Kindermund!

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • @Frau Hase Das nennt man wohl Spiegel. #lol - Das erleben wir mit unserem Großen auch seit einiger Zeit regelmäßig. (Auch wenn ich grad leider kein Beispiel parat habe.)

    zertifizierte Beraterin für Natürliche Empfängnisregelung

  • @Frau Hase Das nennt man wohl Spiegel. #lol - Das erleben wir mit unserem Großen auch seit einiger Zeit regelmäßig. (Auch wenn ich grad leider kein Beispiel parat habe.)

    Ja, das hab ich in dem Moment auch gedacht. #schäm

    Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
    (afrikanisches Sprichwort)

  • Heute musste ich mal wieder "Schlaf Kindlein, schlaf" singen. Plötzlich unterbricht mich mein kleiner Besserwisser: "Mama! Die Sterne sind keine lämmerlein! Das sind einfach nur Sterne!" #taetschel

    #herz Bärchen (07/12) #herz Äffchen (07/14) #bherz Sternchen (07/16)#herzBauchbaby (08-09/2018)
    nahtkaeferbanner190x70.png
    #rabe -Rabatt (10%) bei Registrierung mit Rabennamen

  • Dazu fällt mir eine alte Geschichte von meinem kleinen Bruder ein. Damals hat mein Vater unsere Küche umgebaut. Mein Bruder war vielleicht drei Jahre alt...


    "Weißt du, warum der Bosch-Hammer "Bosch-Hammer" heißt?" (Gemeint ist ein Bohrhammer von der Firma Bosch)
    Papa: "Warum denn?"
    "Weil, der macht immer "bosch, bosch, bosch"!"

  • Wir laufen durch die Stadt, M (6) soll mir Bescheid sagen, wenn er einen Briefkasten sieht, weil wir noch eine Postkarte einwerfen wollen. Er schaut sich um, entdeckt etwas und sagt: "Ah, ich dachte gerade der grüne Briefkasten da vorne sei ein gelber" #love

  • Schnüppchen sinniert:"Wenn ich groß bin, verdiene ich mein Geld in einem Beruf." (so weit, so logisch.) "Ich werde Steinmetz" (Nein das ist nicht der Witz, obwohl komisch genug: Schnüppchen hat mit seinen 8 Jahren und seinem 1,30m kaum 20 kg...)


    "Du hast ja keinen Beruf, oder, Mama?" 8I "Wieso denkst du das?" "Naja, du arbeitest am Computer, das kann doch jeder." #gruebel Ach so.

    तत् त्वम् असि

  • Kind etwas Dramaqueenmäßig unterwegs.
    Ich biete Futter an. Die Hoffnung er kriegt dann bessere Laune.


    Ich frage ob er einen Keks möchte.
    Er "Ja. Ich würde gerne. Aber nur Oreos. Und die * dramatische Pause* * Kind sinkt auf einen Sessel* haben wir ja niiiiiiieeeeee..."
    Ich * innerlich grinsend und triumphierend* "Doch. Habe welche gekauft. "
    Ich bringe ihm ein Tellerchen


    Ich setze mich dazu. Kaffeebecher in der Hand. Auch mit Keksteller.
    " Mama? Du isst aber nur deinen Anteil oder?Bauchbaby kriegt erst was wenn es draußen ist oder?"

    Normal is just a setting on a dryer.

  • Habe grad den Großen (3 ½) ins Bett gebracht und dabei ein Schlaflied gesungen, wofür ich wegen Textunsicherheiten das Liederbuch brauchte. Im Rausgehen nahm ich das Töpfchen der Kleinen mit zum leeren und schaltete mit dem Ellenbogen das Licht aus. Als ich eine Minute später das leere Töpfchen im Schlafzimmer abstellen wollte, brannte das Licht und der Große saß auf dem Bett und schaute sich das Liederheft (nur Noten und Text, keine Bilder) an.
    Verdutzt fragte ich: "Wieso ist denn das Licht wieder an? Hab ich das grad vergessen auszuschalten? Oder hast du das wieder an gemacht?"
    Der Große im Tonfall allergrößter Selbstverständlichkeit: "Ich konnte doch nichts sehen."
    Ich musste so lachen, dass ich mich wegdrehen musste. :D

    zertifizierte Beraterin für Natürliche Empfängnisregelung

  • J erklärt mir: "Wenn Restaurants einen Stern haben, dann sind sie gut. Wenn sie sehr gut sind, bekommen sie zwei Sterne. Und drei Sterne bekommen nur die besten Restaurants!"
    Kurze Denkpause
    "Mama, wieviele Sterne hat eigentlich der Dorfkrug hier im Ort?" #lol #stumm

  • Wir diskutieren über modenamen und zeitliche trends, mann meint, unsere enkel heißen dann bestimmt Wolfgang oder Gertrude. Kind völlig empört: "ich nenne mein Kind doch nicht Wolfgang! Das ist doch ein anderes wort für- ach ihr wisst schon für was! "
    Wir schauen ratlos, denn tatsächlich wissen wir das nicht. .
    Kind: "Na, für kacke! !"


    Musste ich kurz überlegen. Kind meinte stuhlgang, nicht Wolfgang.


    Gesendet von meinem GT-I8160 mit Tapatalk

  • Meine 6jährige:"Mama,darf ich zum Supermarkt gehen und mir eine Kartoffelfee kaufen?" "Kartoffellfee?"
    "Ja,das was mein Bruder sich auch gekauft hat . Braun mit dunkel und so rund" "Marzipankartoffeln?"
    "Nein,was anderes." Nach langem Hin und hergerate,ist sie schließlich auf die Idee gekommen im Altpapier nach der Verpackung der Kartoffelfee zu suchen. Auf dieser stand allerdings : Toffifee.

  • Wir diskutieren über modenamen und zeitliche trends, mann meint, unsere enkel heißen dann bestimmt Wolfgang oder Gertrude. Kind völlig empört: "ich nenne mein Kind doch nicht Wolfgang! Das ist doch ein anderes wort für- ach ihr wisst schon für was! "
    Wir schauen ratlos, denn tatsächlich wissen wir das nicht. .
    Kind: "Na, für kacke! !"


    Musste ich kurz überlegen. Kind meinte stuhlgang, nicht Wolfgang.


    Gesendet von meinem GT-I8160 mit Tapatalk

    8o #lol

    And we're still here
    All together and all alone
    Consumed with fear
    That one day we'll discover
    How empty we've become

  • Meine Kleine (3 3/4) will nach dem Abendessen eine Mandarine essen. Sie schafft es allein, den Anfang zu machen und die Mandarine zu schälen. Da meint sie "Ich brauche keine Eltern mehr!". Ich sehe schon, wir werden überflüssig.