ingdiba - oder wie eine schweinebank sein image aufpoliert...


  • Das tut allerdings etwas weh, nicht alle Banker sind "Bad Banker". Da arbeiten auch "normale" Menschen, die nicht jeder armen Oma da Geld aus der Tasche ziehen und alle Welt ausbeuten wollen (ich zum Beispiel).


    Zu allem anderen hier im Thread #pro

  • (ich zum Beispiel)


    Ach komm, jetzt red Dich nicht raus. :P



    Ich denke auch, dass man da nochmal unterscheiden muss zwischen System und Mensch. Interessant finde ich zu dem Thema auch das Buch von Andreas Eschbach: Eine Billion Dollar, das ja deutlich zeigt, dass es quasi unmöglich ist mit Geld Geld zu verdienen, ohne dass jemand das Nachsehen hat. Wertschöpfungskette und so.


    Ne tolle Lösung hab ich auch noch nicht, aber wenn, dann lasse ich es Euch wissen, wir gründen die Rabenbank und finanzieren und selbst.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Ne tolle Lösung hab ich auch noch nicht, aber wenn, dann lasse ich es Euch wissen, wir gründen die Rabenbank und finanzieren und selbst.


    Mit Einhornglitzer schaffen wir alles! :D

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul


  • Mit Einhornglitzer schaffen wir alles! :D


    8o Da ist sie, die Lösung!!! #dance Manchmal sind die Dinge aber auch soooo einfach, dass man sie einfach übersieht.


    Teilst Du das dann noch der griechischen Regierung mit? Dank. #banane

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Zum Thema Bank sag ich nur, als meine Mutter nur ihre kleine Erwerbsminderungsrente hatte, durfte sie ihr konto nicht um 10 euro überziehen, kaum hatte sie einen etwas größeren Betrag geerbt, haben die ihr nen riesen Strauss Blumen zum Geburtstag geschickt.


    Verlogene Bande.


    Bezieht sich natürlich nicht auf einzelne Mitarbeiter. Gibt ja immer solche und solche, aber die Story oben hat mich exht nachhaltig negativ beeindruckt.

  • Sinnvoll mit Geld und Verantwortung umgehen ist ein wichtiges Thema. Und ich kann den Frust dazu gut verstehen. Aber ich möchte zu bedenken geben, dass es der Bank nicht die Bohne schadet, wenn sie einem anderen Verein als uns das Geld geben. Das ist meine private Meinung. Und wir haben ein gravierendes Technikproblem und leider keinen Einhornglitzer, um es zu lösen.


    Wir sind jetzt auf Rang 55 das heißt, wir bekommen nichts.

  • Mist, Antwort weg. Ja, Banken sind keine wohltätigen Vereine. Da unterscheidet sich die Ing diba nicht großartig von anderen Banken wie Deutscher Bank, Commerzbank und Co.


    Ich sehe das sehr zwiespältig. Ja, es ist doof, aber die allermeisten hier machen permanent Kompromisse und ich glaube auch nicht, dass alle hier ihr Konto bei einer ökofairen Bank haben. (Wir haben unser Vereinskonto bei einer Sparkasse, bei paypal können wir damit keinen Account machen, weil er nach einer missbräuchlichen Verwendung dort dauerhaft gesperrt ist, die Alternative Spendenportal, bei der man online überweisen konnte, gibt es leider nicht mehr. In zwei Jahren ist der entsprechende Button exakt einmal genutzt worden, da hat auch posten hier im Forum nichts genützt.)


    Wir sind jetzt aus dem Gewinn-Bereich eh draußen. Ich bin enttäuscht, wir hätten das Geld wirklich gut brauchen können, weil wir als ehrenamtliches Team die technische Pflege der Website nicht mehr leisten können. Ihr wisst ja, wie schlecht deren Performance in letzter Zeit ist.


    So viel Geld kriegen wir über Spenden nie. Und es hätte gut gepasst, weil wir gerade auch ein gutes, mit diesem Geld bezahlbares Angebot bekommen hatten. Ich persönlich - das ist keine mit dem Team abgesprochene Meinung - würde die Webseite dann eben vom Netz nehmen und beim Forum gucken, was finanziell noch leistbar ist.


    Edit: nein, ich sehe gerade, Rang 55, damit sind wir noch drin, Löffelkraut. Bis 200 geht's.

    Widersprich dir selbst! Die anderen sind nicht immer da.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Henrietta ()

  • *räusper* Ich hab meine sechs Stimmen aber nicht wegen des Beitrags zurückgezogen. #finger


    Der Supermarkt kann seine Eier aus Käfighaltung auch sicherlich anderweitig verkaufen, wenn ich die nicht kaufe. Vielleicht kann man ja in Zukunft überlegen, das Fundraising anders zu betreiben, nachdem das Problem hier dargelegt worden ist. Ich gehe davon aus, dass der Verein nicht bewusst und sehenden Auges per Scheißegalhaltung entschlossen hat, einfach trotzdem an der Aktion teilzunehmen. #weissnicht



    Ich finde den Thread übrigens weiterhin völlig angemessen.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Ich persönlich - das ist keine mit dem Team abgesprochene Meinung - würde die Webseite dann eben vom Netz nehmen und beim Forum gucken, was finanziell noch leistbar ist.


