Hibbelthread für Solveighs Nr.2

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • wie geht das? wenn nur alle vier jahre der 29.2. ist, dann müsste es eine jahreszahl sein, die durch 4 teilbar ist. oder andersrum: wenn sie heute 50 wird, dann ist sie 1966 geboren und das war kein schaltjahr. (oder sie feiert wirklich nur an den 29. februaren, dann wäre sie 1812 geboren)

    jetzt mach mich nicht fertig. #schäm ich hab das nicht nachgerechnet. Aber nach kurzem Nachdenken: es ist der 60. #top meine Tante ist älter als meine Mama, also der 60. Wir haben auch die Einladung hier liegen. #hammer


    Trotzdem find ich den 1. März fürs Baby besser #super

    Mit einem Osterhäschen reich beschenkt ❤️

  • 1. , 2., oder 3. usw.
    Bald kommt das Kind, das es uns hier so spannend gestaltet...
    Es wartet nur bis es da draußen etwas wärmer wird #top

  • Naja, auch in den Jahren ohne 29.2. wird man doch ein Jahr älter. ;) edit: Leider. :D

    älter wird man schon, aber wenn man nur alle vier jahre geburtstag feiern kann, dann würde man nach acht jahren erst den zweiten geburtstag feiern. so war die rechnung mit den 1812 gemeint und eher ein gedankenspiel.

    jetzt mach mich nicht fertig.

    das war nicht meine absicht. aber solche zahlen springen mir sofort ins auge... aber 60 ist ja sehr plausibel ;)

    #rose

    Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund.

    Machtverhältnisse sind weder geschichtslos noch geschlechtsneutral. Johanna Dohnal

  • tiefenentspannt, pflegeleicht und selbständig #super und natürlich total vernünftig.


    woah, ich kann mich noch so erinnern an diese zeit.


    eine frau erzählte mir mal, dass alle ihre drei kinder immer mindestens zwei wochen drüber waren. los ging es jedes mal, wenn sie drauf gepfiffen hat und auf eine party gegangen ist.

    #rose

    Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund.

    Machtverhältnisse sind weder geschichtslos noch geschlechtsneutral. Johanna Dohnal

  • Vielleicht ist ein Kind das sich Zeit lässt ja ein total tiefenentspanntes Baby #yoga

    Ich hibbel bisher nur passiv mit... aber was deine These angeht: umgekehrt stimmt sie in jedem Fall :D Bei uns ist das Kind, was es gar nicht eilig genug haben konnte mit rauskommen und 3 Wochen vor ET mit großem "Platsch"-Blasensprung sein Kommen ankündigte von Anfang an ein Wirbelwind, Haudrauf, Temperamentsbolzen, Wutknödel, Gefühlsmensch.... #yoga Sehr anstrengend und fordernd, aber auch ganz zauberhaft in vielen Dingen.


    Und der einzige, der es bis zum ET hat abwarten können ist unser familiärer Fels in der Brandung (obwohl erst 7) und die Ruhe in Person :)


    Ich schick dir eine Portion Gelassenheit #zaehne

  • Vielleicht ist ein Kind das sich Zeit lässt ja ein total tiefenentspanntes Baby #yoga

    Isses. Zumindest bei uns. Mein ET+9 Sohnemann ist extrem tiefenentspannt und das ganze Gegenteil von seiner wuseligen Schwester. Sie kam ET+1. Allerdings hat er nen Dickschädel ohnegleichen, was ziemlich zum KU bei Geburt passt.

    Phönix mit Wuseline (03/12) und Mops (03/14)


    Ich bat Gott um Geduld und er gab mir Kinder...


    Wenn dich dein Leben nervt, streu Glitzer drauf.

  • ich hibbel bis jetzt nur passiv mit aber ich drücke jetzt mal ganz offiziell die Daumen dass es bald los geht #trommel
    Jedes mal wenn ich den thread in der liste sehe bin ich ganz hibbelig ob du schon kuschelst ^^

  • So ein Chaos, ich bin heute Nacht um 4 mit Wehen aufgewacht. Um 5 wurde der Troll wach und die Wehen gingen weg. Jetzt schleichen sie sich wieder an. Ich brauche mal Rabenmagie das es sich einweht

  • Wenns richitge Wehen sind, gehen sie nicht weg. Ich schicke die Geduld und Gelassenheit #herzen







    *** Alles kann, nichts muss.***
    ***Weil nicht wahr sein darf, was war sein kann***

  • Bei meiner Nr. 2 ging die Geburt erst ernsthaft los, als das große Kind sicher in der Betreuung war. Und ich hatte auch erst Sorge, die Wehen könnten sich wieder verflüchtigen. Von daher: Ich weiß seeehr gut, wie du dich fühlst und drücke fest die Daumen und schicke ne ordentliche Portion Rabenmagie, dass es sich jetzt schön einweht.
    Der 2.3. ist doch ein prima Tag um Geburtstag zu haben! #super

  • *Magie, Magie, Magie-schick* #top
    Ich konnte auch immer erst richtig loslegen, wenn die anderen Kinder versorgt waren (oder geschlafen haben)...