Kindermund!

  • "Ich habe ganz viele Hundeleckerliese mitgebracht" #love

    Lg

    Annanita



    "...baaald seid iiihr groooß, und könnt aaa-lles a-llein,

    aaaber biiis daaann schlaaaft ihr hiiier bei miiiir eiiiin."

    *träller*


  • Ich habe heute einen Zwieback-Apfelauflauf mit Vanillesoße zum Abendessen gemacht.
    Mein Mann war noch bei einem wichtigen Termin, wollte aber eigentlich rechtzeitig zum Essen kommen.

    Als er nicht kam haben wir alleine angefangen zu essen.
    Als der jüngere Sohn seinen Teller leer gegessen hatte, habe ich ihn gefragt, ob er denn noch Hunger hätte und noch was von dem Auflauf wollen würde.
    Er: „Ja schon, aber ich darf ja nichts mehr, weil der Papa ja sonst nicht mehr genug hat.“

    Ich gebe ihm was auf den Teller und sage: „Wer nicht kommt zur rechten Zeit...“

    Meine knapp Neunjährige beendet: „der kommt zur linken.“

  • Kind schaut mich ganz traurig an:


    - "Mama, womit habe ich als kleines Baby gespielt? Was war mein Lieblingsspielzeug? Ich kann mich an meine Babyheit gar nicht mehr erinnern!"

  • Unser Großer (knapp 4) durfte gestern zum ersten Mal allein ein Glas Honig bei unserem Imker-Nachbarn kaufen. Stolz wie Oscar kam er wieder. "Die haben den Honig teurer gemacht. Aber das interessiert mich nicht. Ich hab trotzdem mein Euro bekommen."

    (netterweise haben sie ihm den Honig zum alten Preis verkauft, weil wir Eltern das ja nicht wissen konnten.)

  • Mehrnoosh »verschrumpelt » ist hier auch ein sehr beliebtes Adjektiv.

    1 - 2 - 3 - #post - 5 - 6 - 7 - #post - #post - #post - 11 - #post - #post - 14 - 15 - 16 - #post - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24

  • Wir hatten vor einer Weile die Meerschweinchen meiner Schwester zur Betreuung bei uns.


    Nun waren wir dort zu Besuch und ihre Cousine fragte ob sie mitkommt die Schweinchen füttern. T zu ihr: "Ja! Weißt du, ich hatte auch mal Meerschweinchen!"


    "Ja Kind, das waren dieselben #freu"

  • E. vor dem täglichen Rohkost-Teller als Beilage zum MIttagessen (in leicht maulendem Tonfall): "Rohkost... Rohkost... warum immer Rohkost..."

    Ich (oberlehrerhaft): "Weil es gesund ist und schmeckt."

    E. "Naja. Warum heißt Rohkost Rohkost?"

    Ich: "Weil es roh ist, also nicht gekocht."

    E. (plötzlich hocherfreut): "Oh! Achso! Ja dann!"

    Ich: ??

    E.: "Dann mach doch mal einen Rohkost-Teller mit ungekochter Schokolade!"

  • Junior (10) meinte gestern wenn er zwanzig ist ,dann kann er ja auch alleine backen ,dann hat er das ja schon drauf. ..und DANN kann ich mir auch einen Adventskalender kaufen ...von Coca Cola!


    Ja mein Schatz...wenn das alles ist was dir mit 20 einfällt, gerne

    ......wer schmetterlinge lachen hört der weiß wie wolken schmecken ...


    Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende !

  • tochter soll morgen Weihnachtsdeko mit in die Schule bringen und holt welche bei der Oma, weil unsere noch auch dem Dachboden ist und erst die nächsten 2-3 Tage runtergeholt werden.


    Meine Mutter kommt mir mit einem UN-sag-bar hässlichen Plastik minitannenbaum entgegen und ich meinte nur: "Aber DAS Ding gibst du ihr nicht mit" ( ich gebe zu ich sorge mich darum, was die Lehrer über mich denken dann....)


    Meinte Tochter hört das und ruft die Treppe hoch "Mama, das ist nicht deine Bestimmung!!!"


    Hihi, stimmt...

    #herz -liche Grüße von Ludo und ihrer Rasselbande

  • Das Sonntagsmädchen lernt gerade die Farben - klappt aber noch nicht so gut. Gestern an der Ampel: Mama, wir haben Blau. #freu

    1 - 2 - 3 - #post - 5 - 6 - 7 - #post - #post - #post - 11 - #post - #post - 14 - 15 - 16 - #post - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24