Kindermund!

  • Gestern haben wir große Schwärme von Graugänsen gesehen (und gehört), die sich offenbar auf den Weg Richtung Süden machen. Wir guckten alle ganz andächtig zum Himmel hoch und dachten an Nils Holgersson, da meinte mein Sohn: "Guck mal, da hinten formatieren sich auch Gänse!"

  • Töchterchen (4) findet auf dem Weg zur Kita ein großes Blatt von einem Trompetenbaum. Das muss sie natürlich unbedingt mitnehmen. Im Bus fängt sie an das Blatt einzureißen.

    Ich: "Nicht, du machst doch das schöne Blatt kaputt."

    Sie: "Aber Mama, das sind doch nur die Stöcke, damit kann das Blatt essen. Wenn Papa heute Abend Nudeln macht, kann das Blatt auch ein paar essen. Aber nicht mit ekliger Soße."

    Aha. Wie gut, dass es bei uns nur leckere Nudelsoße gibt. #freu

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Meine Güte, Gummibärchen, ist dein Möpp süß! Hab grad die letzten beiden Kindermünder von ihm gelesen. Es ist echt ein Jammer, dass wir uns so lange nicht mehr gesehen haben. Ich würd euch gern mal wieder live treffen.

    zertifizierte Beraterin für Natürliche Empfängnisregelung


    Briefadventskalender 2020:

    #post#post#post#post#post#paket#paket#paket #paket#paket#paket#paket#paket 14 15 #paket#paket 18 #paket 20 #paket 22 #paket#paket - und ein Bonusbrief #paket #love

  • Bommelchen fragt beim Einschlafbegleiten, ob gefährliche Tiere nachts in Haus kommen können. Ich sage, dass abgeschlossen ist und niemand herein kann.


    Er überlegt und sagt gsnz sachlich :

    "Aber durch den Schornstein können Sterne oder Sternschnuppen hereinfallen"


    Ich hab ihm zugestimmt #herzKönnte ja sein.

  • Wir sind im Urlaub. Am ersten Abend im Dunkeln im Bett fragt Klein (2,7): Ist das Geräusch eine Rüttelplatte?


    Nein, mein Spatz, das ist die Ostsee. :D


    (Merkt man, dass wir zu Hause neben einer Baustelle wohnen?)


    Heute morgen wurde der Papa gewarnt, auf den Eierkuchen war Nashornsaft.





    (Ahornsirup)

    Viele Grüße SonnenLotte #sonne
    mit Groß (4/12) #love und Klein (3/16) #herzen

  • Bommelchen fragt beim Einschlafbegleiten, ob gefährliche Tiere nachts in Haus kommen können. Ich sage, dass abgeschlossen ist und niemand herein kann.


    Er überlegt und sagt gsnz sachlich :

    "Aber durch den Schornstein können Sterne oder Sternschnuppen hereinfallen"


    Ich hab ihm zugestimmt Könnte ja sein.

    Dann solltest du unbedingt dieses großartige Kinderbuch von ihm fernhalten. - Oder als Therapie benutzen. (Lieber letzteres, das Buch ist wirklich toll. Meine Kinder können seit anderhalb Jahren nicht genug davon kriegen. Der Große ist inzwischen 6, die Mittlere 3.)

    zertifizierte Beraterin für Natürliche Empfängnisregelung


    Briefadventskalender 2020:

    #post#post#post#post#post#paket#paket#paket #paket#paket#paket#paket#paket 14 15 #paket#paket 18 #paket 20 #paket 22 #paket#paket - und ein Bonusbrief #paket #love

  • Eva:

    Die inzwischen verstorbene Klassenlererin unserers Sohnes hat immer gesagt, wenn man Gänse ziehen sieht muß man "gute Reise" hinterher rufen.

    Das machen unsere Kinder heute noch.....und ich muß mich jedes mal bremsen das nicht bei Aldi aufm Parkplatz laut zu rufen wenn Gäse drüber fliegen......ich finde das einen schönen Brauch....

    Die langweiligsten Frauen haben die ordentlichsten Haushalte...

  • wenn man Gänse ziehen sieht muß man "gute Reise" hinterher rufen.

    Das machen unsere Kinder heute noch.....und ich muß mich jedes mal bremsen das nicht bei Aldi aufm Parkplatz laut zu rufen wenn Gäse drüber fliegen......i

    wir machen das auch immer. und ich habe es neulich auch gerufen und gewunken... und dann erst gemerkt, daß ich ohne kind unterwegs war.

  • Oh, den Brauch kannte ich noch gar nicht, ich finde das aber sehr schön. Ich werde es meinem Sohn mal vorschlagen, ich denke, er wird ganz angetan sein, sowas berührt ihn immer ziemlich. Ich finde, es ist so ein ganz besonderes Gefühl, wenn man die Zugvögel ziehen sieht und hört. Bei mir eine Mischung aus Fernweh, Wehmut, Nostalgie, Kindheitserinnerungen an meine Oma und Bücher, die ich nur bei ihr gelesen habe und noch einiges mehr. Wenn ich die Vögel im Frühjahr wieder zurückkommen sehe. freue ich mich auch jedesmal wie Bolle.

