Kindermund!

  • Kein richtiger Kindermund. Habe heute zufällig mitgehört, als ich an einer kleinen Gruppe von ca 11-jährigen Mädels vorbeigeradelt bin, wie das eine Mädchen ganz ernsthaft und freundlich zum anderen sagte: "Ach, du bist doch so klug, du kannst doch noch ganz anderes machen (oder so ähnlich)". Ich fand das so schön - liebevoll ermutigend. Und hörbar ohne Missgunst. Hat mir einen frohen Nachmittag beschert#sonne


    Wir lagen auf der Wiese und baumelten mit der Seele.


    Kurt Tucholsky (Schloß Gripsholm)

  • "habe Jesus lieb. Soo nett der is"

    Wo er Recht hat, hat er Recht. - Dass Jesus auch mal sehr unnett werden konnte, wird der Möpp dann zu gegebener Zeit auch noch erfahren. ;-)

    zertifizierte Beraterin für Natürliche Empfängnisregelung


    Briefadventskalender 2020:

    #post#post#post#post#post#paket#paket#paket #paket#paket#paket#paket#paket 14 15 #paket#paket 18 #paket 20 #paket 22 #paket#paket - und ein Bonusbrief #paket #love

  • Die kleine Schwester (2 Monate) jammert im Kinderwagen, der grosse Bruder steckt ihr (wieder mal) den Finger in den Mund.

    Ich: nimm den Schnuller, das ist sauberer

    Er versuchts und meint: Nein, der Finger ist besser, er hat mehr Geschmack.

  • Wenn der kleine Wusel irgendwo ein anderes Kind (eigentlich egal welchen Alters) weinen hört, schaut er sich ganz besorgt um und meint dann: "Undi!" (sein Wort für Schnuller)

  • Heute früh in der Spielgruppe:

    Die Leiterin zeigt auf ihre selbstgebastelte Maus und fragt: Welches Tier ist das? Ihr Sohn (25 Monate): "Maa-Haaaa!" (sein Wort für Schaf) #lol

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Ich sitze mit der Kleinen (2 Jahre) am Tisch beim Essen. Sie fragt ganz unvermittelt: Mama, bist du eine Superheldin? Ich überlege, da sagt sie: ICH bin eine Superheldin ... und D. (ihr Onkel) ist auch eine Superheldin.



    Neulich spielte mein Mann mit der Kleinen und das Fenster war offen. Vorm Fenster duftete der Fliederbaum. Mein Mann fragt die Kleine: Riechst du, wie schön es hier riecht? Und sie antwortet: Papa, hast du pupst?

    Viele Grüße SonnenLotte #sonne
    mit Groß (4/12) #love und Klein (3/16) #herzen

  • Der 5jährige Freund des Kindes hat sich heute während eines Ausflugs 2 x innerhalb einer halben Stunde die Klamotten in einem Mini-Wasserlauf durchnässt. Ich sag zu ihm gespielt verzweifelt und pädagogisch eher suboptimal, "Oh Mensch, Fritz, schon wieder? Was bist Du denn für einer?" Er darauf: "Ich bin ein Supertyp!" Recht Hat er!

  • wir waren gestern das erste Mal mit L. Minigolf spielen. Jetzt fragt L. uns dauernd wann wir das nächste Mal zum Babygolf gehen. #herz

    Cheers & Oi! Jazzyi

    02/2013 Bergtroll, +04/2016 Sternchen, 03/2017 Höhlentroll

    Wenn euer Leben ein dunkles, stinkendes, dreckiges Loch ist, dann RAUS DA! Schlagt die Wand ein, sucht die Tür oder macht ein Fenster auf, aber tut WAS!!!

  • Eine Isabelle - wie süß! 8o


    Nachdem ich Dechslein "Lauras Stern" vorgelesen habe, hat er erzählt, was er besonders schön fand:

    Die Stelle, als die anderen Kinder Laura "ausgelächelt" haben.

    #herz

    Wer sagt eigentlich, dass die Schildkröte unter dem Panzer keine Flügel versteckt?

  • Mädchen, Sieben Jahre alt: "ich bin in meinen Bruder verknallt" Pause " ich hasse ihn trotzdem!!!"

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • Eher Situationskomik:

    Die Kinder setzen sich auf den Badewannenrand zum Waschen der Füße. Spitzer Aufschrei meiner großen Tochter. Ich frage, was los ist. "Die Badewanne ist so kalt!" - "Dann wärmst du sie jetzt mit deinem Hintern." - "Ich habe keinen Hintern!"

    Julia und Tochter (11/04), Tochter (04/08), Sohn (06/17) und Tochter (12/20)

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.