Rabenmagie für beste Freundin erbeten

  • Oh nein, ich drück auch ganz fest die Daumen!

    Läuft bei mir! Zwar rückwärts und bergab, aber läuft.

  • danke, ihr Lieben, für euren Zuspruch. Sie bekommt jetzt zwei verschiedene Antibiotika und zusammen mit den Schmerzmitteln fühlt sie sich langsam wieder wie ein Mensch. Es geht vorwärts! Ich halte euch auf dem Laufenden!

  • Das klingt doch schon viel besser! Weiter so!

    Mit einem Osterhäschen reich beschenkt ❤️

  • Daumen sind gedrückt :)

    “Stelle Dich an den Abgrund der Hölle
    Und tanze zur Musik der Sterne!”
    (Walter Moers)


    Du darfst sein, wer du bist, du darfst dich äußern und wir nehmen das ernst. Da ist immer beides: Wurzeln und Flügel, Bindung und Freiheit.

    (Herbert Renz-Polster)


    #NazisRaus #BOohneRechts

  • daumen sind gedrückt für eine gute besserung!


    und ich finde, du hast genau richtig gehandelt und deine freundin ins krankenhaus geschickt.

    #rose

    Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund.

    Machtverhältnisse sind weder geschichtslos noch geschlechtsneutral. Johanna Dohnal

  • Was für ein Schock so kurz nach der Entbindung! Alles Gute für alle.
    Aber ich finde der Hebamme kann man nicht wirklich einen Vorwurf machen, oder? Fieber plus Durchfall würde ich auch erstmal für MD halten?

  • puh, das klingt als ob sie großes glück gehabt hätte. Ich wünsch ihr alles gute und schnelle besserung!

  • ich konnte gestern mit meiner Freundin telefonieren. Der Chefarzt hatte gestern nochmal geschallt, der Uterus war nicht gut kontrahiert, viel zu groß für die Zeit Post partum. Entzündung deutlich sichtbar. Er meinte, das käme wohl gar nicht so selten vor nach Hausgeburten. Sie hat dann oxytocin bekommen, was sich auch positiv auf die Milchbildung ausgewirkt hat. Heute ist sie auf die Wochenbettstation gekommen.
    Nur besuchen kann ich sie nicht, meine große Tochter und ich haben uns irgendwo Scharlach aufgesammelt #flop

  • Was hat das mit Hausgeburt zu tun?


    Aber gut, dass es Deiner Freundin besser geht.
    Und Euch natürlich gute Besserung. Scharlach hatte ich in der 7. Klasse.

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • Pamela, Scharlach kann man immer und immer und immer wieder bekommen, auch zehn Mal hintereinander.

    Das weiß ich. Aber ich hatte es bisher halt nur einmal, in der 7. Klasse ;-)

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul