Du merkst, dass Du zu wenig geschlafen hast, wenn...

  • ... Du Dir statt der Anti-Augenring-Gesichtscreme Deine Deo-Creme unter die Augen schmierst.



    Was habt Ihr im Schlafmangelwahn schon so angestellt?

  • .....wenn man am Kind zottelt (liebevoll) im MaxiCosi und es einfach nicht rausgeht,es scheint angeklebt zu sein......ach nein #stirn ich müsste es mal abschnallen....

  • wenn du beim Kochen Erdbeermilch statt Sahne zur Sauce gibst
    Wenn du ins Büro fährst und den Laptop zuhause lässt
    Wenn du den Knopf an der Kaffeemaschine zweimal drückt, aber nur eine Tasse darunter steht

    Fliegen kannst du nur gegen den Wind

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Amber ()

  • Wenigstens kein Gemüffel mehr unter den Augen :P 
    Ich habe drei Gefährte zur Auswahl, um die Große morgens in den KiGa zu befördern - heute wäre ich ohne ihren dezenten Hinweis fast mit ihr auf dem BuggyBoard losgeschoben - bloß hatte ich die Kleine schon im Fahrradanhänger festgeschnallt :D

  • Oh Lhea, jetzt musste ich so kichern, dass das fast eingeschlafene Baby auf meinem Arm wieder wach wurde.

    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte. (Nietzsche)

  • ... Du Dir statt der Anti-Augenring-Gesichtscreme Deine Deo-Creme unter die Augen schmierst.

    Ui. Gerade dann, wenn man es sie am Nötigsten hat. Aber wenn Du sie vertauscht hast, dann hast Du wenigstens dem Winkfleisch vorgebeugt.


    Mir fällt nichts spektakuläres ein. Einmal habe ich vergessen, Kaffee zu kochen und folglich zu trinken. Und das, wo ich da dachte, daß ich doch süchtig wäre und den gerade bei Schlafmangel dringend brauche.


    Und heutzutage erwische ich mich an solchen Tagen (oder meist Nächten, in der Nachtschicht), daß ich es auf der Arbeit als Zumutung empfinde, wenn meine Patientin mich braucht und ich meine Arbeit machen soll #hammer . (Also natürlich nur in dem Moment, wo ich aus meinem Sessel aufstehen soll.)

    #sonne#blume

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tanja R ()

  • bilanz meiner letzten paar wochen:
    - vom rad fallen
    - froh um die word textkorrektur sein
    - mehrfach quellenordner im einkaufszentrum liegen gelassem
    - einkauf bezahlen und liegenlassen
    - man sieht lustige formen und farben, die so nicht existieren, ohne drogen konsumiert zu haben
    - über dem text im büro am schreibtisch einschlafen
    - von schoki leben, weil man schon zweimal umgefallen ist, und zucker braucht, um denken zu können
    ...


    ha, ich sollte wiedermal schlafen, denk ich. spätestens donnerstag.

    mit elfchen 04/09 und minielfchen 03/12


    quand ta thèse te pousse à bout et que tu veux tout arrêter kannste vergessen.


    #rose 49,7

  • Den Großen in den Kindergarten bringen und sich beim Verlassen über die Freiheit freueun. Drei Schritte gehen, Moment mal, da war doch was? Ach ja, der vier Wochen alte Bruder ist noch im Maxi Cosi neben der Garderobe. #hammer

  • ...wenn du den Wecker - kein Smartphone, so ein richtiger Wecker - beim Klingeln ans Ohr hälst und "Nachname. Ja, bitte?" sagst...

    #lol Tut mir leid, Evica, aber die Vorstellung finde ich zu köstlich.


    ... wenn du die Kaffeemaschine anmachst, Milch aufschäumst, und dann wieder den Ausschalter drückst. #motz So eine Zeitverschwendung auf dem Weg zum dringend nötigen Kaffee.

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S


    und Klein-S

  • Ich hab bei der Arbeit einen Doppelspind, eine Seite für meine Alltagskleidung, die andere für die Arbeitskleidung. Wenn ich müde bin schließe ich sehr oft die falsche leere Seite ab....... Fällt mir dann immer auf, wenn ich mit der Arbeit fertig bin #hammer

  • ... wenn man im Bett liegt und trotz der Müdigkeit noch ein paar Seiten lesen will, nur irgendwie klappt das Umblättern nicht. Und dann realisiert man, dass man ja nen ebook Reader in der Hand hält und kein gedrucktes Buch.


    Hier ist der Schokoladenkonsum übrigens auch proportional zum Schlafdefizit.

  • Wenn man nicht ein, nicht zwei sondern direkt drei mal hintereinander Apfelsaft statt Milch in den Kaffee schüttet... Dann war die Kanne leer.

    Oooh, das kann ich auch. Der schöne Kaffee... *seufz*
    Orangensaft im Cappuccino macht sich auch nicht so wirklich gut. Ich war erst völlig verwirrt warum das heute so komisch flockt.


    Schlaftrunken in die falsche U-Bahn steigen und erst nach 3 Haltestellen merken dass man irgendwie falsch ist ist auch eher ungünstig, wenn man doch nur noch nach Hause und ins Bett möchte..

    Jeder spinnt auf seine Weise –
    der eine laut, der andere leise.
    (Joachim Ringelnatz) 

  • ......man dauernd essen könnte
    ......wenn man im Laden den falschen Einkaufswagen befüllt, oder seinen ewig suchen muss, weil er nicht da steht wo man denkt.

    Grosser Sohn: Nov. 02
    Mittlere Tochter: Juni 05
    Kleine Tochter: Juni 09

  • ... man auf einem riesengroßen Parkplatz völlig verzweifelt sein Auto sucht... meint , genau zu wissen, wo man es abgestellt hat und erst nach 5 runden um den Parkplatz dran denkt , dass man mit dem Auto der Tante gefahren ist...

  • ... man auf einem riesengroßen Parkplatz völlig verzweifelt sein Auto sucht... meint , genau zu wissen, wo man es abgestellt hat und erst nach 5 runden um den Parkplatz dran denkt , dass man mit dem Auto der Tante gefahren ist...


    ja so ähnlich hier auch:
    - rad abstellen und vergessen wo.

    mit elfchen 04/09 und minielfchen 03/12


    quand ta thèse te pousse à bout et que tu veux tout arrêter kannste vergessen.


    #rose 49,7

  • grad eben zum hort gehetzt, um kind pünktlich zur Geburtstagsfeier zu bringen - und dann dort auf die frage "können wir noch im toberaum spielen?" mit ja geantwortet und den Geburtstag komplett vergessen. Bis die gastgebermutter anrief, wo wir bleiben. #hammer