Ich glaube, ich habe eine Gürtelrose

  • Seit letzten Donnerstag habe ich so eine wunde/gereizte Stelle unter Arm. Da hat sich nun ein Ausschlag mit Bläschen gebildet. Und "unter" der Haut zieht sich das Jucken, Brennen, Stechen, Ziehen weiter bis hinten zur Wirbelsäule, bzw. unter der Brust durch bis zur Brustmitte.
    Ich habe auch am restlichen Körper so diffuse Schmerzen, Stechen, usw. aber das wandert, bzw. kommt und geht. Vorhin schmerzte mir der Daumen, furchtbar 8I  
    Und es juckt und wenn ich kratzen will schmerzt es.
    Wir hatten am Freitagabend Hauptprobe von unserem Chor-Unterhaltungsabend und da meinten die Kolleginnen schon, ich solle sofort zum Arzt. Aber ich hatte einfach keine Zeit und so schlimm war es auch noch nicht. Blöd.
    Morgen muss ich wohl den Hausarzt anrufen. Blöd.
    So ein Mist :wacko: Wenn ich krank bin ist hier immer gleich Chaos pur. Das meiste bleibt einfach liegen und die Arbeit türmt sich auf.
    Mist.

    Daroan mit Zottel 01, Zick 03, Zwerg 05 und Sternenkind (98-99)

  • Das hört sich sehr nach Gürtelrose an.
    Geh direkt zum Arzt. Am besten zum Hautarzt oder Neurologen.
    Damit ist nicht zu spaßen. Wenn du das aussitzen willst( ich habe es versucht) geht das nach hinten los. Solche Schmerzen hatte ich nie mehr. Nervenschmerzen, ganz schlimm.



    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

    Wenn Smileys fehlen, kommt's von tapatalk!
    #sorry

  • uah du arme! bin einig mit jackpaula, schnell zum arzt. Und keine falsche scheu vor schmerzmedikamenten, das ist bei gürtelrose wirklich angebracht, weil sich die schmerzen sonst öfter mal verchronifizieren (post-zoster-neuralgie)

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

  • Ich hatte letztens auch eine, aber zum Glück nur dann mit höllischen Schmerzen, wenn ich aus Versehen rübergekratzt habe (beim Anziehen o.ä.). Ich hatte sie schon ein paar Tage/Wochen bis ich es bei einem andersbegründeten Besuch beim Arzt nebenbei angesprochen habe.


    Sie wurde sicher diagnostiziert, ich bekam eine B12-Spritze und hatte keine weiterreichenden Probleme. Der Ausschlag blieb noch lange, aber breitete sich nicht mehr aus. Und ich hatte wirklich keine Schmerzen, blieb normal einsatzfähig und brauchte auch keine Krankschreibung.


    Das soll dir jetzt nicht suggerieren, dass man es auf die leichte Schulter nehmen darf, sondern nur verdeutlichen, dass du deshalb nicht unbedingt noch weitergehende Probleme bekommen musst. Ich weiß, ich hatte Glück, aber das wünsche ich dir auch!!! Deshalb bitte schnell zum Arzt, aber es muss nicht zwangsläufig ganz schlimm werden. Ich drücke dir die Daumen!

    LG von Sosh - dem weiblichen Viertel unserer Familie #yoga

  • natürlich muss das nicht eintreten, aber es gibt eine 30%ige Chance, was ja nun mal keine kleine Zahl ist.

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

  • Ich habe einen Termin am späten Nachmittag bekommen. Der Ausschlag sieht besser aus, nicht mehr so nässend. Aber die Schmerzen wandern. Ist so ein blödes, diffuses Gefühl. Ausserdem zuckt plötzlich mein Bein oder mein Arm. Unangenehm.

    Daroan mit Zottel 01, Zick 03, Zwerg 05 und Sternenkind (98-99)

  • Ich hatte einer in meiner zweiten Schwangerschaft, dachte erst, ich hätte einen entzündeten Mückenstich oder so. Habe dann Aciclovirsalbe bekommen, weil sie es ohne Tabletten versuchen wollte und es ging dann auch mit der Salbe weg. Mit den Schmerzen ließ es sich zum Glück aushalten. Gute Besserung dir

    "Believe in yourself or nobody will believe in you" (Mark Feehilly)

  • Ich hatte vor Kurzem auch eine Gürtelrose und hab die ausgesessen. Un dabei durch Google von schlimmen Schmerzen gelesen und mich schon gefürchtet, was noch kommt. Denn es hat zwar gebrannt und weh getan und wenn ich gekratzt habe, weil es gejuckt hat (nur durchs Tshirt und ganz sanft), dann war das nicht lustig. Aber bis auf eine Woche Ibuprofen hab ich keine Medikation genlmmen. Ich war zwar beim Hautarzt, aber er hatte wegen des milen Verlaufes nichts aufgeschrieben.


