• Ich mach eben das Licht aus.. Lulu:gute Nacht Tiere an der Decke! 😳😳😳 äh gute Nacht Tiere auf meiner Decke 😅

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Nudel: "Haha, weiß doch jedes Baby, dass es zwei Jahreszeiten gibt!"

    Gruß,
    Chrisss *pling*


    Hier werden nur Zähne geputzt, keine Fenster ... #zaehne

  • Fremder Kindermund: Ca. 3 jähriger Junge fragt mich im Spielplatzzug nach meinem Fahrschein. Ich krame einen Zettel hervor , zeige ihn und er wird zufrieden angenommen. Auf meine Frage an den Jungen, ob er der Schaffner sei überlegt er kurz und antwortet bestimmt „Nein, ich bin Politikerin.“

    Hätt ich auch selbst drauf kommen können...

  • Mein Großer hatte am WE 6 Zecken und erzählt Oma am Telefon davon. Oma erwidert, dass sie noch nie eine Zecke hatte. "Noch nie in 72 Jahren?!? Dann wird's aber mal Zeit Oma!"

    LG Tevi mit #male 03/2010, #male 06/2012 und zwei weiteren kleinen Wundern #female & #male 09/2014

  • auch eher kindertat..

    das kleine Kind hat schmerzen am Hals, "an dem Knubbel da" (er meint Wirbel, wahrscheinlich blöd gelegen. Ich überleg laut, dass wir da Salbe drauf machen..und ich aber gar nicht weiß, ob wir welche haben..

    "hä, mama, wie willst du denn da *reißt mund auf und schiebt den zeigefinger bis ganz nach hinten* salbe hinmachen?!" :D


    wir haben dann noch ein bisschen gefachsimpelt. Chirurg wäre durchaus ein beruf für ihn. Wenn er im Bein Schmerzen hat, kommt die Salbe auch nicht außen drauf sondern "na aufschneiden und mit Wattestäbchen ran. und immer mal nachschauen, dass es gut verheilt.."

  • Seit unserem Urlaub in Thailand ist J fasziniert von Massage und hat schon seinen ganzen Kinderladen massiert. Kam gestern ein Kind zu ihm: Es juckt hier so. Kannst du bitte Thaimassage auf meinem Mückenstich machen?

  • Meine Tochter (fast 4) hat in der Kita das Lied "Alle Kinder lernen lesen" gelernt und hier auch begeistert gesungen.

    Gestern hat sie den Text etwas geändert. "Alle Kinder können kacken" #blink#rolleyes

    Hoffentlich singt sie das heute nicht so bei der Kita-Aufführung. #angst

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S


    und Klein-S

  • Ich glaube, sie ist gerade in einer Phase, wo sie ausprobiert womit sie provozieren kann. Ihr neues "Schimpfwort" für uns ist "du alter Böppel". Als ihr Kitafreund am Sonntag hier war kam sie aus dem Kinderzimmer und meinte ganz entrüstet "Wenn ich zu L. sage, du alter Böppel, sagt er zu mir auch 'du alter Böppel." #taetschel
    I

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S


    und Klein-S

  • Meine 17-Jährige kürzlich...ich erzählte meinem Mann, dass ich bei einer Hochzeit zum Mittagessen veganes Curry hätte bestellen können (laaaange Geschichte)...auf jedenfall meine Tochter ganz erstaunt: "Veganes Curry, aber das hat doch Wienerli drin?!". Ich gucke so #confused und frage mich was ein Wienerli im Curry macht, ich kenne es in der Fleischvariante meist mit Pouletfleisch. Ich blicke verdutzt, meine Tochter blickt verdutzt, bis mir ein Licht aufgeht...."Du meinst wohl Curry-Wurst?!" "Ja, natürlich von was sprichst du denn?" #haare


