Gesucht: Marke eines Kleidungsstückes

  • Helft doch mal bitte meinem Sieb-Hirn.


    Vorhin bin ich in Hektik durch einen second hand Laden gelaufen, hab einen Blick auf einen Kurzmantel getan, war nicht meine Größe, aber irgendwie war er witzig. Nur, gemerkt hab ich mir die Marke nicht. Am Saum an der Seite war der Name (?) auf einem kleinen roten Etwas und beim Namen waren hinten zwei -oo, vielleicht auch -too, mein Hirn sagt beventoo oder so, Tante go*ogle sagt das leider nix.


    Euch vielleicht???



    edit: Sorry, ist ja eher was für den Wirtschaftstrakt. Ich sag's ja: Siebhirn....

    Mehr Meer, bitte.

    2 Mal editiert, zuletzt von wegwarte ()

  • Ich glaub so fühlt man sich wenn man alt wird ;)
    Es waren definitiv zwei oo am Schluss und ein rotes Etikett, aber ich hätte mein letztes Hemd verwettet, dass da ein t, v und b drin war und es nicht mangoon hieß...
    ....Und der Mantel ist natürlich verkauft, ich kam vorhin 'ganz zufällig' nochmal an dem laden vorbei.


    Wieder ein Rätsel mehr, richtig schlimm ist es aber nicht (war ja nicht meine Größe) :D

  • Habe vor einigen Jahren bei der Damenoberbekleidungsfirma "CARTOON" gearbeitet.


    Hatten super tolle Klamotten von ausgefallen bis edel. War das vielleicht daher????


    Die Firma hat vor einigen Jahren Insolvenz angemeldet. Daher können die Teilchen auch nur


    aus Altbeständen stammen... :)

    Frauen sind immer dann besonders gestraft, wenn sie einen Mann haben,
    der selber Kind bleiben will.....
    Margarete Schreinemakers