• Als meine Tochter noch kein Sch sprach:


    "Mama, warum ist da ein Bus?"

    "Was für ein Bus?"

    "Na da, der Bus."

    #confused

    "Ich seh da keinen Bus."

    "Na, der grüne Bus da."

    #gruebel#idee1

    "Aaaah, du meinst den BuSCH!"

    Kind total angefressen: "Hab ich doch gesagt."



    (Netter Zusatz: Wir sind dann ein Jahr vor Schulbeginn zur Logopädie damit. Ewiges Hinrennen, kaum Verbesserung, voll nervig, Übungen zu Hause griffen nicht, KÖNNEN konnte sie das SCH die ganze Zeit, aber die SAGTE es einfach nicht...

    "Mama, wie lange müssen wir noch zur Logopädie?"

    "Bis du das SCH sagst."

    Zwei Tage später sagt das Kind zu 90% alle SCHs.#kreischen)

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • War es bei uns auch nicht bis zu den von Dir genannent Klassen, sondern irgendwie anders zu mir gekommene Allgemeinbildung. So wie bei Euch jetzt.#yoga Jetzt wissen sie es ja.:)

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • wurschtel

    😱 Das ist hier in Niedersachsen Teil des KC für Klasse 5. Also Steinzeit und der ganze Kram danach.

    Dieser Beitrag kann eine eigene Meinung enthalten. Im Idealfall ist es die des Verfassers. :evil:

    Und - Frauen sind mitgemeint. :D

  • Steinzeit hatten wir auch in der 5. Klasse, also Ur- und Frühgeschichte, aber nicht den Begriff Neandertaler. Allerdings hatten wir schon vorher ein schönes Was ist Was Buch zu dem Thema. Leider sind die alle über den Jordan, meine ganzen Was ist Was Bücher *heul*


    Edit: Ich hab gerade überlegt... meine Tochter hat das im Kindergarten kennengelernt, also den Begriff, aber in der 5. hatten sie ihn nicht. Und danach bis jetzt auch nicht mehr.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fiawin ()

  • Oh, Steinzeit war bei uns auch Thema in der 5. Aber das einzige, woran ich mich erinnere, ist dass unser Lehrer stundenlang Pfeilspitzen an die Tafel gezeichnet hat. Sehr perfektionistisch und immer wieder weggewischt und neu gezeichnet... Im Nachhinein ist das irgendwie sympathisch. Damals fanden wir es alle eher lächerlich...

  • Vukodlacri Wir sind auch in Niedersachsen. Steinzeit war Thema in der Schule. Aber Neandertaler wurden laut meinen Mädels nicht erwähnt.

    Ich habe noch mein Geschichtsbuch der 5. Klasse. Da wurden wenigstens "Urmenschen" genannt, vor den Jetztmenschen. Da lag das Neanderthal wohl in der falschen Zone. #weissnicht


    Edit: Auf arte läuft gerade eine schöne Sendung dazu. Wahrscheinlich lernen die Kinder von den Fernsehsendungen mehr als in der Schule. #angst

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von wurschtel ()

  • Mein Kind zeigte heute mittags ganz aufgeregt aus dem Fenster in Richtung Himmel, an dem die Wolken in allen möglichen Formationen eher jagten als zogen: " Mama, guck ma, da is ein Boot! Ein danz droßes!". Das war sehr süß, irgendwie.

    Pause

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mehrnoosh ()

  • Wir haben heute Vormittag ein Buch über den Körper angeschaut. Beim Bild von Skelett erkläre ich die einzelnen Knochen.

    "Und das hier ist das Hüftbein."

    Töchterchen: "Ja, damit man hüpfen kann." #lol

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Mein Sohn hat (für seine Verhältnisse sogar ziemlich freiwillig und gewisenhaft) heute für seine Deutscharbeit geübt, Aktiv und Passiv und möglichst nicht mit Futur I durcheinander werfen. Wir haben also Beispiele erfunden. Ich also: "Wellensittiche, Salat, fressen." Kind: "Also, Aktiv: Die Wellensittiche fressen Salat. Passiv: Die Wellensittiche werden von dem Salat gefressen." Futur: Die Sittiche werden gefressen werden. Vom Salat. Also wirklich, Mama, so bescheuerte Sätze müssen wir in der Schule aber nicht bilden."
    Ähm, na ja, ich habe dann beschlossen,dass es für heute wohl reicht. #blink

    Der frühe Vogel kann mich mal!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Eva ()

  • wurschtel

    😱 Das ist hier in Niedersachsen Teil des KC für Klasse 5. Also Steinzeit und der ganze Kram danach.

    Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die Tatsache das Steinzeit im Lehrplan verankert ist, in keiner Weise bedeutet, dass alle Kinder die wichtigsten Eckpunkte kennen.

    Uns rollen sich da gelegentlich die Zehennägel auf....


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Anstrengender Morgen.

    Wir wollen einen Ausflug machen und schmieren Brote, packen die Tasche, ziehen beide Kinder an, weil der fast 5-jährige akute Unlust verspürt sich selber anzuziehen...

    Als er dann anfängt wegzurennen und zu tanzen, bitten wir ihn freundlich doch bitte stillzuhalten um uns das Anziehen nicht noch zu erschweren.

    Daraufhin wird er sauer und nimmt den Pullover den ich gerade selber anziehen wollte und schmeißt ihn auf den Boden.

    Als wir ihn dann bitten diesen aufzuheben wird er motzig und schimpft: "immer muss ich hier alles für euch machen und ihr macht garnichts!" #taetschel

    Lg

    Annanita


    1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - #post - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - #post - 20 - 21 - 22 - 23 - 24


    "...baaald seid iiihr groooß, und könnt aaa-lles a-llein,

    aaaber biiis daaann schlaaaft ihr hiiier bei miiiir eiiiin."

    *träller*


  • Sogar dann nicht, wenn es ausführlich im Unterricht behandelt worden ist.

    wxapf6ef.png


    ...wer schön sein will, muss lachen...


    (#maleSchnupp ist 17, #maleSchnüppchen 12)



    :arrow:zu meinem Blog

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Aoide ()

  • Kind (7J.) braucht ewig zum Frühstück essen und spielt mehr als das es isst. Nach mehrmaliger Aufforderung weniger zu Sprechen dafür zu Essen, antwortet das Kind "Aber ich möchte reden".


    Kind (7J.) aus dem Nichts zu mir und meiner Schwägerin: "Ich sehe es ihn euren Augen, ihr bekommt Liebe". Keine Ahnung von wo sie das her hat.

  • Keine Ahnung von wo sie das her hat.

    Na von ganz oben natürlich.#freu

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!