Kindermund!

  • Ich habe gerade in der Kita die Erfahrung gemacht, wie man einem Kind helfen kann , wenn es ein Beispiel als Oberbegriff verwendet:


    Bild von einer Kuh

    Kind: Hund!

    Ich: nee, ist eine Kuh

    Bild von einem Hahn

    Kind: Hund!

    Ich: nein, ein Hahn



    Nächster Tag

    Kind sieht ein Pferd - "Hund"

    Ich: Ja, ist ein Tier und welches ist das?

    Kind: guckt mich fragend an "was ist das?"


    Alles klar! Das Kind kann zwar Tiere erkennen aber kann noch nicht alle Arten, die so in Büchern auftauchen

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • Ja, den Oberbegriff Hund hatten meine Großen zeitweise auch damals. 🙂 Das war später. Die Kleine ist ja erst 14 Monate und verwendet zwar Worte zielgerichtet, aber nicht immer mit nem Ziel, das wir Erwachsenen so verwenden würden :D "Ente" fing im Urlaub als alle Vögel an, inzwischen scheint es für alles zu stehen, was ihr Interesse weckt.

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Meine Tochter hat das bei Farben, es ist alles "blau!!!". Danke für den Tipp!

  • Moppi kurz vorm einschlafen:



    "Nachrichten ist gar nicht so gut: erstens die Augen gehen davon kaputt, zweitens ist es Tierverschwendung und drittens ist es manchmal auch langweilig."


    Vermutlich steht ihm eine großartige Karriere als Berater von Trump bevor.

  • Mal sehen, ob es klappt :)


    Wir haben hier "wauwau" für alles, was Fell hat und Beine (Hamster, Pferde, ...) und besonders niedlich finde ich "Gurke" - das ist alles an Gemüse, Obst und Würstchen #freu


    Gestern hab ich vergessen, den Knopf von Knautschis Schlafanzugoberteil zu öffnen, es war ein bisschen schwierig, den Kopf durchzustecken. Da kam aus dem Schlafanzugoberteil "obeia!" dann schaffte es der Kopf und das Knautschi sagte "tuckuck" #love

  • Langsam aber sicher fängt mein Küken immer mehr an zu "reden" (sind auch noch einzelne Wörter).

    Letztens war sie nachts ewig wach und hat mich auch nicht schlafen lassen und meine Geduld wurde immer weniger. Dann ging mein Mann neben uns an zu schnarchen und mein Küken: "Pups!" und kichert sich einen ab. Ich ihr grinsend erklärt, dass der Papa nur schnarcht. Sie: "Pups! Kaka!" (Papa hat gepupst, er muss bestimmt Kaka!). Hab ihr dann lachend erklärt, dass ihre Sorge echt lieb ist, aber Papa bestimmt jetzt nicht ins Bett macht. Und schon war meine Geduld wieder etwas hergestellt #freu

  • E.: "Mama, du hast das mit dem Babykriegen nicht so gut gemacht."

    Ich: #confused

    E.: "Es wäre besser gleichzeitig gewesen."

    Ich: #blink

    E.: "Dann wäre J. jetzt auch in der ersten Klasse und ich hätte ihn als Zwingele immer dabei."

  • Ich kenn das gar nicht. Was bedeutet es?

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?

  • Ahhh... #idee1

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?

  • Im Radio lief gerade ein Lied "Feuerwerk". Der Krümel stellt fest: "Das ist von Heinz & Heinz. Sagt Frau Meyer." Heinz & Heinz klingt altmodisch, denk ich mir. Das Lied ist doch neuer. Aber Frau Meyer wird schon Bescheid wissen. Zur Sicherheit google ich doch noch mal. Wincent Weiß statt "Heinz & Heinz." #stirn

  • Es fängt ja schon früh an....#blink#pfeif

    Der 8-jährige Junge beim Zuschauen beim Wickeln des 2-jährigen: Der hat aber einen grossen Penis!

    Einige Tage später, das 8-jährige Mädchen in der gleichen Situation: Der hat aber einen kleinen Penis!

  • Meine Jüngste möchte ihre neuen, frisch gewaschenen und nassen, Socken anziehen, ich sag ihr:"Leider kannst du die Socken jetzt noch nicht anziehen." Sie antwortet: "Doch, leider."

  • Es fängt ja schon früh an....#blink#pfeif

    Der 8-jährige Junge beim Zuschauen beim Wickeln des 2-jährigen: Der hat aber einen grossen Penis!

    Einige Tage später, das 8-jährige Mädchen in der gleichen Situation: Der hat aber einen kleinen Penis!

    Alles relativ


    Der Große hat hier mal gefragt " muss das so?"

    Ich wollte gerade fragen was er meint, innerlich vorbereitet auf ein Gespräch über männliche Anatomie, als ich sah dass der Penis aus der Windel hing, das wäre also daneben gegangen. Und nein, das soll nicht so...

    Normal is just a setting on a dryer.