Mastoiditis Rabenerfahrung?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Danke an alle fürs dsuen drücken.


    Diagnose hat sich nicht bestätigt.


    Es ist eine fette aber eben anbehandelte Entzündung im Ohr. Auch sekret in den knochenblasen von denen @Lillifee3 sprach. Aber keine knochenbeteiligung.


    Hab mich nach Beratung für eine Behandlung nach den Leitlinien entschieden. Will nicht mehr rum tun.


    Dh. Trommelfellschnitt mit Absaugung war heute und ab morgen früh hochdosiert Cortison. Dazu weiter ab und alles andere.


    Unmittelbar nach dem absaugen ist das hören auch besser.


    Danke nochmals f eure Erfahrungen

  • Puh, da bin ich aber erleichtert. Und du sicher auch! Ich wünsche dir ganz schnelle Besserung.

    Wer sagt eigentlich, dass die Schildkröte unter dem Panzer keine Flügel versteckt?

  • Puh, alles Gute dir weiterhin! #knuddel

    Junge 11/1998
    Mädchen 12/2002
    Junge 07/2007
    Junge 06/2010
    Junge 10/2013
    Mädchen 03/2016

    Junge 04/2017

  • Es geht deutlich aufwärts.


    Cortison wirkt. Auch M Nebenwirkungen. Aber das nehm ich in Kauf.


    Ich kann wieder klar denken. Und es gibt kurze Phasen mit wenig Druck auf d Ohr.


    Auch wenn es noch dauern wird

  • Lillifee hat ja geschrieben sie hat noch ein halbes Jahr Einschränkungen gehabt. Bei mir ist es ja grad mal ne woche

  • auch von mir alles alles gute und auf dass Du Dich bald wieder besser fühlst !!

    und HIER und HIER treffen sich die Münchner Raben #top



    I`ve failed over and over and over again in my life....and that is why I succeed
    Michael Jordan

  • Danke nochmals an euch alle.


    Inzwischen ist mir klar dass ich von einer echten Mastoiditis mit op Gsd weit weg war.


    Dennoch war bin ich diesmal sehr dankbar dass mir chemische Medikamente zur Verfügung stehen. Trotz d Nebenwirkungen.


    Krank bin ich klar immer noch. Aber hält krank wie man schon mal krank ist.


    Die Aussicht dass das M dem Ohr noch dauert ist blöd va b Autofahren. Gsd hab ich echt nur ein Kind bisher. Alles 3x zu hören ist teils echt krass.


    Aber an d textlänge ist zu sehen. Es geht voran.