Kinder fragen - Raben antworten - Sammelthread

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Klar? Ist das jetzt ernst gemeint oder ironisch? :)

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Whatever you want, it isn't me.

    Other people's ambitions are not my specialty.

    Sometimes I can see from here clear to the ocean.

    Sometimes I'm blind.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Danke.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Whatever you want, it isn't me.

    Other people's ambitions are not my specialty.

    Sometimes I can see from here clear to the ocean.

    Sometimes I'm blind.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Entschuldige meine kurze Antwort. Für mich war es klar! Aber der Priester macht es eben für Gott, wie Kerstin schrieb, oder ggf. auch einfach für sich.

    Und wenn vielleicht auch noch ein Chor anwesend ist, wäre er ja auch nicht allein. Bzw gibt es doch auch häufig eine Organistin.

    Aber ja, zum Beispiel in einer ganz kleinen Kapelle in den Bergen, wo sowieso immer nur eine Handvoll Menschen kommen, würde der Gottesdienst auch ohne Besucher stattfinden.

    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte. (Nietzsche)

  • Danke. :)

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Whatever you want, it isn't me.

    Other people's ambitions are not my specialty.

    Sometimes I can see from here clear to the ocean.

    Sometimes I'm blind.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • die Entstehung der Zeit kommt, soviel ich weiß, weltweit in den verschiedenen Schöpfungsmythen vor ( Himmel und Erde, Tag und Nacht, Sonne, Mond und Sterne usw)- also hat der jeweilige Schöpfer die Zeit geschaffen ;)

    Die Messung der Zeit durch die Menschen kam dann später immer differenzierter dazu.

  • Ich glaube, ich brauche eher einen Neuropsychologischen Ansatz. Die 8 jährige hat nämlich sinniert, dass Tür immer viel zu schnell vergeht, wenn man etwas tolles macht und ewig lange braucht, wenn etwas doof ist. Weiter kam sie nicht, denn sie ist darüber eingeschlafen :D

  • Ah, OK. Dann ist es keine physikalische Frage, sondern die nach Kurzweil und Langeweile.

    Weitermachen. Nicht nur denken, sondern tun.

  • Dazu passt Einsteins Zitat: „Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.“

  • Ich glaube, ich brauche eher einen Neuropsychologischen Ansatz. Die 8 jährige hat nämlich sinniert, dass Tür immer viel zu schnell vergeht, wenn man etwas tolles macht und ewig lange braucht, wenn etwas doof ist. Weiter kam sie nicht, denn sie ist darüber eingeschlafen :D

    Da gibts von der Maus ne tolle Sachgeschichte dazu. Augenblick heisst die. Müsste auf der wdr-maus-Seite sein

    edit: gefunden

    Die Seite mit der Maus - Augenblick
    Wie lang ist eigentlich ein Augenblick? „Nur noch einen Augenblick“ – bist du auch schon einmal so vertröstet worden? Aber wie lange dauert es dann noch? Ralph…
    www.wdrmaus.de

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Verständnisfrage:

    Manchmal wird ja gesagt, dass es ein Problem ist, dass die Weltbevölkerung wächst. Gleichzeitig ist es aber auch ein Problem, wenn man einen Bevölkerungsrückgang hat.

    Das sind in sich nicht Widersprüche, sondern da geht es um unterschiedliche Grundthematiken, oder?

    Einmal um Ressourcen. Globale Betrachtung.

    Einmal um so Sachen wie Rentenfinanzierung und Versorgung nicht mehr arbeitsfähiger oder vor allem auch pflegebedürftiger (alter) Menschen. Nationale Betrachtung.

    Ist das richtig so?

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Whatever you want, it isn't me.

    Other people's ambitions are not my specialty.

    Sometimes I can see from here clear to the ocean.

    Sometimes I'm blind.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Nach meinem Verständnis genau so. Auf der gesamten Welt wächst die Bevölkerung, aber regional kann sie trotzdem abnehmen. Zusätzlich überaltert die Bevölkerung regional auch, was z.B. auch Probleme beim Rentensystem und der Versorgung alter Menschen machen kann.

  • Ein weiterer Aspekt ist die Aufrechterhaltung der Infrastruktur bei abnehmender Bevölkerung. Das ist oft schwer leistbar Büro. kostet dann eben mehr pro Kopf.

    Meist mobil im Forum. Bitte um Entschuldigung für Kürze und Tippfehler.

  • Zappelchen fragt, "warum wird E-Gitarre nicht mit Apostroph geschrieben, sondern nur mit einem Bindestrich?"

    Weitermachen. Nicht nur denken, sondern tun.

  • Elektrische Gitarre. Zwei Wörter, daher der Bindestrich.

    Ein Apostroph steht normalerweise für einen oder mehrere weggelassene Buchstaben. Beispiele findest du hier.

  • Bei uns kam gerade die Frage auf, wodurch sich eigentlich Obst und Gemüse unterscheiden bzw. woran man potenziell bei einer neu entdeckten Pflanze mit essbaren Früchten erkennt, ob es zu Obst oder zu Gemüse gehört. Wir mussten spontan passen. Weiß das jemand?