    Schön war auch beim Autofahren: "Guck mal was für eine hässliche Tanne!" "Mh, das ist wohl eine Föhre" "Keine Ahnung, ich erkenne einen Baum nur von Innen." (R., 17J. angehende Schreinerin)

    Daroan mit Zottel 01, Zick 03, Zwerg 05 und Sternenkind (98-99)

  • echte, lebendige Ritterinnen

    Schlaues Kind! Der Nachbarssohn war mit ca. 4 Jahren Dinofan, so richtig hardcore, er konnte alle Dinos aus seinen Büchern korrekt benennen und wusste, welche davon Pflanzen- und Fleischfresser waren. Natürlich sind die Eltern mit ihm ins Naturkundemuseum gegangen, wo einige Skelette ausgestellt sind. Der arme Kerl kam ganz enttäuscht zurück, ihm war nicht klar gewesen, dass die Dinos nicht mehr leben.

    Wir waren in der Bärenhöhle auf der Schwäbischen Alb. Dort ist auch ein Bärenskelett eines Höhlenbären ausgestellt. Meine Kinder standen eine Viertelstunde davor und haben es, trotz meiner direkten Weisung: "direkt vor euch" nicht gesehen. Die Erwartung war halt eine andere.


    Heute Kindertat: Sohn (8) soll für die Schule eine Plakat gestalten. Mathe-Thema Einkaufspreise. Sie sollen aus Prospekten Waren ausschneiden und mit Preisen versehen. Sohn wurstelt 20 Minuten vor sich hin udn schneidet super konzentriert aus. Ich schaue schließlich mal kurz, was er so treibt und stelle fest: Das Kind hat ausschließlich Alkoholgetränke ausgeschnitten #hammer#flehan (Wir konnten uns dann auf 2 x Schnaps und sonst andere Dinge einigen. Anscheinend hatten "alle anderen" auch so und so viele "Schnäpse" ausgeschnitten. Eine Art battle. Wir trinken übrigens aus religiösen Gründen überhaupt keinen Alkohol.)

  • möpp "ich möchte zuhause ein eis bitte haben"

    Ich :" klar. Haben ja gestern ne Packung vanilleeis eingekauft. Da können wir was in ein schälchen tun und essen."

    Möpp "lieber mit teller"

    Ich (Streite mich nicht mit Kleinkindern)

    Klar. Auf nem teller gehts auch. Mit Erdbeeren? Auf dem balkon müssten welche rot sein"

    "Lieber nur mit teller".

    "Ja ich tu das vanilleeis für dich auf einen Teller und für mich ins schälchen. Streuseln?"

    " Oma auch nur mit Teller isst"

    Da fiel dann endlich der groschen..

    "Uah. Du meinst stracciatella?"

    "Nein. Ja. Omatella"


    Und geweckt wurde ich heute mit den Worten "dute morgen mein murmeltierchen. Ich möchte einen Schluck milch trinken du schatzimami"

  • möpp durfte mit zur baby-u .

    Die Ärztin guckt baby an, möpp erklärt ihr lang und breit, dass es SEINE erbsi ist , er der große Bruder, er auf die aufpasst..

    Ärztin unterhält sich nett mit möpp, er sagt "aber sssarfe krallen hat sie. Wie erdmännchen. Sehr gefährliche erbsi"

  • Der Möpp ist einfach der Knaller schlecht hin.

    Ich hoffe, du schreibst die Highlights seiner Sprüche auf, man vergisst sovieles mit den Jahren. :)

    Daroan mit Zottel 01, Zick 03, Zwerg 05 und Sternenkind (98-99)

  • Deshalb schreib ich es ja hier...irgendwann wenn ich mal langeweile hab, such ich alles hier raus.


    Vorhin war ich am wäsche aufhängen und baby lag auf ihrer Decke neben mir. Erst vergnügt, dann bissl motzig.. möpp wetzt her,reißt sich das shirt vom leib und beruhigt "alles gut , erbsi. Ich stille dich eben" und legt sich auf die kleine drauf