Du merkst, dass Du zu wenig geschlafen hast, wenn...

  • Hund haben wir nicht - aber ich kam vom Einkaufen heim, schloss die Haustür auf, stellte die Fahrradtasche mit den Einkäufen hinein, schob das Fahrrad in den Schuppen und fing an, den Fahrradschlüssel zu suchen. Nicht in der Jackentasche. Nicht in der Hosentasche. Nicht in der Handtasche. Verdammter Mist, habe ich den beim Laden verloren?


    Nein, er hing am Schlüsselbund am Haustürschloß...

    Silbermöwen sind Zugvögel.


    Weißt du, wo das Dings ist?

    ... Nein. Suche es selbst! Ich will das heute nicht.

  • ich habe heute den Teefilter gerichtet, Wasser darüber gekippt und festgestellt, dass ich keinen Tee hinein getan hatte. Ja, so kann das ja nichts werden #gruebel

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)


    #NazisRaus #BOohneRechts

  • ...wenn du eine Mail mit einer sehr persönlichen Rückfrage an deine Chefin aus Versehen „an alle“ schickst und nun 150 Kolleg*innen mit deinem persönlichen Kram belagerst - von dem die eigentlich nix wissen müssten. Merde!

    तत् त्वम् असि

  • Ahhh nein, wie blöd! Wenigstens ist es "nur" Dein Kram und nicht vertrauliche Sachen über Dritte...

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?

  • Ahhh nein, wie blöd! Wenigstens ist es "nur" Dein Kram und nicht vertrauliche Sachen über Dritte...

    Jo. Ist auch nix Schlimmes, ein Kollege machte mich auf meinen Fauxpas aufmerksam, ich hätte es lieber nicht gewusst...

    तत् त्वम् असि

  • ... du beim morgendlichen Abhalten die Ausscheidung deines Kindes in dieselben Kategorien einteilst wie 4 Stunden zuvor die Mails im Posteingang.

    Jetzt bin ich neugierig auf die Einteilung :D

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Bei mir wäre das "Löschen" , "noch bearbeiten" oder "Archiv"

    Ich frag mich grade, wie man das mit dem Töpfcheninhalt machen will (äh - nee, ich weiß nicht ob ichs wirklcih so genau wissen will. Neugier und Kopfkino streiten sich grade) #hammer

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • #lol

    "Kann weg" und "muss ich nochmal drüber nachdenken" triffst ziemlich gut. Normalerweise macht sie nur einmal, als sie 2 Min später nochmal musste war es "das erste kann ich löschen, aber da muss ich jetzt nochmal drüber nachdenken".

  • ...wenn du nachts ein Baby schreien hörst und mit der Hand zum Beistellbett langst und kein Baby zum Trösten findest. Und du im Halbschlaf das Baby weinen hörst und dann feststellst, das du dein Baby gerade stillst und das weinende Kind das Nachbarsbaby ist...

    Unsichtbar





    ------------------------------------------------------------------------------------------

  • .... das mit dem Kinder verwechseln kann ich auch. Neulich wollte ich dem weinenden Kind neben mir im Halbschlaf die Brust anbieten. Bis das schon längst abgestillte Kind neben mir sagte: nein, Mama, kuscheln, nicht Brust #haare. Das Baby schlief auf der anderen Seite

  • ...wenn du das Töpfchen und die leicht schmutzig gewordene Hose deines Kleinkindes ins Badezimmer bringst und dann die Hose ins Klo wirfst, statt dem Töpfcheninhalt #hammer

  • Oh nein!!! Zum Glück hast du nicht gespült...

    Silberner Mond du am Himmelszelt, strahlst auf uns nieder voll Liebe.
    Still schwebst du über Wald und Feld, blickst auf der Menschheit Getriebe.
    Oh Mond, verweile, bleibe, sage mir doch, wo mein Schatz weile.

    Sage ihm, Wandrer im Himmelsraum, ich würde seiner gedenken: mög' er,

    verzaubert vom Morgentraum, seine Gedanken mir schenken.



    255.png

  • Oh, das kenne ich. Hatte mal nen Eimer mit Wischwasser, da schwamm noch der Wischlappen drin. Ich wollte das Wasser ins Klo ausleeren. Das erste was ich mache, nehm den Wischlappen werf ihn ins Klo und gieß das Wasser aus dem Eimer hinterher.

    Erst als der Eimer leer war ist mir so langsam gekommen dass da gerade was falsch war.

    Der Lappen war aber schon weg - puh, ich hab mindestens 2 Wochen geschwitzt ob das Abwasserrohr das gut mitmacht. Das war schon ein ziemlich voluminöser Lappen. Hatte zum Glück kein Nachspiel.

    LG Anne mit #male 06/05 und #male 02/08
    _______________________________________________________________
    The secret of life is to fall seven times and to stand up eight times!

  • ... du das Kaffeepulver mit Schwung in die geöffnete Waschmittelklappe der Waschmaschine füllst anstatt in die Kaffeemaschine die oben auf der Maschine steht. Und dann noch überlegen musst warum sich das so merkwürdig falsch anfühlt...

  • Schildie #super Vielleicht kannst du damit jetzt was Färben?


    Ich nehme an, du hast die Waschmaschine in der Küche stehen und bist nicht mit dem Kaffee in den Keller gelaufen. Das war nämlich mein erster Gedanke... Und ich dachte so... häh?