Kindermund!

  • Wusel hat sich vorhin einen Zirkuswagen auf dem Sofa gebaut. "Da sind ganz viele Zirkusse drin!" (Ich hab ihm mal erklärt, was ein Zirkus ist.) Wir durften dann alle mitfahren, allerdings gab es einige Probleme mit dem Motor. Er hat immer wieder sein imaginäres Werkzeug geschnappt und was repariert. "Jetzt brauch ich mal die Zange. Damit zang ich was. Da ist was verbogen, das zang ich wieder grade." Und zum Schluss mussten wir noch tanken, ganz viel "Medezin".

    hier wird zur Zeit auch gern gezangt, seit wir eine groooooße Grillzange haben #freu


    Es ist spät, Kind soll ins Bett, will noch ein Buch lesen. Ich sage ihm, er könne sich ein kurzes Buch aussuchen. Er sucht eins aus und sagt dann „Jetzt brauchen wir noch ein Unterbuch“ Ich:“Was ist denn ein Unterbuch?“ Darauf er:“Ein Unterbuch ist, wenn man noch ein Buch nimmt.“ nimmt ein zweites Buch und legt es unter das erste. „Siehst du, jetzt ist es ein Unterbuch“

  • Ich hoffe den hatte ich noch nicht gepostet...


    Die Kinder bekommen Joghurt. Ich hab neben dran aufgeräumt. Als sie fertig sind sagt die große T. ganz stolz. Mama, Ich hab mit dem kleinen t. geteilt! Erst hab ich meine aufgegessen und dann noch bei ihm mitgegessen #freu

  • Kind klebt 12 weiße A3-Blätter aneinander auf den Boden quer durch das Kinderzimmer. Das soll eine Straße sein und ich soll helfen die Blätter mit Buntstift grau zu malen. Ich protestiere: "Können wir nicht so tun als ob die Straße grau wäre?" "Mama, dann musst du mal eine Pause machen, dann hast du wieder mehr Allergie!"

  • Wir sind im Auto unterwegs und hören Rolf Zuckowski „was zieh ich an? Was ziehe ich, damit man mich auch gut sehen kann?“ Kind (5, hört das Lied zum ersten Mal): „eine Warnweste!“

  • BEB #kreischenDie CD höre ich seit 5 Jahren im Auto.


    Hier eher eine Kindertat : Ich liege mit dem Baby und der Zweijährigen auf dem Bett.
    Sie: Ich will lait-lait (= unser Wort für Stillen)

    Baby: *spuckt einen Schwall halbverdauter Milch aus*

  • Rot leuchtet hell, gelb sieht man schnell, grau oder braun, das sieht man kaum...

    *träller* -> Das habe ich als Kind rauf und runter gehört. Wo ist die CD wohl hingekommen und würde ich es bereuen, sie meinem Sohn zur Verfügung gestellt zu haben? #gruebel Muss mal meine Eltern befragen.


    breaca Wie lieb, dass dein Baby teilt... :D

  • Ich hoffe den hatte ich noch nicht gepostet...


    Die Kinder bekommen Joghurt. Ich hab neben dran aufgeräumt. Als sie fertig sind sagt die große T. ganz stolz. Mama, Ich hab mit dem kleinen t. geteilt! Erst hab ich meine aufgegessen und dann noch bei ihm mitgegessen #freu

    Kinderlogik #super



    Ich kam gestern klatschnass vom Fahrrad und ziehe meine sehr nasse Jeans im Badezimmer aus.

    mein Kind (4J): "Mama, bleibt die Hose jetzt für alle Ewigkeit und für immer nass??" #eek


    Ja, wir üben das noch mit den Zeiträumen, liebes Kind #taetschel

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)


    #NazisRaus #BOohneRechts

  • Wo ist die CD wohl hingekommen und würde ich es bereuen, sie meinem Sohn zur Verfügung gestellt zu haben?

    Ich fühl mich sterbensalt. CDs gab es noch gar nicht, als ich Kind war. Tonband. Cassette. Platte. Ja. ABer CD? Nö.

    तत् त्वम् असि

  • Wo ist die CD wohl hingekommen und würde ich es bereuen, sie meinem Sohn zur Verfügung gestellt zu haben?

