• Ich fahre mit Sohn (4) an einem Fuballfeld vorbei, wo sich gerade eine Fußballmannschaft versammelt.
    Sohn: Sind die echt?
    Ich: Ja! (Und weil ich weiß, was hinter seiner Frage steckt) Aber die kann man nicht im Fernsehen sehen!
    Sohn: Dann sind die auch nicht echt!

  • das mädchen von gegenüber (selbes stockwerk) ist genauso wie bambam fast 4 und in arabischer sprachumgebung aufgewachsen. das konnte null deutsch, redete uns aber stets mit für uns unverständlichen plapperschwällen an die wand. aus neugier habe ich dann mal versucht, paar sich wiederholende phrasen mir zu merken und hab die mutter gefragt, was das denn bedeutet. sie meinte darauf, das wisse sie auch nicht.


    heute sind die beiden sich mal wieder im hausflur begegnet und ich höre das kind zum ersten mal jemals was auf deutsch sagen, nämlich zu bambam gewandt:
    "wie heißt du?"


    und bambam antwortete:
    "للمزيد انظر رطانة*"











    *es klang wie "he ele helemna ar heselam" oder ganz anders. auf nachfrage erfuhr ich dass er seinen namen auf arabisch erklärt habe. das arabische was ich hier reinkopiert habe ist die erste zeile aus dem wikipedia-artikel für kauderwelsch.

    H A L L O !
    R E G E N B O G E N !
    S O F O R T !

  • Wir haben hier kranke Kinder, die dementsprechend an einem kleben.


    M. kuschelt sich auf dem Sofa an mich ran.


    Ich: M, Du bist ja heute anhänglich!
    M.: Nein, Mama! Nicht anhänglich. Abhängig heißt das- Du kannst mich heute einfach nicht abhängen.

    Formerly known as Petrosilius und kurz als Muffine

  • Das ist ja niedlich!


    Und Bam Bam ist klasse!

    ---1-2-#post-4-5-#post-#post-8-9-10-#post-12-13-#post-#post-16-#post-18-19-2x#post-21-22-23-24 ---

    #paket #post#post :)

  • Das Krümelchen kommt nachts oder morgens immer zu uns ins Familienbett rüber. Manchmal merke ich es gar nicht, wenn er sich reinschleicht. So auch heute Nacht.


    Ich kommentiere es mit: "Ich habe gar nicht bemerkt, wann Du rübergekommen bist."
    Darauf er: "Ich auch nicht."

    Gruß Biene


    *** Still- und Trageberaterin ***

    Lilypie Kids Birthday tickers   Lilypie Fourth Birthday tickers

    Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Fürchtegott, fast 6: der Bruder und die, aeh, bruderin...

    Es wünsch mir einer was er will, es geb ihm Gott 2x soviel

  • Mitfahrerkind: "Da in dem Stall ist jetzt ein Kälbchen, ganz hinten steht das. Und der große Stier ist jetzt viel kleiner!"


    Ich: "Aha, da ist jetzt ein kleinerer Stier?"


    Zaubermaus: "Hmm, vielleicht ist der eingeschrumpelt. Ja, so kann's sein, er ist eingeschrumpelt!"

  • No: Mama! Ich hab mir den Finger eingeklemmt
    *Ich greife zur Nagelschere, weil dabei der Nagel etwas eingerissen ist* Nicht schlimm, wir schneiden ihn einfach ab, dann tut er nicht mehr weh.
    No: Ja, aber nicht ganz!

    Ich hänge mich erst auf, wenn alle Stricke reißen!

  • Meine Tochter hat beim Abendessen etwas scharfes von meinem Teller stibitzt.


    "Mama, meine Zunge ist warm!"

    Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
    (afrikanisches Sprichwort)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Frau Hase ()

  • beim betrachten meiner stoppeln unterm arm (beim föhnen nachm baden..)


    'mama, wieso hast du da haare?!'
    'die wachsen da, wenn du in die pubertät kommst, wachsen dir die auch.'
    'ich will nicht in die pubertät gehen..'


    (es folgte ein monolog darüber, dass haare an allen anderen stellen außer am kopf totaler quatsch sind..)

  • Heute zufällig gehört:


    Kind: "Mama, was arbeitest Du denn?"
    Mutter: "Ich bin Bankkauffrau."
    Kind grübelt, aber dann kommt ihm die Erleuchtung 8o : "Ach so, Du verkaufst also Bänke!"

  • Tori (4) spielt draußen. Nach einer Weile klingelt sie "Mama, ich brauche ein rundes Geld. Mit einer 2 und einer 0 drauf."






    Sie wollte zum Kaugummiautomaten ;)

    Ich finde, Erwachsene verstehen manchmal nicht so viel vom Leben. Nicht mal Mama.
    Tara aus dem Möwenweg (Kirsten Boie)

  • Na wie gut, dass das nur rundes Geld und nicht gleich Papiergeld war :-) Sehr niedlich!


    Zu der Kategorie kann ich nichts beisteuern - aber ich lese eifrig mit!

    Every time you make a typo, the errorists win.

  • Töchterlein und Papa stehen vor dem Klettergerüst:
    Papa: "Te , wie hoch kannst du denn klettern?"
    Te:" 1 Meter 30, Papa"



    Herrlich!


    Erinnert mich an den Kleinen Nerd (22 Monate). Er steht auf der Waage und plappert vor sich hin:


    'D(r)ei komma d(r)ei, D(r)eizehn kilau...'

  • Unsere Fünfjährige, die ihre Schwestern und mich immer Ukulele spielen sieht und hört, hat heute morgen einen Fußgänger mit Cello auf dem Rücken kommentiert: "Das muss schwer sein, wenn man so eine riesige Ukulele tragen muss..."

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Mein todmüdes Töchterlein sitzt beim Abendessen, ich füttere sie ein bisschen, damit es schneller geht.
    Plötzlich reisst sie den Mund weit auf, ich komme mit einer neuen Ladung Essen, sie wehrt mich ab:
    " Noch nicht, Mama. Ich muss erst das müde Geräusch rauslassen."


    Da ging das müde Geräusch dann natürlich nicht mehr raus...

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried