Wieviel Sport (im Verein/Club) machen Eure Grundschüler pro Woche ?

  • Wieviel Sport (im Verein/Club) machen Eure Grundschüler pro Woche ? 159

    1. 2. 1 mal die Woche. (54) 34%
    2. 3. 2 mal die Woche. (47) 30%
    3. 1. Gar kein Sport im Verein. (29) 18%
    4. 4. 3 mal die Wohe. (29) 18%
    5. 5. Mehr als 4 mal die Woche, nämlich: (9) 6%

    Wie aktiv sind denn die Rabenkinder im Verein?

    Alles was schön ist, bleibt schön, auch wenn es welkt. Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben.


    Maxim Gorkij

  • Ich schreite voran: Tochter macht 3 mal die Woche Ballett.

    Alles was schön ist, bleibt schön, auch wenn es welkt. Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben.


    Maxim Gorkij

  • Kein Grundschüler mehr, war aber zu Grundschulzeiten nicht anders:


    2 x Fußball
    1 x Tennis
    1 x Leichtathletik (das zweite wöchentliche Training findet zu seinem Leidwesen zeitgleich mit dem Fußballtraining statt)
    1 x Schwimmen (im Winter)

  • Teenie-Tochter am liebsten NULL, 1-2 mal ,wenn sie dann mal geht #augen
    Pre Teenie-Tochter 3-4 mal gerne mehr
    Sohn 6 mal und die anderen Tage (er hat 2 Termine an einen Tag) heult er mich voll warum da den restlichen Tagen nichts ist 8I


    ich fahre nur einmal alle Kinder, meine Mann macht auch einen Termin mit den beiden Jüngeren, alles andere können sie selber erreichen

  • Schwimmen beim DLRG (im Sommer 2x wöchentlich möglich, wir schaffen es aber nur einmal, im Winter einmal wöchentlich)


    Reiten (immer, 1x wöchentlich)


    Hockey in einer Freizeitgruppe, die auch andere Ballsportarten machen, ohne Spiele gegen andere Mannschaften (unregelmäßig wenn Lust und Laune und Zeit)

  • Zwar nicht Verein, sondern von der Gemeinde/Schule organisiert.....zweimal die Woche, einmal Turnen, einmal Tischtennis.

  • 1 x pro Woche Wasserwacht und 1 x Basketball

    Mäh! mit Pubertier (12/04) und kleinem Räuber (07/14)

  • Beide Kinder 1 x Leichtathletik und 1 x HipHop die Woche.

    "Erstens, ich wollte dich nicht wegschicken, sondern töten. Zweitens, weißt Du, wie man Kaffee kocht?" Simon, TWD

  • Meine Großtochter hat im Normalfall 2x wöchentlich Vereinssport: 1x Taekwondo und 1x Tanzgarde (letzteres beim Karnevalsverein, aber ich denke, das zählt auch?). Zur Zeit geht sie aber sogar 2x zum Taekwondo, weil sie sich auf die Kup-Prüfung vorbereitet.

  • Wow! 8I  
    Eure Kinder machen ganz schön viel.
    Hier ist 1x die Woche Basketball angesagt und 1x die Woche Jungschar. Mehr ist nicht zu wollen.
    Mini macht noch gar nichts.


    Dazu muß ich aber sagen, dass die beiden lange "Arbeitstage" haben Maxi geht bis 15:30 Uhr in die Schule und Mini bis 16 Uhr in den Kiga.
    Keine Ausrede? #tuppern

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • .. da fehlt eine Antwortmöglichkeit. Es gibt nur "3×" und "mehr als 4x".
    Wie trage ich da 4x ein?


    Kind groß, 4. Klasse (gesamt 255 Min. = 4 Std 15 Min)
    1x schwimmen 60 Min.
    1x turnen 75 Min. (dazu 60 Min. Hilfe beim Purzelturnen 3-4 Jahre)
    1x Leichtathletik 75 Min.
    1x schwimmen 45 Min.


    Kind mittel, 2. Klasse (gesamt 285 Min = 4 Std 45 Min)
    2x Leistungsturnen jeweils 120 Min.
    1x schwimmen 45 Min.

    Was macht ihr eigentlich, ihr flinken Sekundenhorter, mit all der Zeit, die ihr spart, wenn ihr "lg" tippt statt lieb zu grüßen?

    - aus einer Berliner S-Bahn-Station -

  • meine drittklässlerin macht:


    2x leichtathletik im verein


    1x vielseitigkeitssport-AG in der schule


    1x ballett

    LG Petra mit Tochter 1 *20.02.03 und Tochter 2 *24.01.06

  • Die Chilischote (3. Klasse) hat Hummeln im Hintern, die würde im Zweifelsfall lieber mehr machen:


    2 x pro Woche Turnen (man kann auch nur einmal pro Woche kommen, aber beide Mädels wollen immer zweimal)
    1 x pro Woche Tennis
    1 x pro Woche Ballett
    1 x pro Woche DLRG



    Piri-Piri (kommt in die 1. Klasse):


    2 x pro Woche Turnen
    1 x pro Woche Tennis

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.