    Ich fühl mich sterbensalt. CDs gab es noch gar nicht, als ich Kind war. Tonband. Cassette. Platte. Ja. ABer CD? Nö.

    Tröste Dich, geht mir genauso.


    Ich hatte die auch noch auf Kassette. Meine erste CDs hatte ich mit 12 glaub ich. Weiß ich noch, was das war: Geschichten der Berge #angst ,


    Sohni hab ich übrigens die neue SChulweghitparade gekauft. Paar Sachen sind definitiv anders als früher.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Meinen ersten CD-Spieler (ein "Discmän,", den ich mittels Audio-Cinch an meineriesengroße Stereoanlage anschließen konnte) hatte ich mit 24. #stumm

    तत् त्वम् असि

  • Meinen ersten CD-Spieler (ein "Discmän,", den ich mittels Audio-Cinch an meineriesengroße Stereoanlage anschließen konnte) hatte ich mit 24. #stumm

    Meinen ersten Discman hatte ich auch so um den Dreh. Bzw. nee, ich war noch älter. Ich hatte meinen Walkman und Autokassetten-Radio bis ich meinen Mann kennengelernt hab. Der hat mich dann drauf gebracht, dass es auch sowas wie Discman gibt und ich nicht alle CDs erst auf Kassette überspielen muss zum Unterwegs-hören.


    Aber in meiner Stereoanlage (was sagt, ich war doch nicht 12 sondern 14 #hammer ) war ein CD-Spieler drin. War damals eins der modernen Modelle, hab ich mir vom Konfirmationsgeld gekauft (eigentlich nur weils zwei Kassettendecks hatte zum Überspulen und nen Plattenspieler. Mit dem CD-Player wusste ich erstmal gar nix anzufangen.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Meine erste CDs hatte ich mit 12 glaub ich.

    In dem Alter habe ich zum ersten Mal von CDs gehört. Der Vater einer Mitschülerin hatte einen CD-Spieler und CDs, er war Musikprofessor. Er hat uns Kindern einmal sehr feierlich eine CD gezeigt, ich kann mich noch gut erinnern wie faszinierend ich die schillernde Unterseite fand. Und er hat gesagt, der CD-Spieler ist niemals nichts für Kinder, weil da im Inneren gefährliche Lichtstrahlen rumgehen, die auf gar keinen Fall in die Augen kommen dürfen, sonst wird man blind.

    (An seinen Plattenspieler durften wir natürlich auch nicht, das war bei Höchststrafe verboten wegen der teuren Nadeln und der Gefahr, Platten zu zerkratzen.)


    Ich habe Kassetten gehört bis ich 25 Jahre alt war.

  • Ich hör immer noch Platten. Und unsere Stereoanlage hat nicht mal einen CD-Player! CDs kann ich nur in der Küche hören.


    Aber ich mag Platten hören. Das mach ich bewusster und ich zelebriere es dann richtig. Zu WG-Zeiten haben wir immer in meinem Zimmer Beatles-Platten gehört und Shisha geraucht... #freu Aber das ust schon lange, lange her (würde mein Großer jetzt sagen...)

  • Wir hören im Radio von der BayernCloud. Das da immer mehr Menschen mit machen sollen.


    M.: Wieso sollen Menschen klauen? Das darf man doch nicht! Oder darf man in Bayern jetzt stehlen?🤣🤣

    Unsichtbar





    ------------------------------------------------------------------------------------------

  • #finger Bayern klaut! #lol



    Wusel hat seine "Magdarine" inzwischen in einen Spruch eingebaut. Wenn er z.B. Müll am Boden liegen sieht, sagt er: "Da hat jemand seinen Müll einfach hingeschmissen. Das darf man nicht! Wenn ich den erwische, dann werd ich sauer wie eine Magdarine!"

  • Gestern Abend schickten wir Zappelchen zum wiederholten mal ins Bett. Er drehte sich um und murrte

    "ach du heiliger Fliegenbeutel!"

    Silbermöwen sind Zugvögel.


    Weißt du, wo das Dings ist?

    ... Nein. Suche es selbst! Ich will das heute nicht.