Kindermund!

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Wir essen ein improvisiertes Abendessen, dabei alles, was es im dänischen Supermarkt so an Veggiekram gab. (Glutenfrei, Fleischfrei, Geschmacksfrei: Mit viel Senf ging’s). Ich versuche, über die Veggie-Köttbullar war’s Positives zu sagen und bemerke, dass sie total nach Fleisch aussehen und die Konsistenz auch okay sei. Schnüppchen widerspricht: Die sehen NICHT nach Fleisch aus. Da sieht man ja noch die Grashalme drin!



    Ach, geschrieben nicht halb so komisch wie live…

  • Zum Hintergrund: Wir sind eine Familie mit verschiedenen Hautfarben.

    Unser 9-jähriger: Ich habe eine ganz grosse Frage über damals als die Menschen noch Affen waren. Von wo kommen denn die weissen Menschen? Ich habe noch nie weisse Affen gesehen.

    wie Kinder einen mit solchen fragen völlig aus der bahn werfen können :)

    Ich hätte jetzt gedacht, dass Affen unter ihrem Fell überwiegend hellhörig sind, wozu bräuchten sie denn Melatonin?

  • Zum Hintergrund: Wir sind eine Familie mit verschiedenen Hautfarben.

    Unser 9-jähriger: Ich habe eine ganz grosse Frage über damals als die Menschen noch Affen waren. Von wo kommen denn die weissen Menschen? Ich habe noch nie weisse Affen gesehen.

    wie Kinder einen mit solchen fragen völlig aus der bahn werfen können :)

    Ich hätte jetzt gedacht, dass Affen unter ihrem Fell überwiegend hellhäutig sind, wozu bräuchten sie denn Melatonin?

  • Naja, im haarlosen Gesicht und an den Extremitäten zumindest der Primaten ist doch dunkle Haut sichtbar. Das hängt aber mit ihrem Habitat zusammen, wo die Sonneneinstrahlung eben sehr stark ist.


    Soweit ich das auf die Kette kriege, ist die Wiege der Menschheit ja auch in Afrika, die ersten Menschen waren wohl alle dunkelhäutig. Die Anpassung erfolgte dann eben evolutionär durch die Ansiedlung in einem weniger sonnenintensiven Lebensraum.

  • Hellhörig sind sie sicher. Wenn der Tierpfleger aussen die Tür aufsperrt rennen sie schon ans Gitter und warten auf Leckerlies.


    Aber hellHÄUTIG sind sicher nicht alle. Gorillas hab ich jedenfalls schon mit rasierten Stellen am Arm oder Bein gesehen (zur Blutentnahme oder bei Verletzungen), die haben definitiv dunkle Haut.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Naja, im haarlosen Gesicht und an den Extremitäten zumindest der Primaten ist doch dunkle Haut sichtbar. Das hängt aber mit ihrem Habitat zusammen, wo die Sonneneinstrahlung eben sehr stark ist.


    Soweit ich das auf die Kette kriege, ist die Wiege der Menschheit ja auch in Afrika, die ersten Menschen waren wohl alle dunkelhäutig. Die Anpassung erfolgte dann eben evolutionär durch die Ansiedlung in einem weniger sonnenintensiven Lebensraum.

    Das nehme ich auch schwer an. Die Frage hat uns total zum Lachen gebracht. Ich denke er hat gedacht: braune Affen haben sich zu dunkelhäutigen Menschen entwicklet und weisse Affen zu hellhäutigen Menschen, aber er konnte sich einfach nicht erinnern je weisse Affen gesehen zu haben.

  • Wir haben gestern eine Naturrallye gemacht. Es ging um das Gewicht, das Tiere heben können in Relation zum Eigengewicht. Wir haben über,est, wie viel wir heben können. Ich zum Großen : Du kannst ungefähr ein Drittel von deinem Körpergewicht heben, zum Beispiel deinen kleinen Bruder. Aber nicht mehrmals sein Gewicht.

    Seine Antwort: doch, ich kann ihn mehrmals hochheben. Jedes Mal wenn er Quatsch macht kann ich ihn wegheben ^^

  • wir waren bei der Taufe des kleinen Cousins.

    Kind (5) und ich sind kurz vor Ende raus, weil es zu lange gedauert hat.

