• Im Radio läuft 'Bed of Roses'. Ich erzähle den Jungs, dass es das Liebpingslied ihrer Oma ist, daraufhin fragt der Große, wie es heißt und von was der da singt.

    Ich: Der Sänger möchte seiner Freundin oder seiner Frau ein Bett aus Rosen machen und sie darauf hinlegen.

    O: Warum? Mag er sie nicht?! #confused

  • T: Mama, ist Papa heute wieder im Spordion?

    LG


    Kurai

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Kurai ()

  • "Wenn wir mit Oma beim Italiener sind, kann ich dann Nokia essen?!


    Er durfte - mit Tomatensauce überbacken....

    Die langweiligsten Frauen haben die ordentlichsten Haushalte...

  • Wir gucken fernsehen und ich sage "c'est la vie!" weil das gerade passte und meine Tochter antwortet: "ja, Erz und Platin!"


    (Komplett am Thema vorbei, wahrscheinlich, weil es sich so ähnlich anhörte)

  • die Mittlere fragt die Jüngste (2!)"was malst du da eigentlich?"

    der Große sagt ganz konzentriert "ein Miniaturzombie Minotaurischer Krieger!"


    #superJa, ne, was denn sonst..


    (Er war grad am Spielkarten sortieren)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von kangaroo ()

  • Der Kleine sagte gestern Abend unvermittelt: "Schöner Tag war das!"

    Julia und Tochter (11/04) und Tochter (04/08) und Sohn (06/17)

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.



  • Der kleine Sohn lässt seine Haare wachsen und er wurde im Kindergarten von zwei Jungs geärgert, weil ja nur Mädchen lange Haare haben 🙄. Ja, sowas gibts immer wieder... Wir überlegen also, welche Männer lange Haare haben.


    Mama: „Der Papa hat lange Haare.“

    Sohn: „Der B. (Bruder) auch!“

    Mama: „Dein Onkel H. auch. Ach, und kennst du den Jesus? Der hat ja auch lange Haare!“

    Sohn: „Den kenne ich nicht...“

    Mama: „na, du weißt doch wer der Jesus ist.“

    Sohn: „Ich weiß schon wer das ist, aber kennen tu ich den nicht.“

    Bis bald,
    Lupa #rabe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Lupa ()

  • ich bin völlig kaputt und liege neben dem spielenden Schnurki auf dem Boden.

    « Mama, kannst du dich hochheben? »

    Ja so hat es sich auch echt angefühlt #rolleyes#schnarch


    Inzwischen kommen immer häufiger solche Französismen (direkte Übersetzung von « tu peux te lever? »)

    Zum Beispiel auch : « ich heiße das... », « Wie es heute geregnet hat, waren wir nicht draußen » oder auch « plattes Wasser » - das sagt inzwischen sogar schon die Kleine.

    Ist ein bisschen beängstigend wenn die eigene Muttersprache so in den Hintergrund rutscht aber ich kann auch nicht wirklich etwas dagegen tun.

    Sorry, kleiner Exkurs der besser in den Mehrsprachigkeitsthread gepasst hätte...

  • Moppi (4) zeichnet zum erstem Mal eine Art Strichmännchen und überreicht es mir stolz "Ist ein Fuchs!". - "Oh und was sind die vielen orangen Kringel in der Mitte?" - "Des ist des Schöne.".


    Bobo (auf dem Lastenrad hinten mit vielen Fußgängern an der Ampel wartend): "Gell Mama, die Kreuzung von Jesus war an Halloween."

  • Meine Kleine blättert durch ein Buch mit verschiedenen Geschichten und siniert:


    "Vor 480 Jahren war die Geschichte von den Delfinen da, wo jetzt die Geschichte mit dem Löwen steht. Und die mit dem Löwen war da, wo die Geschichte mit den Delfinen jetzt ist" #gruebel

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • "Vor 480 Jahren war die Geschichte von den Delfinen da, wo jetzt die Geschichte mit dem Löwen steht. Und die mit dem Löwen war da, wo die Geschichte mit den Delfinen jetzt ist" #gruebel

    #lol#lol

    Sowas liebe ich ja, danke für den Lacher

    Liebe Grüße #sonne


    ... dann leuchten Sterne weit in der Ferne silbern und hell ...

  • so was haben wir hier im Moment öfter, mamimo

    Ich kann mir das leider nur selten merken.


    Dann heisst es z.B." U. B. S. hier steht Herzlichen Glückwunsch" (ähm ja, sie kann noch gar keine Buchstaben)


    Oder sie "schreibt" Postkarten:

    Nimmt eine Postkarte in die Hand:

    "Liebe Mama,

    ich hoffe, du hast schöne Ferien.

    Viele Grüsse

    M."


    "Liebes *Kuscheltier*,

    ich hoffe, dir geht es gut und du hast schöne Ferien.

    Deine M."


    Das ist wirklich absolut herzig#love

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Ich jammer mal wieder rum dass das Baby jetzt endlich geboren werden soll.


    Der dann bald große Bruder zu meinem Bauch:

    "Baby, Welt bomme!"

    “Stelle Dich an den Abgrund der Hölle
    Und tanze zur Musik der Sterne!”
    (Walter Moers)


    Du darfst sein, wer du bist, du darfst dich äußern und wir nehmen das ernst. Da ist immer beides: Wurzeln und Flügel, Bindung und Freiheit.

    (Herbert Renz-Polster)

  • Meine Kollegin kam heute später in den Kindergarten und wird gefragt: "Wo warst du, warst du auf der Arbeit?"


    Immer wieder lustig, dass die Kinder denken, wir wohnen hier oder wir gehen woanders arbeiten....

    --------------------------------------------------
    Was ist besser als eine Tasse Kaffee??? - zwei Tassen Kaffee!
    --------------------------------------------------

  • gaagii  #lol Danke für den Lacher


    Jetzt ist endlich klar, warum der Job so mies bezahlt wird. Das ist gar nicht eure Arbeit. #idee1 #hammer#hammer

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Julchen86 ()