tüte mit Süßigkeiten nehmen.


    Eine Tüte ohne Süßes hätte aber mit Sicherheit keinerlei Einfluss auf die Beziehung/das "Ansehen" des Freundes/der Freundin.

  • FIA: das hört sich alles #super alles an. Die Tüten, der schatz, die Suche.
    Ich wäre gerne Gast.


    Ps: das Lied müssen sie selber dichten, oder #gruebel

    Mit einem Osterhäschen reich beschenkt ❤️

  • Nein, sie müssen nicht dichten, wir wollen ja irgendwann auch mal ankommen.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Dann kennen sie ein Lied mit allen monatsnamen?


    Nachdenk. #stirn Ich kenn eins #banane
    Edit : genau das, träller

    Mit einem Osterhäschen reich beschenkt ❤️

    Einmal editiert, zuletzt von Ludowica ()

  • Also, IHR zwei kriegt shconmal die nächste Schatzkarte. #super


    Das Lied kennen die ALLE

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Danke für Eure Meinungen. Kurzentschlossen gibt es keine Gummibärchen in die Tüten. Fettisch.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Wir hatten mal ein Kind zu Besuch, das eine Schüssel voller gummibärchen auf dem Esstisch vermisste - war dort anscheinend so Tradition. Habe ich mir angehört, achso, interessant, wir machen das anders gesagt, und gut war's...


    Ich wünsche euch schönes Wetter!

  • Edit : genau das, träller


    Meine Kinder kennen es beide, aber sie singen es zu komplett unterschiedlichen Melodien. Keine Ahnung, welche richtig ist. ^^


    (Fia, ich würde ja LIEBEND gern auch mal wieder eine Schatzsuche machen. Also, nicht organisieren, sondern teilnehmen, wohl. #ja )

    Kira


    Be who you needed when you were younger

  • Bei uns hat noch nie wer die Süßigkeiten vermisst, gibt ja auch fast nur süß... Aber die Äpfel waren auch immer weg am Ende.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.


  • (Fia, ich würde ja LIEBEND gern auch mal wieder eine Schatzsuche machen. Also, nicht organisieren, sondern teilnehmen, wohl. #ja )


    Ich lade Dich zu meinem 50 Geburtstag ein. Da machen wir dann Topfschlagen und eine Schatzsuche. Aber keine Spiele, bei denen man gewinnen muss.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Gibt es beim Geburtstag Essen und Trinken? Evt. Süßigkeiten?


    Dann ist das alles völlig okay. Gestaltest du eine asketische Geburtstagsparty... äehm..dann passt es auch ;).


    :)! #applaus

  • Das gummibärchen-vermiss-kind war noch etwas kleiner und suchte Orientierung...die achtjährigen dieses Jahr fand ich sehr unkompliziert - energiegeladen, aber mit allem zufrieden und begeistert, einfach so spielen zu können nach der Schatzsuche :)

  • Hurra! Ich Krieg die nächste schatzkarte!
    "Und dann, und dann, fängt das ganze schon wieder von vorne an" #huepf
    Aber wenn's topfschlagen gibt, will ich Lieber Topf schlagen. #pro

    Mit einem Osterhäschen reich beschenkt ❤️

  • Ich lade Dich zu meinem 50 Geburtstag ein. Da machen wir dann Topfschlagen und eine Schatzsuche. Aber keine Spiele, bei denen man gewinnen muss.


    Dann musst Du das Ecken-Spiel spielen! Unbedingt.
    Obwohl, nee, da gibt's ja auch Sieger.
    (Aber egal, stehen trotzdem alle Kinder drauf, sogar mein "Ich verweigere alle Sieger/Verlierer"-Spiele-Sohn. :D )


    Und bitte irgendetwas mit Wasserschlacht.
    (Sofern Du in irgendeineiner warmen Jahreszeit Geburtstag hast.)
    (Sonst spiel ich nicht mit.)

    Kira


    Be who you needed when you were younger

  • Klar hab ich in einer warmen Jahreszeit Geburtstag. Wir feiern einfach auf der Südhalbkugel. (Januar *hust*)

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Ich pack mittlerweile 97% süßkram rein, eine hand voll. Ganz einfach, weil ich kleinkram doof finde. Das fliegt nur rum und landet schlussendlich im müll. Schade drum.

  • Nimm doch Sachen, die sich aufbrauchen: Kreide, Badewannenfarbe, Knetseife, Seifenblasen und so weiter.


    Ohne Mist, ich kaufe wirklich außerhalb der klassischen Festtage absolut nie Süßigkeiten (Eiskugeln ausgenommen), weil der Inhalt der Geburtstagsmitgebseltütchen (und die Traubenzucker beim Bäcker und bei der Apotheke und die kleinen Geschenke von (unseren) Freunden und die Dinge, die während der Pausen in der Schule ausgetauscht werden) auf Monate hin ausreicht.
    (Mitunter entsorge ich Süßigkeiten aus den Süßigkeitenkisten meiner Kinder, weil das MHD abgelaufen ist.)

    Kira


    Be who you needed when you were younger