• Der Knopf lässt immer die 3 weg. Immer. Da kann man noch so oft vorzählen.

    Aber wenn irgendwo etwas 2x vorhanden ist (Äpfel, Beine, wasweißich), sind das immer DREI.

  • Neulich sitze ich mit Schnuff und Augustmädchen in der Bahn auf dem Nachhauseweg.

    Wir spielen ich sehe was, was du nicht siehst.


    ich: "ich sehe was, was ihr nicht seht, und das ist grün."

    Schnuff: " Mama Deine Augenringe"


    #lol

    Tagsüber Zirkus abends Theater


    Schnuff 09 & Schlumpl 11 & Augustmädchen 16
  • Junior hat immer! 1234 579 gezählt.

    Ganz lange hab ich das übernommen und wurde dafür oft sehr schräg angeschaut #freu


    LG mel

    ......wer schmetterlinge lachen hört der weiß wie wolken schmecken ...


    Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende !

  • meine damals knapp vierjährige beim Versteckspiel mit älterem Bruder und ner Horde Kindern aus der Siedlung "1, 3, 4, 10 ich komme!" Fanden die Großen nicht so witzig :D

  • Heute in der Schule war Ein Großereignis - wie so oft wusste nicht jeder Zu Jederzeit den Ablauf....


    Kollegin fragte mich: "wann machen wir Xyz?

    Ich: "ich habe keinen Plan"

    Kind 3. klasse total trocken: "Niemand hat hier einen Plan!!!"



    Lehrerin fragte ne andere DrittklässlerIn: "was macht deinE Schwester, läuft sie schon?"

    Kind freudestrahlend: "sie nervt!"

    Irgendwann wird Alles gut, weiß der Teufel
    wann, aber es wird Alles gut!"
    Leslie ist ne tiefblaue Quotenberlinerin
    bei Instagram

  • Kind versteckt sich, es dauert ihm zu lange. Kommt aus dem Versteck in den Flur "nun komm doch endlich, ich bin unterm Bett" und rennt wieder weg, versteckt sich unterm Bett.

  • Sohni heute beim Frühstück: "Schau mal, hier ist die Grenze. Hier ist Deutschland und da ist schon Afrika."

    Man muss immer den Einzelfall betrachten ...


    Die besten Freunde sind nicht die, die Dir schmeicheln sondern die, die Dir die Wahrheit sagen. #blume

  • Wusel heute früh: "Das Wetter war da!"

    Ich frage verwundert zurück: "Das Wetter war da?"

    So ging es hin und her bis ich irgendwann gecheckt habe, was er meint: das Wetter-Radar!

  • Unser Schlumpelchen hat seit heute Nachmittag eine Brille.

    Seitdem sprudelt es hier vor lauter Erkenntnissen :)


    "Mama, du bist viel schöner" #taetschel#herzen


    "Ich kann die Legosteine sehen, die sind ja klein"


    und der Lacher des Tages


    "ich dachte die Welt ist bunter"

    (hier heute meist grau mit grau und Regen)

    Tagsüber Zirkus abends Theater


    Schnuff 09 & Schlumpl 11 & Augustmädchen 16
  • Wir lesen die Schöpfungsgeschichte.

    Ich lese vor, was der liebe Gott alles geschaffen hat.

    Möpp "bin ich der liebe Gott?"

    Ich verneine und frage, wie er drauf kommt

    "na ich kann auch viele schöne dinge tun. Und ich bin sehr lieb."

  • Sohni grade bei nem Film über Schmetterlinge:

    "Was macht der Zitronenfalter?"

    Ich: "Winterschlaf"

    Sohni: "Aber das darf der doch nicht! Der muss doch im Winter Zitronen nuckeln!"

    Man muss immer den Einzelfall betrachten ...


    Die besten Freunde sind nicht die, die Dir schmeicheln sondern die, die Dir die Wahrheit sagen. #blume

  • Hier sind wir auch theologisch unterwegs.

    Großkind: "Mama ich glaube schon an Gott. Der ist im Himmel und tut liebe Sachen."

    ich: "tatsächlich? Wo hast Du das denn gelernt?"

    Großkind: "das erzählt Gott mir, wenn ich schlafe und wenn Du auch schläfst. dann sagt Gott, dass er mich beschützt"

    Kleinkind: "ich hab auch schon mal gegottet. Bevor ich bei Dir war, Mama, war ich im Himmel und hab gegottet"

  • Wir waren heute Abend, nach einem langen Tag, im Dorfhotel essen, mal wieder. Auf dem Heimweg rennt der Knopf wie ein Irrer.

    Ich frage: „wo nimmt das Kind nur die Energie her?“

    Knopf: „Ich weiß auch nicht!“

    *renn*