Kindermund!

  • Fliegenbeutel?, Das muss ja wirklich ein sakraler Gegenstand sein, Silbermöwe

    So geheimnisvoll, dass ich nicht mal weiss, was das ist. #applaus

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)


    #NazisRaus #BOohneRechts

  • Moppi ist bei Oma. Er hat angekündigt dass er da fünf mal schlafen will, weil er ja auch so alt ist.

    Nach einer Nacht, telefonier ich mit meiner Mama um zu fragen, wie es aussieht

    Möpp hat ihr erklärt, dass er jetzt bei ihr bleiben muss "weil Oma, du bist viel glücklicher, wenn ich bei dir bin. Du brauchst mich ja"

  • J. spricht Ravenclaw auch immer wie Ravenklo.

    Und E. sagt statt Gryffindor immer Grüffeldor.

    (Vielleicht lese ich das aber auch so undeutlich vor.)

  • Meinen ersten CD-Spieler (ein "Discmän,", den ich mittels Audio-Cinch an meineriesengroße Stereoanlage anschließen konnte) hatte ich mit 24. #stumm

    Meinen ersten Discman hatte ich auch so um den Dreh. Bzw. nee, ich war noch älter. Ich hatte meinen Walkman und Autokassetten-Radio bis ich meinen Mann kennengelernt hab. Der hat mich dann drauf gebracht, dass es auch sowas wie Discman gibt und ich nicht alle CDs erst auf Kassette überspielen muss zum Unterwegs-hören.


    Aber in meiner Stereoanlage (was sagt, ich war doch nicht 12 sondern 14 #hammer ) war ein CD-Spieler drin. War damals eins der modernen Modelle, hab ich mir vom Konfirmationsgeld gekauft (eigentlich nur weils zwei Kassettendecks hatte zum Überspulen und nen Plattenspieler. Mit dem CD-Player wusste ich erstmal gar nix anzufangen.

    Das Ding hab ich noch heute. Tatsache. Und sogar noch Kassetten dazu. 😎

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Wusel kann einige Passagen aus Pettersson und Findus Hörspielen auswendig.

    Heute waren wir zu Besuch bei Verwandten, die hatten so eine Fliegengittertür an der Terrasse. Wusel wollte rein, hat aber die Tür nicht aufbekommen. Plötzlich sagt er in verärgerter Pettersson-Stimme: "Die Tür ist doch sonst nie abgeschlossen!", rüttelt an der Tür und geht vor sich hin grummelnd davon. (Vielleicht ist es nur lustig, wenn man schon öfter seine Darbietung der Hörspiele gehört hat, aber ich musste so lachen in dem Moment!)

  • Kirschlein (23 Monate) morgens im Bett: "Meine Mama. Oa [ihre Bezeichnung für die große Schwester] nein: 'meine Mama' " [übersetzt: Die Schwester darf nicht sagen dass dass ich auch ihre Mama bin/ich bin nicht 'Oas' Mama]

    Ich: "Oh, hat die Oa dann gar keine Mama? Ist sie dann nicht traurig?"

    Kirschlein überlegt kurz...: "Oa Papa, ja" und nickt zufrieden.

  • Moppi ist bei Oma. Er hat angekündigt dass er da fünf mal schlafen will, weil er ja auch so alt ist.

    Nach einer Nacht, telefonier ich mit meiner Mama um zu fragen, wie es aussieht

    Möpp hat ihr erklärt, dass er jetzt bei ihr bleiben muss "weil Oma, du bist viel glücklicher, wenn ich bei dir bin. Du brauchst mich ja"

  • Groß und klein ist momentan ein sehr spannendes Thema für Rosa.


    Rosa sitzt mir zugewandt auf meinem Schoß, zeigt auf ihren Bauch und sagt "klein".

    Ich: "genau. Du hast einen kleinen Bauch. Und die Mama?"

    Rosa zieht prüfend mein Oberteil hoch und ruft begeistert: Grooooooooß!


    Ja. Danke mein Kind, ich weiß...

  • Meine Kinder gingen auch immer gerne zu Kiddies Körner, dem Indoorspielplatz, und aßen dann dort einen Hambürger. :P

    Gruß,
    Chrisss *pling*


    Hier werden nur Zähne geputzt, keine Fenster ... #zaehne

  • Meine Tochter gestern nach ewig langem Einschlafbegleiten "Mama, ich muss dir noch eins sagen. Manchmal fallen meine Augen zu, obwohl ich noch gar nicht schlafe." #schnarch

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S