Kinder fragen - Raben antworten - Sammelthread

  • meine kinder wüssten gerne, was die 10 gesündesten Lebensmittel sind.

    So funktioniert Ernährung nicht. Wenn du jetzt z.B. Äpfel unter die Top 10 qualifizierst, gibt es einerseits da Riesenunterschiede (Vitamingehalt, Lagerung, gespritzt oder nicht...) und andererseits hilft hier nicht viel viel... auf die Kombination kommt es an.

  • Mata non grata Das kommt auf die Begleitumstände an!


    Z.B. verwenden viele Hilfsorganisationen als Erste-Hilfe-Nahrung für unterernährte Kinder Erdnusspaste. Die ist so zusammengesetzt, dass das meiste, was wir Menschen grundsätzlich benötigen, schon in halbwegs passender Zusammensetzung drin ist. Mich Allergikerin brächte diese Aufbaunahrung ziemlich sicher um, und übergewichtige Menschen sollten Erdnusspaste meiden.

    Inuit, mit auf Fisch und fettem Fleisch basierender Nahrung, brauchen das viele Fett, um ihren Körper im Winter warm zu halten, und müssen zusehen, dass sie nebenbei auch vitaminreiche Pflanzen finden, um gesund zu bleiben. Traditionell streng vegetarisch lebende Gesellschaften z.B. in Indien brauchen irgend eine Vitamin B12-Quelle zur Ergänzung.


    Grundsätzlich gilt, dass wir erstens gute Luft und zweitens sauberes Wasser brauchen. Von allem anderen benötigen wir eine ausgewogene Mischung.

    Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

  • Gibt es auf der Erde etwas Zweidimensionales, fragt mein Kind?

    Mir ist nichts eingefallen. Seine Idee war ein gemaltes Bild, aber da ist die Farbe ja auch unterschiedlich dick -> dreidimensional.


    Ich bin gespannt, ob ihr etwas findet.

  • Sobald du die Existenz von etwas („gibt es auf der Erde...“) daran festmachst, dass du es anfassen kannst, ist es Dreidimensional.

    Aber ein Bild an sich würde ich schon als etwas zweidimensionales ansehen. Da interessiert die dritte Dimension einfach nicht.

    Xenia mit Te (Herbst 04) und Ka (Herbst 07) und Ha (Feb 12)

  • Ich habe tatsächlich an den nicht-anfassbaren Dingen (die dann genaugenommen keine Dinge sind... mir fehlt ein passendes Wort) rumgedacht, aber erfolglos. Hast du da eine Idee?


    Bei einem gemalten Bild ist die dritte Dimension aber da, auch wenn sie nicht interessiert ;), fand auch das Kind. Aber vielleicht ein irgendwie anders erzeugtes Bild, da überlege ich mal weiter, danke!

  • riska : das sehe ich anders als Xenia , wenn die Frage lautet, ob es das “gibt auf der Erde“. Ein Bild, ein Blatt Papier, ein wassertropfen in Klo-Papier zerlaufen, ein Atom, ein Pixel auf dem Bildschirm - alles hat 3 Dimensionen.

    Oft ist die 3. Irrelevant, nichtsdestotrotz existent.

  • Konzepte und Darstellungen von zweidimensionalen Objekten sind zweidimensional. Ansonsten hat alles mehr als drei Dimensionen, aber wir können mit Mühe vier erfassen, optisch eher nur drei.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Ein Text ist zweidimensional, würde ich sagen....

    Auf einer buchSeite

    Oder auf einem Bildschirm.... Also der Text, den du riska gerade liest.


    Der Text hat die Dimension Länge und Breite, aber eben keine Tiefe.

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • Zumindest nehmen wir ihn mit unseren Sinnen als zweidimensional wahr.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Selbst ein Punkt, theoretisch eindimensional, hat auf der Erde als zweite Dimension die Zeit. Können wir den Punkt sehen, dann ist er so groß, dass er vierdimensional ist: Länge, Breite, Tiefe, Zeit.

    Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

  • Dimensionen sind ja auch eigentlich nur ein KOnzept, also Katheforien, man kann auch versuchen, außerhalb uz denken, das ist für das Kind evvtl auch spanndend?

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • #kreischen Silbermöwe   Fiawin Dimensionen jenseits der dritten kann.ich.nicht. Aber mein Kind vielleicht, wer weiß #zwinker.


    Möwe Ja, eben. Aber der Gedanke von Aoide und Leslie Winkle kam mir heute morgen beim Fahrradfahren auch, dass theoretisch ein auf eine völlig ebene Fläche projiziertes Bild 2D wäre. Während ein Schatten im echten Leben ja eher 3D ist, je nachdem, wo er die Oberfläche nicht-beleuchtet, oder?

  • Man könnte in dem Zusammenhang mal drüber nachdenken, was Raum ist. Und ob Licht oder Strahlung Raum einnimmt. Und innerhalbt welcher Konzepte ja oder nein. Und ob der Schatten das ist, was da am Boden ist, oder das ist, was da ist, wo dsa licht abgeschirmt wird (dann doch mehr als zwei dimesionen) oder doch eher a, wo er von auggge wahrgeommen wird, oder ma Ort der Verarbeitung im Gehirn?


    Hach, schönes Thema.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • riska : Das sehe ich genau andersherum. Ein projiziertes Bild ist so was von 3D, weil Lichtwellen eine räumliche Ausdehnung haben. (Lassen wir Plasmonen und so was mal raus, ja? Da werden es dann irgendwie doch wieder mehr nur Gedankenkonstrukte als reale Dinge.)

    Als ich heute morgen den Schatten las, fing ich an zu grübeln. - Ein Schatten ist ja gewissermaßen "Anti-Licht" oder einfach "Bereich-ohne-Licht". Damit ist da keine "Höhe", keine 3. Dimension. Aber man sieht den Schatten nur, weil rundherum wieder Licht ist.

    Aber über den Schatten grübel ich noch.

  • An der Stelle, wo der Schatten sit, ist wniger licht, nicht kein Lilcht. Licht streut ja. Sonst könnte man die Stelle nicht sehen, und so dunkel ist ein Schatten ja auf der Erede im Tagesllicht nicht.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • #kreischen Silbermöwe   Fiawin Dimensionen jenseits der dritten kann.ich.nicht. Aber mein Kind vielleicht, wer weiß #zwinker.


    Möwe Ja, eben. Aber der Gedanke von Aoide und Leslie Winkle kam mir heute morgen beim Fahrradfahren auch, dass theoretisch ein auf eine völlig ebene Fläche projiziertes Bild 2D wäre. Während ein Schatten im echten Leben ja eher 3D ist, je nachdem, wo er die Oberfläche nicht-beleuchtet, oder?

    Ich denke, Xenia meint eher sowas: die Darstellung eines dreidimensionalen Gegenstandes auf einem Foto/gemalten Bild ist zweidimensionale.

    OT und sorry, falls ich grade zu empfindlich bin, aber da du Leute namentlich nennst, fühle ich mich angepickst (und unsichtbar und ignoriert #crying), da das vorher von mir kam *schnaub

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mondkalb ()

  • Mondkalb  #kuss


    Edit: Und Du bist ja gar nicht ignoriert worden odder unsichtbar, ich hab mich an das drangehängt, was du gescireben hattest.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fiawin ()