Beim Kleinkind-Stillen...

  • hier gab es heute einen Schluck Mut auf der Bank im Kindergarten #love

    (Hätte mir das mal jemand erzählt, ich hätte ihn für verrückt erklärt)

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Hier ist seit vorgestern endgültig Schluss. :D #heul

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?

  • Oh Rattenkind, bei beiden Kindern?


    Ich kann mir das noch garnicht vorstellen. Allein der Gedanke daran macht mich traurig. Hoffentlich nervt es mich irgendwann mal so sehr, dass es mir dann leicht fällt.

    Mit großem Kind (2008) und kleinem Kind (2018)


    Meist vom Handy aus im Forum unterwegs. Tippfehler sind garantiert.

  • eben auf dem Sofa, Kleinkind drückt an der Brust rum und ruft total überrascht "Guck mal, da ist Milch!" Tja, ich war nicht soll überrascht...

  • Ja, bei beiden. Das Katerchen ist ein klein wenig faul und bevorzugt schon länger das Pulvermilch-Fläschchen (hatten wir angefangen, weil mich das Abpumpen auf der Arbeit totgestresst hat), und mit dem Kätzchen wollte ich jetzt absolut nicht mehr. Sie trägt es mit Fassung, ich denke das passt schon so.

    Beim Kleinen bin ich etwas traurig drum, aber andererseits ist es auch echt gut, mal nicht mehr die Futterspenderin zu sein. Also... Ich hoffe, Ihr versteht mich nicht falsch...

    Deswegen halt auch :D und #heul.

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?

    Einmal editiert, zuletzt von Rattenkind ()

  • Ich kann das total nachvollziehen! Ich musste zwischendurch auch lange pumpen. Das ist total nervig.


    Beim nächsten Kind kannst du dann ja wieder stillen :D#angst

    Mit großem Kind (2008) und kleinem Kind (2018)


    Meist vom Handy aus im Forum unterwegs. Tippfehler sind garantiert.

  • Rattenkind Das lachende und das weinende Auge kenn ich auch sehr gut. Sie werden so verdammt schnell groß, leider und Gott sei Dank.


    Neulich beim Stillen dockt sich das Kind ab und mustert interessiert eine ganze Weile meine Brustwarze. Sagt dann: "Noch. (Loch). Kommt Wasser raus."

    Naja, es ist jedenfalls trinkbar. Ich habe dann ein bisschen ausgestrichen, um es ihm zu zeigen und das fand er sehr lustig. Vor allem, weil ich ein bisschen herumgespritzt habe.

    Julia und Tochter (11/04) und Tochter (04/08) und Sohn (06/17)

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.



  • Rattenkind Ich kann Dich auch gut verstehen. Ich stille die Grosse seit ein paar Tagen nicht mehr und habe dabei auch ein lachendes und ein weinendes Auge, obwohl es von mir aus geht. Es geht halt einfach eine lange Zeit zu Ende.

    Obwohl sie es hier ziemlich gemischt aufnimmt. Meist ist es OK, aber so gaaaanz müde und kuschelig fehlt es ihr dann sehr.

    Meist mobil im Forum. Bitte um Entschuldigung für Kürze und Tippfehler.

  • Das Kätzchen sagte auf die "Ab ins Bett"-Ankündigung gestern: "Aber noch Buch lesen. Und Njamnam, und Tierratespiel. Ach nee, Njamnam nicht", und das war es. Schon irgendwie irre...

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?

  • Wahnsinn. Das klingt nach einem stimmigen Ende. Ich habe ja etwas Sorge vor dem Abstillen, es wird wohl das letzte Kind sein...irgendwie so traurig, auch wenn ich nachts meine Brüste gern mal wieder für mich hätte...


    Hier heute morgen: wir stillen, plötzlich duckt er ab, zeigt auf die Brust, aus der er grade trank, sagt "hmmmmmmm" und strahlt über das ganze Gesicht. Das wiederholt sich 2x, es gibt mir einen Kuss und dockt wieder selig lächelnd an.... #love#love ich liebe stillende Kleinkinder.

    #herz -liche Grüße von Ludo und ihrer Rasselbande

  • Das ist schön! Ludo #love


    Meine Kleine "verdurstet " gern mal, wenn sie nicht jetzt augenblicklich stilen darf.


    Im Sommer hab ich mal gefragt, wonach die Milch schmeckt.

    Antwort: "Die Seite schmeckt nach Erdbeer und die andere nach Melone" 8o


    Wie unterschiedlich die Kinder doch sind, Rattenkind

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • oh eine andere Rabin meinte letzt auch, dass die Brüste nach verschiedenen Beerensorten schmecken würden...lustig.

    #herz -liche Grüße von Ludo und ihrer Rasselbande

  • Oma sagt immer " Du bist ein großer Junge, Du brauchst keine Milch mehr"


    Beim Kaffee, Oma kippt Milch in den Kaffee " Oh, du bist noch ganz klein, du brauchst noch Milch"


    Mir schoß dann nicht Milch ein sondern Kaffee durch die Nase.

    Normal is just a setting on a dryer.

  • Sehr cool!


    Mein Kleiner fragt zur Zeit immer wenn ich von der Arbeit heim kommen: "Mama, is dein Busi noch da?" Er stillt zwar nicht mehr viel, aber der Verlust würde ihn doch schmerzen. :)

  • Almarna "Nein, den hab ich unterwegs verloren" #lol


    Ich frage hier manchmal, ob sie sich denn vorstellen kann, dass es irgendwann keine Milch mehr gibt.

    "Nein, Mama. Das gibt es immer!"


    Sie wird also das erste Kind, das beim Auszug noch stillen will #lol

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Ach ja, hätt ich fast vergessen, sehr beliebt ist auch dieses Lied:


    Backe, backe Busi,

    der Bäcker hat gerufen.

    Wer will guten Busi backen,

    der muss haben 7 Sachen

    usw.


    #lol#lol#lol

  • Herrlich, Dane !

    Ist aber wirklich irgendwie verrückt, dass Langzeit-Stillen oft komisch angeguckt wird, aber das Trinken von Milch, die von Natur aus für Tierbabys gedacht ist, voll ok und gesellschaftlich akzeptiert ist.

    Du kannst deinen Kindern deine Liebe geben, nicht aber deine Gedanken. Sie haben ihre eigenen. (Khalil Gibran)