Kindermund!

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Wer ist black guido? #gruebel

    Und wer ist Besserman? #confused

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    In meinem Waldland geht ein Monster um...

  • Dieser Thread erheitert mich immer wieder ungemein.


    Philosophische Gespräche über "Pupsen" gibt es hier leider auch immer (ich habe da auch immer Angst, was davon in die Kita getragen wird, bestimmt wissen die, wer bei uns der größte Pupser ist, Sohn und Vater beanspruchen den Thron für sich... #kreischen )


    Zum Thema Liebhaben hat das Bommelchen auch seine eigene Sicht:


    Ich vorm Schlafengehen: Bommelchen, ich hab dich ganz doll lieb.
    Bommelchen setzt sich auf und antwortet empört, fast schon wütend: Nein!, Du hast mich nicht lieb!, ICH hab dich doch lieb!


    Aha, das geht also nur in eine Richtung


    Und das Kind ist gewitzt:
    Steht vorm Tiefkühlfach und fragt unschuldig:
    "Was ist DENN DA drin?" und guckt wie #love gerne auch mit Wiederholung "Mama, was ist denn nur da drin?"
    Meist müssen wir dann mal nachschauen und immer ist es ein Eis.

  • Heute beim Abendessen:


    Ich: "Na, schmeckt's Dir?
    Schnappi (3): "Ich sag's Dir schon, wenn's nicht schmeckt."

  • :) er heißt aber nicht zufällig Florian? (so wie die Julia, die sich immer über Hallo Julia ( Halleluja) freut)

    ne, aber er hat einen im kindergarten ;)


    bioschnitte: das kommt mir bekannt vor..


    ole hat letztens ne pferdekutsche aus groooooßer entfernung gesehen. der mann hat ihn für seine guten augen gelobt und das er die ja gar ncht bemerkt hätte..sagt das kind:
    "mach die augen auf, dann siehstse"

  • Und das Kind ist gewitzt:
    Steht vorm Tiefkühlfach und fragt unschuldig:
    "Was ist DENN DA drin?" und guckt wie gerne auch mit Wiederholung "Mama, was ist denn nur da drin?"
    Meist müssen wir dann mal nachschauen und immer ist es ein Eis.

    so was habe ich als Kind immer wieder gebracht: beim Bäcker geschnuppert und gesagt: " Hmmm, das riecht hier ja soooo gut" hat mir meistens ein süßes Stückchen eingebracht.... :D ( meine Mutter war nicht so amüsiert als sie es mitbekommen hat)

  • "Mama, machst Du mir bitte morgen wieder genauso ein Pausenbrot für die Schule wie heute?"
    "Hat es Dir geschmeckt, mein Schatz?"
    "Ich konnte es in der Schule prima tauschen." #super #freu #lol

  • rökja: Ich habe ja bei solchen "manipulativen" Kommunikationen auch immer den Spiegel vor Augen. Ich glaube, wir Eltern reden auch manchmal so mit ihm, statt direkt zu äußern, was wir wollen.


    melone: Das offenbart doch eine positive Einstellung, das Kind hätte ja auch motzen können.

  • Vor ein paar Tagen hab ich meiner Tochter erzählt, dass ich die Narzissen die wir letztes Jahr auf der Fensterbank hatten, in den Garten gesetzt haben.
    Heute haben wir zusammen geschaut, was im Garten schon so wächst als sie mich fragte: " Mama, hast du da die Narzisten in der Erde vergraben? "

    Ich schreibe immer vom Handy, darum leider nur meistens kurz und knapp. :)

  • Heute beim Abendessen:


    Ich: "Na, schmeckt's Dir?
    Schnappi (3): "Ich sag's Dir schon, wenn's nicht schmeckt."


    Hahaha. Das ist gut. Und die Narzisten...


    Mein Sohn verkündete neulich beim Abendessen der Runde:
    "Also ich weiß gar nicht, wenn einer was hat und ein anderer will das auch haben. Da muss er doch keinen Krieg anfangen, das kann er sich doch ganz einfach zum Geburtstag wünschen." Tja, Putin...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Die Hummel war ins Spiel vertieft und hat nicht mitbekommen das es dunkel geworden ist. Überrascht guckt sie aus dem Fenster und fragt:" Mama, warum würde es heute so früh spät?" #taetschel

  • Die Hummel war ins Spiel vertieft und hat nicht mitbekommen das es dunkel geworden ist. Überrascht guckt sie aus dem Fenster und fragt:" Mama, warum würde es heute so früh spät?" #taetschel


    :)


    Mein 3jähriger meinte letzten Sommer zum nicht beleuchteten Kellerraum, in dem der Gefrierschrank steht: "Mama, in der Eisdiele ist Nacht!"

    LG Tevi mit #male 03/2010, #male 06/2012 und zwei weiteren Wundern #female & #male 09/2014

  • Teviona: #love


    Ich hatte heute einen nonverbalen Kindermund!


    Tochter 2 1/2 war zankig drauf, wegen jedem Kleinkram haben wir uns in die Haare bekommen. Auf einmal zieht sie ab, verschwindet im Schlafzimmer, kommt zurück und knallt mir ein Buch vor die Füße, das sie aus dem Regal gezogen hat.


    Der Titel: "das Mitarbeitergespräch"


    Mein Freund glaubt, mir wird jetzt die betriebsbedingte Kündigung ausgesprochen... #angst

  • #super


    Das Kind wühlte sich gerade neben mir durchs Bett und strampelt mehrfach die Decke weg. Nur um sich dann im Halbschlaf aufzusetzen, mich anzugucken und im vorwurfsvollen Ton zu sagen : auch Decke! und wieder unter die Decke zu krabbeln.
    Pupsgespräche führt sie nicht, dafür kommentiert sie täglich mehrfach, wie "guus (große) Popel" sie so #angst findet