  • Vor etwa 400 Seiten hab ich die Geschichte mit Sicherheit schon mal erzählt, aber beim Thema Gänse muss ich sie hier nochmal kundtun.

    Kind saß mit etwa 2 Jahren im Sandkasten, die Gänse zogen in großer Zahl im Tiefflug ihre Runden über unserem Haus. Tochter guckt hoch und meint lakonisch „ich glaube die streiten sich, ob sie zu Jule (=eine Freundin von uns) oder zum Strand wollen (beliebtes Ausflugsziel, ca. 20km)“

  • Heilpädagogin bei möpp zuhause packt ihre eignen stifte aus. Er soll was mit ihr malen... er sagt "wir nehmen meine stifte, die sind besser dafür geeignet" und räumt ihr zeug zusammen und holt seine wachsstifte raus...


    Im zoo sagt eine frau zu ihrem grade-lauf-kind "gucke mal, affen" möpp geht in den ganzderpapamodus "also, eigentlich sind das ja otan utans. Die leben im urwald und sehr unhöfliche Menschen jagen die. Kann schon mal passieren. Und die essen gern banane. MIT schale. Das ist sehr ekelig aber die otan utans finden das toll. Das darf auch jedes selbst entscheiden."


    Ich stille das baby, möpp in Sichtweite darf tiere gucken. Eine frau mit Grundschulkind stellt sich neben ihn. Er nutzt die Gelegenheit und quatscht ihr ein Ohr ab... endet seinen Monolog "und das is die Telefonnummer von meine mama. Da muss ich zu eine gewachsenen hingehen und sagen "ruf mama an ich hab mich verloren....."

    Die frau fragt, ob sie mich anrufen soll... Ich will grade rüber rufen da erklärt er "aber ich hab mich nicht verloren. Ich bin ja da."



    Drama

    Definitiv! Vielleicht sind wir anfang des nächsten Jahres oben, dann kommen wir vorbei. Müssen ja auch die jeweils jüngsten kennen lernen.

    Allesalles liebe und herzlichen Glückwunsch zum baby. #knuddel

  • Liegen im Bett u ich erzählt R eine Gute Nacht Geschichte. Ist eigentlich schon zu spät aber ohne kann sie nicht schlafen.

    Da meint sie zu mir 'jetzt erzähle ich dir auch eine Geschichte.' Ich sag zu ihr aber nur eine kurze weil es ist schon spät u sie müsse eigentlich schon längst schlafen...

    'Ja Mama, nur so kurz bis die zu Ende ist...'

    Geschicht hat 10 min gedauert #hammer

  • Lulu spielt Baby und "stillt" hmmmm kuhmilch!

    Ich: ne ich bin doch keine Kuh!

    Lulu: hmmm Ziegenmilch!

    #rolleyes

    Ich habe ihr dann erklärt dass es Muttermilch ist... ähm also Menschenmilch...

    Lulu: iiiiieh!!!


    Ich muss gestehen den Ausdruck menschenmilch finde ich auch etwas seltsam...

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Gummibärchen Das wäre ja großartig! Wir sind daheim und haben Zeit. Die ganze erste Januar-Woche sind ja sogar noch Schulferien. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr kommt!


    Und nun zurück zum eigentlichen Thema:

    Unsere Kinder kriegen abends vor dem Einschlafen noch einen Segen. Zumindest wenn sie wollen. Das ist Tagesform-abhängig. Heute hat mein Mann die Mittlere (3 J.) ins Bett gebracht, danach musste er los zur Arbeit. Kurz darauf kam sie nochmal raus und ich hab sie also nochmal ins Bett gebracht. Dabei ging ich die Liste durch, was sie zum Schlafen noch braucht. Das Schlaflied hatte der Papa schon gesungen, das hatte ich mitbekommen. Aber: "Möchtest du noch einen Gute-Nacht-Kuss?"

    sie: "Nein, Papa hat schon detüsst."

    (Okay, klar, ein Kuss ist ja auch wirklich genug. Wozu auch einen zweiten? ;-) )

    ich: "Soll ich dich noch segnen?"

    sie: "Nein, Papa hat schon desägt."


    Mir wäre fast das Baby aus der Hand gefallen vor Lachen.

    zertifizierte Beraterin für Natürliche Empfängnisregelung


    Briefadventskalender 2020:

    #post#post#post#post#post#paket#paket#paket #paket#paket#paket#paket#paket 14 15 #paket#paket 18 #paket 20 #paket 22 #paket#paket - und ein Bonusbrief #paket #love