Kindermund!

  • Eine Nachbarin hat eine Weihnachtsgeschichte geschrieben und verteilt, in der Kinder vorkommen, die den Kindern hier im Haus stark ähnlich sind. Die Kinder haben keine Namen, sie werden "der große Junge" und "der kleinere Junge" genannt.

    Das ist ja eine süße Idee von der Nachbarin!

  • Zappelchen war eben zum Seilspringen auf dem Balkon. Er kommt wieder rein, weil das Seil die Richtung nicht hielt, und schnauft

    "Mensch, auf dem Balkon gibt es echt starke Wehen!"

    .

    .

    .

    Seitenwind.

    Ich bin

    ich. Mensch, Mutter, Nordwest-Europäerin. Anwesend.

  • Mein 6-Jähriger erzählt mir von einer Geschichte, die sie in der Schule gelesen hat. Ich frage, ob die Hauptfigur ein Storch sei.

    Seine Antwort: « Bist du von Sinnen? »

    Keine Ahnung, wo er das her hat.

    #post- #post - #post- #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post #post - #post - #post - #post - #post- #post - #post- 19 - #post- #post - #post - #post- 24 Bonus: #post-

  • Mein Sohn hat neulich auch einen für uns untypischen Satz gebracht. Er hat zu meinem Mann völlig entrüstet gesagt: "Neiiiin, was denkst du dir aus?!" #freu Ich finde das sehr interessant bei uns mit der Sprache. Da sie kaum etwas von uns Eltern übernehmen, sondern eher aus dem Kiga-Umfeld. Obwohl ich Zuhause stark Dialekt spreche. Verstehen tun sie es aber. ;-)

    "Nicht daß ich fürchtete, ein Tier zu werden, das wäre nicht sehr schlimm, aber ein Mensch kann niemals ein Tier werden, er stürzt am Tier vorüber in einen Abgrund."

    aus Die Wand von Marlen Haushofer

  • Mein Mann kommt mit dem Großen nach Hause, sieht, dass ich nicht da bin und sagt "Oh die Mama ist noch nicht da" Auf die Frage vom Sohn, woher er das wissen, erklärt der Mann, dass ja das Auto nicht da sei. Sohn:"Vielleicht hat sie es ja verhökert!" 8o

  • Ich schaue mit dem Großen das Wimmelbuch von Ali Mitgutsch an "Auf dem Land". Am liebsten mag er die Seite mit dem Sägewerk.

    Er fragt mich immer "Wo ist denn...?" und ich muss es dann suchen.


    Ich bin kurz irritiert, als er wissen will "Wo ist denn Viel Wasser, wenig Wasser, viel Wasser, wenig Wasser?"

  • Ich war gestern mit dem Katerchen einkaufen. Als wir reingingen, war es noch etwas hell, beim Rausgehen war's draußen dunkel. Katerchen sagt also: "Dunkel!", deutet mit dem Finger gerade nach oben und sagt: "Aus!". Ich hab mich abgerollt vor Lachen...

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    In meinem Waldland geht ein Monster um...

  • Ich: 'Machen wir noch ein paar Edamama?'

    K4 (2): '2'

    Ich:'Und was machen wir noch dazu?'

    K4: 'Cevetten!'

    Ich:' und was machen wir mit den Crevetten?

    K4: 'Essen!'

  • Ich: "Also, ich muß nachher mal eine halbe Stunde telefonieren."

    J.: "Äh, wieso sagst Du das?"

    Ich: "Ungestört."

    J.: "Achso. Das wird schwierig."

    E.: "Ja, ich wollte eigentlich auch grade anfangen zu singen."

  • Herr Casa: "Ich mach dann mal Abendbrot."

    Ich: "Was? Es ist grad mal vier Uhr?!"

    Herr Casa: "Wenn wir jetzt zu Abend essen, ist der Tag früher rum."

    E.: "Oh ja, dann ist bälder Weihnachten!"

    J.: "Ne, so geht das nicht. Die Uhr tickt ja deswegen nicht schneller."

    E.: "Schieb halt die Zeiger weiter vor. Aber Vorsicht, nicht zu weit, nicht daß wir Weihnachten überspringen."