    Hm, das ist jetzt aber eine ziemlich fiese Masche, oder ich interpretier das vielleicht auch falsch, aber wenn jetzt diese Aktion gerade nicht gelaufen wäre, hättest Du dann auch gesagt: Hey, wir nehmen das alles vom Netz und reduzieren?

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Fiawin, man kann viel. Man kriegt nur vieles nicht umgesetzt, zum Beispiel weil sich die Katze in den Schwanz beißt, wenn man die Webseite als Basis bräuchte, die aber nicht gescheit pflegen kann, weil das Geld oder das Fachwissen fehlen...

    Widersprich dir selbst! Die anderen sind nicht immer da.

  • Ja, auf Dauer schon. Bzw. Ich hätte irgendwann aufgegeben.

    Widersprich dir selbst! Die anderen sind nicht immer da.

  • Aber wie gesagt, das ist meine persönliche Stimmungslage dazu, nach viel viel Zeit und viel viel Frust mit der Webseite.

    Widersprich dir selbst! Die anderen sind nicht immer da.

  • Ich finde es ungünstig, wie Deine Aussage oben mit der Tatsache verknüpft ist, dass das Geld jetzt von der Bank nicht reinkommen wird und dann im Zusammenhang mit diesem Thread.
    Die TS bekommt damit eine A*karte, die ich nicht gerechtfertig findet.


    Wenn das technische Problem so groß ist, was wäre denn passiert, wenn jetzt nicht gerade die Aktion von der Bank gelaufen wäre. Dann würde das Team doch auch nicht weinend die Hände in den Schoß legen.


    Natürlich ist das mehr als doof, wenn das Geld nicht reinkommt jetzt.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


  • 8o Da ist sie, die Lösung!!! #dance Manchmal sind die Dinge aber auch soooo einfach, dass man sie einfach übersieht.


    Teilst Du das dann noch der griechischen Regierung mit? Dank. #banane


    Einhornglitzer gibts nur für Raben! #ja

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul


  • Aber wie gesagt, das ist meine persönliche Stimmungslage dazu, nach viel viel Zeit und viel viel Frust mit der Webseite.


    #knuddel


    Würde denn der einmalige Betrag das Problem nachhaltig lösen oder nur für einen relativ kurzen Zeitraum?

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Er würde eine grundlegende Überarbeitung bzw Neueinrichtung der Technik ermöglichen. Dann kostet es weiter, aber in einem Rahmen, der mit dem normalen Budget zu stemmen wäre.
    Edit: es wäre teuer als 1000 Euro, aber mit denen wäre es halt gut zu stemmen.

    Widersprich dir selbst! Die anderen sind nicht immer da.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Henrietta ()

  • Dann muss das Geld halt irgendwie woanders herkommen, wenn es jetzt nicht von der Bank kommt. *stampfmitdemfußauf*

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Er würde eine grundlegende Überarbeitung bzw Neueinrichtung der Technik ermöglichen. Dann kostet es weiter, aber in einem Rahmen, der mit dem normalen Budget zu stemmen wäre.


    Dann geht halt damit mal offen ins Forum!
    Das hat bei unserem kleinen, regionalen Hobbyforum auch funktioniert.
    So in der Art: "Betteln ist ja nicht unsere Art aber momentan sind folgende Probleme aufgetreten, wir müssten XYZ tun, das kostet 0815 Geld, das wir momentan nicht haben.
    Die Alternative wäre, dass wir das Forum / die Webseite schließen müssen.
    Wer also etwas Geld übrig hat und grad nicht weiß, wohin damit, hier unsere Bankverbindung:..."


    Ich bin mir sicher, dass viele der Forumsnutzer gar nicht wissen, was dahinter alles läuft und am Laufen gehalten werden muss.

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul


  • Oder wir machen eine Crowdfundingliste.


    Also eine Liste, auf der sich jeder selbstverpflichtet, mit Betrag, und wer seinen Namen nicht nennen will, fragt wen anders, dass er ihn mit einem Codenamen einträgt, und dann sehen wir ja, ob der Betrag zusammenkommt, und das wirkt auch motivierend.


    Ich würde mich auf so einer Liste z.B. mit 10 Euro eintragen, die ich jetzt fest zusagen kann, und schauen, ob ich nicht noch ein paar Mal auf Schokolade verzichten kann und das Geld zur Seite lege, und dann meinen Beitrag korrigieren.


    Also als Beispiel so:


    1. Fiawin -> 10 Euro
    2. ... -> Euro
    ___________________________
    Gesamt X Euro



    Wenn man die laufende Summe sieht, ist das viel motivierender. Müsste dann halt nur jeder, der sich einträgt, immer den Gesamtbetrag aktualisieren.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


  • Gute Idee, machen wir doch gleich Nägel mit Köpfen!

    Grosser Sohn: Nov. 02
    Mittlere Tochter: Juni 05
    Kleine Tochter: Juni 09