    Folgendes Gespräch:

    Kind:"Warum dauert das denn so lange".

    Ich: "Da gibt es eben unterschiedliche Teile. Die Lieder, die Geschichte, das Wasser, das Öl, etc. Und man möchte sich eben für jeden Teil auch ausreichend Zeit nehmen und sich nicht beeilen."

    Kind:" Ich finde, wir hätten uns beeilen können"

    #lol

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • aber er konnte sich einfach nicht erinnern je weisse Affen gesehen zu haben.

    Berberaffen, Elliot-Nachtaffen, Silberaffen und Kapuzineraffen z.B. haben helle Haut und helleres Fell. Sind aber keine Primaten, Ich weiß nicht in wiefern ihn das dann interessiert.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Kein Kindermund, sondern eine Teenietat: Ich fahre die Chilischote zur Schule. Beim Einsteigen mache ich das Radio an und höre meinen USB-Stick mit dem Album Californicaton von den rhcp. Die Chilischote verdreht die Augen, stopft sich ihre Earpods in die Ohren und hört ihre eigene Musik vom Smartphone...
















    das Album Californication von den rhcp #hammer#freu. Muss ich nicht wirklich verstehen, oder #dance?!



    Edit: Und nein, es lag nicht daran, dass ich nicht schön singen kann (das kann ich wirklich nicht :D), morgens um diese Uhrzeit bin ich froh, wenn ich lebe, da singe ich noch nicht mit :P!

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • rökja: Ich glaube, sie ärgert sich tatsächlich, dass sie die Chili Peppers mag #freu.

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • aber er konnte sich einfach nicht erinnern je weisse Affen gesehen zu haben.

    Berberaffen, Elliot-Nachtaffen, Silberaffen und Kapuzineraffen z.B. haben helle Haut und helleres Fell. Sind aber keine Primaten, Ich weiß nicht in wiefern ihn das dann interessiert.

    Mh... aber es sind doch Primaten? https://www.dpz.eu/de/infothek…rsitaet-der-primaten.html

    #stirn Das passiert, wenn mans besser klingen lassen will aber nur das halbe Hirn dabei verwendet.

    Ich meinte eigentlich MENSCHENAFFEN. #hammer

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Mir fällt gerade ein Kindermund ein, da war der Herr Sohn so ca. 8 Jahre und wir bummelten bei einem Stadtfest durch die Fußgängerzone. In der Nähe eines Wäsche- und Miederwarenfachgeschäfts blieben wir ein paar Minuten stehen, um an einer Bude den obligatorischen Crepe zu besorgen. Kind studierte währenddessen gründlich das Schaufenster des Geschäfts, wo ein total teurer BH ausgestellt war in verschiedenen Farben für unter T-Shirts oder Pullover, gross beworben mit der Beschreibung "der unsichtbare BH'. Kind konnte sich gar nicht losreissen von dem Schaufenster und meinte dann ehrlich verwirrt zu mir: "Mama, in Wirklichkeit ist der BH ja gar nicht unsichtbar, ich seh den doch!?" #gruebel

  • E. hat heute Wasserspiel-Tag in der Schule, gestern Abend haben wir die Tasche mit Badehose, Handtuch, Wechselkleidung usw. gepackt.

    Vorhin, um 7:30 Uhr (der Bus fährt um 7:42 Uhr), guckt er nochmal in die Tasche rein und sagt: "Und wo sind jetzt die Piratensachen?"

    Ich: "Welche Piratensachen?"

    E.: "Hut, Augenklappe, Schnurrbart. So wie Käpt´n Hook halt. Wir dürfen doch heute als Piratenwelt verkleidet kommen."

    Ich: wühle hektisch im Verkleidungskoffer, die Kinder stehen daneben und picken die Piratensachen raus.

    J.: "Oh, da fällt mir ein, wir haben ja heute Wandertag, wo ist eigentlich meine Regenjacke?"

    Ich: "Was?!"

    J.: "Ja, Wandertag. Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, ich bräuchte dafür eigentlich ein größeres Vesper."

    Ich: #motz

    J. zu E.: "Da kommen zwei Sachen unglücklich zusammen: erstens ist sie ein Morgenmuffel, und zweitens extrem schlecht organisiert."