Kindermund!

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Meine Kinder haben neulich mal die Abwesenheit des Herrn Papa genossen, indem sie alle drei in seinem Zimmer im neuen Bett übernachtet haben. Am nächsten Morgen komme ich ins Zimmer, sie zu wecken und mein Jüngster begrüßt mich mit "Guten Morgen, Frau xy (Name seiner Klassenlehrerin)!" - Irgendwie war da wohl etwas Klassenfahrtflair mit drei Kindern in einem "fremden" Zimmer?! #herzen

    Liebe Grüße von Frau Rabe! #cool

    "Das Ziel ist im Weg!" -> gefunden beim Tatortreiniger #freu

  • Letztes Jahr hat der Herr M. leider die Kita verlassen, vorher hatten wir ihn mal in einem Cafe sitzen sehen.
    Nun ist mein Großer wieder nur von Erzieherinnen umgeben.
    Als wir nach langer Zeit mal wieder an dem Cafe vorbeigehen: Mama, da saß der Frau M. und hat einen Kaffee getrunken!
    Ich: stimmt, aber dass war der Herr M., der ist doch ein Mann!
    Er: aber Mama, in der Kita heißen doch alle "Frau"!

    Wird definitiv Zeit für mehr Erzieher!!!

  • Die Erbse singt vor sich hin: "Tomaten mit Kartoffel, jaaa so heißt der Hampelmann"

    (wer ihn nicht kennt: der Gute trägt den Namen Konradus Knipperdottel)

    Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. #ja

    Einmal editiert, zuletzt von Aomame (10. Februar 2015 um 11:54)

  • Am Frühstückstisch diskutieren wir warum der kleine im Moment nachts so viele blähngen hat welches essen das wohl auslöst.
    Mein Mann meint "vielleicht sollten wir wieder zurück zum brei gehen? "
    Meine 2 ein halb jährige dazu " ich will mitkommen! "

  • Ich hatte was vergessen, was mit dem Sechsjährigen besprochen war. Als er mich dran erinnerte, habe ich mich natürlich entschuldigt. "Tut mir leid! Wie konnte ich das nur vergessen?" Er: "Naja, als Mutter hast Du ja auch ne Menge Sachen, die Du Dir merken musst, da kann man schonmal was vergessen."

  • Mein Mini spezialisiert sich gerade darauf, hinter sämtlichen Fotos erwachsener Menschen Mama und Papa zu vermuten.
    Sie zeigt also auf irgend ein Foto und brüllt begeistert: Mama! Papa! Da Mama!

    Meine Mittlere, drei, wirft fachfräuisch einen Blick darauf und meint dann sehr sachlich: "Nein, das sind nicht Mama und Papa. Das da sind normale Leute."

    Okay, alles klar, mein Kind. :P

  • Die Nudel erklärt die Welt:„Fisch wird aus Fisch gemacht.“
    „Fisch ist doch ein Tier, das wird nicht gemacht “, warf der Papa ein.
    Die Nudel hielt dagegen: „Der wird einfach in den Backofen gelegt und dann muss man den noch kleindrücken.“

    Fast genauso gut die Erklärung: „Bäume werden aus Holz gemacht.“

    Gruß,
    Chrisss *pling*

    Hier werden nur Zähne geputzt, keine Fenster ... #zaehne

    "Wer die Freiheit für die Sicherheit aufgibt, wird am Ende beides verlieren." Benjamin Franklin

  • Ich möchte mit den Kindern zum Baumarkt. Meine Große (knapp 3) freut sich schon den ganzen Tag und erzählt ohne Pause: " Wir fahren heute zum Baumarkt, ich freue mich schon....". Sie stellt sich vor den Zwerg (knapp 1) und sagt: "Wir fahren heute zum Baumarkt, freust du dich auch schon?". Er schaut sie an, dreht sich dann um und tappst durchs Wohnzimmer. Sie geht hinterher und ruft entrüstet: "Komm zurück, ich erzähle dir gerade vom Bauhaus!"

    Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
    (afrikanisches Sprichwort)

  • draussen fliegen Vögel vorbei und mein Kurzer (der mit Grammatik noch etwas auf Kriegsfuß steht) verkündet:

    "das sind meine Vögelfreunde, sie lieben mich"


    #stumm #lol

    Strength doesn't come from what you can do. It comes from overcoming the things you once thought you couldn't.

  • Wir haben zurzeit sehr einseitige Gesprächsthemen...

    "Mama! No lügt und sagt, dass sie lautere Pupse machen kann als ich! No lügt!"

    Ich hänge mich erst auf, wenn alle Stricke reißen!

  • Bärchen, vor Kurzem, nach einer längeren Diskussion über Tigerfellfarben:

    Mama:" Dann fragen wir halt den Papa, der ist doch hier der Tierexperte."

    Bärchen:"Also, ich bin hier der Dinoexperte (das stimmt), das sind ja auch Tiere, also bin ich der Tierexperte."

    Damit war die Diskussion beendet.

  • Bärchen schaltet sich in die Unterhaltung zwischen mir und meinem Freund über einen Brunch mit den Worten "Ich will auch beim essen planschen" ein.

    Er war dann etwas enttäuscht, als er gemerkt hat, dass brunchen ganz ohne Wasser stattfindet...

    Kinder erfordern ein dickes Fell - aber ein ganz weiches

  • Mullemaus' Winterstiefel gingen heute im Kindergarten kaputt. Da war leider nichts mehr zu machen. Also fuhren wir direkt zu einem Schuh-Outlet bei dem wir schon mal vor gut drei Wochen waren, aber kein Glück hatten.

    Auf der Fahrt dort hin meinte ich zu ihr, sie solle die Daumen drücken, dass wir ein passendes Paar für sie finden. Auf dem Parkplatz angekommen erklärt mir die Maus: "Wenn wir es uns ganz doll wünschen, Mama, bekommen wir sicher Schuhe für mich. Mit dem Wünschen das klappt immer! Wenn ich pupsen muss und mir wünsche, dass er leise rauskommt damit es niemand hören kann, klappt das auch jedes Mal."

    "Wer den Alltag meistert, ist ein Held." (Dostojewski)

  • Es wächst eine völlig neue Generation von Dadaisten heran! Die Erbse teilte mir vorhin mit: "Rechts ist meine total blöde Lieblingsfarbe."

    Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. #ja