• Kind: "Was gibt es zu essen?"

    Ich:"Linguine. "

    Kind: "Mama, ist das wieder einer von deinen Essenswitzen, die nicht lustig sind?"

    Ich: #gruebel

    Kind: "Na, Pinguine!"


    Sie durfte die Pinguine dann zu Wasser lassen.

  • "weißt du eigentlich schon, was du fasching sein magst?"

    "ja. Maria"

    "ui das ist ja eine interessante Idee. Wie siehst du dann aus? Müssen wir was nähen dafür?"

    "ich bin dann so groß. - zeigt-und so schön wie du. Und ich habe ein jesusbaby. Das ist das Pferdchen (kuscheltier) ok?"

  • Der Große niest " ha-haaaa- hatschi"

    Frosch " hatschi"

    Sönke " ne. Du sagst dann nicht hatschi sondern Gesundheit "



    Etwas später " hatschi"

    Frosch " Krankheit "

    Normal is just a setting on a dryer.

  • "weißt du eigentlich schon, was du fasching sein magst?"

    "ja. Maria"

    "ui das ist ja eine interessante Idee. Wie siehst du dann aus? Müssen wir was nähen dafür?"

    "ich bin dann so groß. - zeigt-und so schön wie du. Und ich habe ein jesusbaby. Das ist das Pferdchen (kuscheltier) ok?"

    Na das entschädigt dich jetzt aber hoffentlich für den Brokkoli.

  • Meine dreijährige und ich unterhalten ins über den Kindergarten, in den sie bald gehen soll.

    Ich: "Und dann passen Frau R. Und Frau S. Auf Dich auf"

    Sie "Ich Frau R. Schöner finde"

    Ich "Aha, warum?"

    Sie nimmt meinen Kopf zwischen ihre Hände "Du hässlichen Kopf hast"


    So charmant, diese kleinen.

  • Moppi: ".. und wo warst Du als Baby?"

    Ich: "in Omas Bauch."

    "Und dann bis Du rausgekommt. Mit die Staubsauger." (Moppi musste mit der Saugglocke geholt werden)

    "Nein, nicht mit dem Staubsauger, ich bin einfach so rausgekommen"

    Moppi (denkt nach, auf einmal Erkenntnis): "Von die Penis"

    "Wessen Penis denn?"

    "Die Penis von die Oma."


    Hach schwere Geburt...

  • Wusel isst einen Krapfen (Berliner) und erzählt dabei: "Ein Weggla (=Brötchen) hab ich. Mit Salz drauf."


    Und gerade saß er am Esstisch und hat das Lidl-Prospekt angeschaut. Bei der Spielzeugseite kam des öfteren: "Papa, des g'fällt mir!"

  • Der Krümel gestern abend gemütlich eine Laugenstange mümmelnd:


    " Mama, ich bin ein komischer Apparat. Ich stecke so leckere Dinge oben in mich rein, dann rumpelt und pumpelt es durch meinen Bauch und unten kommt immer nur so ein stinkiges A-a wieder raus".

  • Mein Jüngster (10) rief eben seine Oma an, um sich für ein Geschenk zu bedanken. Er stellte sich am Telefon vor: "Guten Tag. Hier ist *Vorname*Nachname*."

    Hinterher habe ich im gesagt: "Du hast dich aber förmlich vorgestellt."

    Sagt er: "Jaaa. Das ist meine eigene, persönliche Anmoderation."

  • Mein Jüngster (10) rief eben seine Oma an, um sich für ein Geschenk zu bedanken. Er stellte sich am Telefon vor: "Guten Tag. Hier ist *Vorname*Nachname*."

    Hinterher habe ich im gesagt: "Du hast dich aber förmlich vorgestellt."

    Sagt er: "Jaaa. Das ist meine eigene, persönliche Anmoderation."

    #super wie süß!

  • Möpp: ich möchte jetzt das spielen

    Ich: aber wir essen jetzt Abendbrot und dann ist echt fix bettzeit. Es ist wirklich spät mein knuffel

    Möpp (übermüdet - fängt furchtbar an zu weinen und schluchzt) also heute ist echt nicht mein tag

  • Sexualkunde vom großen (9) für den kleinen Bruder (2)

    „...ja, das da ist dein Penis. Und dahinter sind die Hoden, also die Eier. Und die brauchst du später um Babys zu bekommen.“

    „...und das Baby kann dann die Eier essen!“ #blink na so ungefähr

    Big J. *7/2009 LauPau *1/2012 Klein-M. *8/2016


    Sie haben gewonnen: Brokkoli n015.gif

  • Gestern hatte der Knirpsi (3) großes Glück, denn ich bin oben Ohne ins Bett gegangen. Er liebt es, sich an meine Brüste zu kuscheln. Scheint so, als entschädigt ihn das für das „frühe“ abstillen (so früh wars auch nicht, kurz vorm 2ten Geburtstag).

    Auf jeden Fall kuschelt er verzückt und sagt: „Deine Büste sind so sön! Die sind meine Lieblingsfarben!“

    #yoga

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von jeya ()