Mysol waschen???

  • Ich bin letztens an Himbeeren haengend geblieben u jetzt muss ich meinen mysol dringend waschen.
    Die Tasche hab ich schon mal probeweise bei 40 grad gewaschen u in den Trockner geschmissen.
    Kann ich das mit drm mysol auch bedenkenlos?

    Wenn du nach dem Menschen suchst, der dein Leben verändert,
    Dann schaue in den Spiegel.

  • Ich wasch ihn bei 30Grad und häng ihn auf. Er ist sehr schnell trocken. 40Grad ist sicher kein Problem, aber ich würd ihn nicht in den Trockner stecken.
    (Ich muss ihn auch noch waschen bevor Nummer 2 kommt, Danke, das kommt jetzt auf die ToDo-Liste)

  • In der Anleitung steht "nicht im Trockner trocknen"...ich würde es nicht machen.


    Laut Hersteller kann man das Ding wohl bis 60° waschen...ich würde es mit 30° oder 40° versuchen.

    " Ich bin eine gute Hausfrau...bei mir kann man vom Boden essen..........da findet sich immer was."

    ...war schon immer ein Fensterschwein.



    1933 Einträge im alten Forum



    Trageportal.de

  • Ich habs mit 40° gemacht, war nie ein Problem udn hab dafür aber das Flüssigwaschmittel von dm genommen.
    Bisher bei beiden MySol alles super. Der trocknet wirklich schnell udn wie schon gesagt: Finger weg vom Trockner.

  • Der Mysol ist ja aus Tragetuchstoff gemacht, also gilt wie für Tragetücher im Allgemeinen: Nicht über 1000 Umdrehungen schleudern und nicht in den Trockner und Flüssigwaschmittel verwenden.

    Phönix mit Wuseline (03/12) und Mops (03/14)


    Ich bat Gott um Geduld und er gab mir Kinder...


    Wenn dich dein Leben nervt, streu Glitzer drauf.

  • Vielen dank! Das probier ich morgen gleich aus. Bei dem Wetter trocknet er ja schnell.
    Ich brauch ihn halt einfach mehrmals täglich u waschen u lufttrocknen das dauert halt...

    Wenn du nach dem Menschen suchst, der dein Leben verändert,
    Dann schaue in den Spiegel.

  • Jadas dauert ... ich hab meinen (damals) Kleinen mal im ziemlich feuchten Mysol in den Schlaf getragen weil nix anderes ging #weissnicht