    Also: muss auch nicht schlimm werden. Wie auch immer du ich jetzt entscheidest. Wenn du das jetzt seit letzter Woche hast, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass es wesentlich schlimmer wird als jetzt auch recht gering, denk ich.

  • Ich hatte Anfang des Jahres eine Gürtelrose im Nacken. Die ist sehr harmlos verlaufen, glücklicherweise. Aber ich habe heute noch Nervenprickeln im Nacken und bei Stress wird es schlimmer.


    Gute Besserung!

  • Der Hausarzt ist auch der Meinung, dass es eine Gürtelrose ist. Habe ein Virostatikum, ein Schmerzmittel und eine Schüttellotion bekommen. Soll mich melden, wenn was ist, ansonsten rechnet er mit 2 Wochen bis es weg ist.


    Hach ja...wird nie langweilig X/

    Daroan mit Zottel 01, Zick 03, Zwerg 05 und Sternenkind (98-99)

  • Ich habe schon zweimal eine Gürtelrose "ausgesessen", meine Schmerzen waren moderat, absolut auszuhalten. Die Juckerei fand ich nervig, aber da gibt es ja Mittel.


    Normalerweise wird da nur medikamentös gegengesteuert, wenn die Gürtelrose am Kopf oder ganz stark schmerzhaft ist. Die Wirkweise der Virostatika ist sowieso umstritten, vor allen Dingen, je später man damit anfängt.



    Mach Dich nicht verrückt. Kannst auf jeden Fall schonmal anfangen, Vitamin B Komplex zu nehmen. Wenn Du Homöopathika magst, kannst Du rhus. tox. nehmen, D12.

  • Danke Euch, ich habe ganz schlecht geschlafen wegen der Juckerei, was kann man da noch dagegen machen?

    Daroan mit Zottel 01, Zick 03, Zwerg 05 und Sternenkind (98-99)

  • Gegen Juckreiz würde zum Beispiel eine Zinkliniment helfen, das man auf die betreffenden Stellen tupft. Du könntest auch deinen Arzt fragen, ob er eventuell ein Antihistaminikum aufschreibt, manchmal hilft das, auch Schmerzmittel können manchmal gegen den Juckreiz helfen. Am besten du redest mal mit deinem Arzt darüber.

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

  • Schmerzmittel habe ich, das hat nichts genützt und es juckt nicht nur bei den Pusteln, sondern unter der Haut. :/ Ich ruf den Arzt heute nochmals an, gestern war er ordentlich im Stress und ich musste auch gleich wieder weg, weil ich den Jüngsten vom Musikunterricht einsammeln musste. Ging alles ein bisschen schnell.

    Daroan mit Zottel 01, Zick 03, Zwerg 05 und Sternenkind (98-99)

  • probier mal rhus tox. Ich hab damit letztens bei Rückenschmerzen einen Achtungserfolg erzielt.
    Gegen das Jucken gibt es in Deutschland z.b. Anästhesulf. Und nimm unbedingt Vitamin B-Komplex!

  • ich hatte vor ein paar jahren mal ne gürtelrose am rücken...nicht besonders groß.ich habe die auch ausgesessen. will heißen, keine medikamente. den juckreiz habe ich mit diesem weißen zeug eingedemmt, was man auf die windpocken schmiert. hat gut geholfen.



    gute besserung dir!!!!

    Susanne mit Kasperle 08/04 , Seppel 01/07 und Gretel 10/10 :) und Überraschungsstar April/2014


    Pippi Langstrumpf:" Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder ein
    geordnetes Leben zu haben. Besonders, wenn sie es selbst ordnen dürfen." :D

  • ach ja, in Deutschland heisst das Zeug Zink-Schüttellösung und nicht Liniment, und das ist das weisse Zeug, dass man auch auf die Windpocken tut.

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

    Einmal editiert, zuletzt von HeikeNorge ()

  • Aber die Schüttellösung macht man doch auf die Pusteln, oder? Ich habe die Pusteln unter der Achsel, aber es brennt nund juckt nicht nur da, sondern unter der Brust und hinten am Rücken. Unter der Brust ist es ganz schlimm. Aber wenn es keine Pusteln hat, dann bringt die Schüttellösung nichts? Oder?
    Ich bin noch am arbeiten und kann nicht weg. Ich tendiere jetzt mal einfach noch mehr Schmerzmittel zu nehmen. Oder wäre das ganz dumm?


    Irene: Morgen besorge ich noch VitaminB-Komplex, das scheint mit vernünftig.

    Daroan mit Zottel 01, Zick 03, Zwerg 05 und Sternenkind (98-99)