Sectio: taube Stelle um die Narbe?

  • Ich hatte eine Sectio und habe nun eine sehr deutlich taube breite Stelle über der Narbe. Unter der Narbe kann ich es nicht genau sagen. Die Narbe selbst ist natürlich auch taub.


    Gibt es Frauen, die außer direkt auf der Narbe gar keine tauben Stellen haben? Mich nervt das irgendwie, aber ich muss mich wohl damit abfinden. :|

    Grüße von Qu



    Nun, ich hab kein Herz aus Stein,
    weil ich etwas bess'res hab,
    nämlich einen Zauberstab

  • wie lange ist es denn her? war bei mir anfangs auch so, mindestens ein halbes jahr...hab dann gar nicht mehr gedacht. gerade nachgefühlt, 17 monate später ist es weg.
    narbenmassage mit ringelblumensalbe wird empfohlenauch um die verklebungenzu lösen...es wurden halt doch auch nerven durchtrennt, die erst wieder nachwachsen müssen...

  • Ich hab von anderen schon gehört, daß bei manchen wirklich keine tauben Stellen da sind. Teils hat´s bis zu einem Jahr gedauert, bis das Gefühl wieder da war.
    Bei mir ist seit dem 1. KS gut ein Viertel des Bauchs taub. Doof, aber man gewöhnt sich nach einiger Zeit dran. Verändern wird sich da sicher nichts mehr, ist ja schon bald 12 Jahre her incl KS Nr. 2 und minimalinvasiver Blinddarmentfernung in der Zwischenzeit... doof find ich, wenn die Haut juckt, aber sonst ist es schon okay so...

    LG H. mit J. (15,5) und S. (bald 10)

  • Mein KS ist 11 Jahre her. Trotz Cremen und Narbenbehandlung nach Penzel ist ca. ein Fingerbreit um die Narbe (fast) taub geblieben.

    Liebe Grüße von cosalema


    "Dein Kind sei so frei es immer kann. Lass es gehen und hören, finden und fallen, aufstehen und irren" - Pestalozzi

  • Ich wollte zu diesem Thema schon länger eine Umfrage starten. Bei den meisten ist wohl erst mal ein Teil der Narbe und ggf. auch Gewebe drum herum taub. Bei manchen ist ein Bereich eher scherzend bzw. sehr empfindlich. Ich glaube, bei mir ist nichts taub. Bei mir ist der Bereich ab der Narbe und eine Handbreit darüber sehr empfindlich. Er fühlt sich an wie verbrannt. Schon leichte Berührungen können schmerzhaft sein. Auch beim Duschen ist es manchmal unangenehm, wenn das Wasser ungünstig auftrifft.


    Das war schon nach meinem ersten KS so und ist jetzt beim zweiten wieder.


    Nach dem ersten KS war der Bereich kleiner und auch eher auf der rechten Seite wie dieses Mal. Nachdem ich meine Narbe habe entstören lassen, waren die Schmerzen weg. Ich hätte es nicht geglaubt, wenn ich es nicht selbst erlebt habe. Die Entstörung habe ich allerdings nicht machen lassen, weil mir die Schmerzen belastet hätten, sondern nur, weil ich wieder schwanger war und wegen einer anderen Sache eh bei der Frau war, die auch Narben entstören kann. Da habe ich das einfach mal mitmachen lassen, weil ich nichts unversucht lassen wollte.

  • ja bei mir war auch rund um die Narbe ein tauber Bereich - ca. ein halbes Jahr lang hat sich da nicht viel verändert, und ab da wurde es merklich besser.
    Mittlerweile ist nichts mehr taub. ab u zu juckt die Narbe bzw. der Bereich oberhalb.

  • bei mir ist es nun 3 Jahre her und großflächig immer noch taub. Bzw. auf gewisse Berührungen reagiert der Bereich eher mit Schmerzen als mit schönen Empfindungen :S

    Girl keep your head up,
    We've still got miles to go,
    Were lead by starlight through,
    The rain and the snow.

  • Kurz nach dem Kaiserschnitt war bei mir das gesamte Dreieck zwischen Narbe und Bauchnabel ohne Gefühl. Nach einem Jahr war der Bereich kleiner, aber in der Mitte immernoch unangenehm taub. Jetzt, nach drei Jahren, habe ich mich an das taube Gefühl gewöhnt.


    Unterhalb der Narbe war und ist alles wie vor dem KS.

  • Warte mal ab :) Ich hatte das kurz nach dem KS ganz schlimm, Berührungen gingen gar nicht! Jetzt nach 10 Jahren ist das Gefühl aber wieder zu 80% da. ;)

  • Zitat

    Mein KS ist 11 Jahre her. Trotz Cremen und Narbenbehandlung nach Penzel ist ca. ein Fingerbreit um die Narbe (fast) taub geblieben.


    bei mir leider auch und ich finde es total schlimm :( . mir fehlt total dieses tolle Gefühl am Bauch, was es da früher mal gab:(

  • ...hat einen einzige von Euch von diesen Folgen vor dem Eingriff gewusst?


    Mein Bauch war auch jahrelang taub (inzwischen ist es nur noch direkt um die Narbe herum).
    Und von Zeit zu Zeit hab ich (zum Glück immer seltener) das Gefühl, als würde jemand mit einem Messer mit voller Wucht da rein hauen und die Klinge knarzt auf dem Schambeinknochen.
    Das dauert so 30-60 Sekunden. Nicht schön, wenn man grad in einem sensiblen Kundengespräch ist...

  • Ich hab es gewußt, ja.
    das Risiko gibt´s bei jeder OP, wo die Nerven durchtrennt werden, mein Mann hat sowas am Knie, eine Bekannte im Gesicht.
    lumme, das hört sich krass an...

    LG H. mit J. (15,5) und S. (bald 10)

  • Bei mir ist der Bereich großflächig vom Schambein bis zum Nabel taub seit fünfeinhalb Jahren. Ich merke da nichts. Keine Entzündung, kein stoßen an der Tischkarte etc. ich finde es richtig ätzend. Ich wusste es nicht, wäre aber auch egal gewesen da notsectio

    Trummelbiene startet durch in diesem Jahr!

  • Ich wusste es nicht und es war eine vielleicht unnötige, geplante Sectio wegen Beckenendlage. Man hätte noch warten können oder es spontanversuchen. Mit etwas Unterstützung und Zuspruch hätte es vielleicht geklappt. Ich hab später drei recht große Kinder überwiegend verletzungsfrei geboren, da hätte wahrscheinlich auch das 2800g Kind falsch herum durch gepasst:o

  • Bei mir ist es auch so, aber nur etwa 2cm unter- und überhalb der Narbe, und es stört mich nicht. Ist weder unangenehm noch groß auffallend, bzw. hab ich mich im Lauf der Jahre (über 5 jetzt seit dem letzten KS) wohl daran gewöhnt. :)

  • Bei mir ist es auf und bis 5 cm über der Narbe alles taub (2 Monate nach KS). Beim letzten KS hatte ich dieses Brennen, das hab ich nun zum Glück nicht. Mir kommt das auch so vor als ob das Taubheitsfeld schon kleiner geworden ist. Gewöhnung schließe ich mal aus, ich finde das dazu zu gruselig.

  • Taub unter der Narbe, recht großflächig. Dass es sich noch gibt, glaube ich nicht, da es jetzt fast 9 Jahre her ist. Gruselig trifft es am ehesten. Ich wusste es nicht odser habe es nicht gehört...

    Denken ist wie googeln - nur krasser.

  • Bei mir auch nen bisschen, was ich bis eben aber nicht gemerkt hab, erst durch den Thread mal nachgeforscht.
    Stört mich daher wohl auch nicht.
    Aber auch keine Wahl da NotKS, 4 Monate her.

    Solang wir uns begleiten...durch Sturm und Gezeiten...durch Ebbe und Flut...dann bleibt alles gut...#herz

  • Nein, gewusst habe ich das vorher nicht. Aber ich wusste vor meinem ersten KS auch nicht viel darüber. Beide waren ja nicht geplant.