Kindermund!

  • Das Wasser trinken meine Eltern.

    Und er mag die Musik gar nicht so gern, muß da aber durch manchmal. Und ich hatte zum Englisch lernen mal Liedtexte empfohlen.


    Ich hatte nur vor meinem inneren Auge die Vision dass die da eine Flasche Mineralwasser zum Schiff taufen nutzen.

    Ich taufe dich auf den Namen Birmarck. In einer Flotte mit Vittel, Gerolsteiner usw:P

    Normal is just a setting on a dryer.

  • Hier schwappt bei einer Windböe ordentlich Wasser von der Markise, ich so:"Oh, regnet doch gar nicht, wo kommt das denn her?"

    Die Dreijährige:"Das ist Mondregen. Das kommt vielleicht vom Mond"

    Der Teenie muss lachen.

    Die Dreijährige guckt ihn böse an und sagt:"VIELLEICHT!!!!!"

  • OT: Wir haben auch das Bismarck Mineralwasser zu Hause. Im Süden scheint es nicht so verbreitet, da waren wir im Sommer Freunde treffen und ein war kurz erschrocken, da sie dachte, dass mein Sohn tiefe Schlücke aus der Kornflasche nimmt.


    Für Mineralwasser ist die Flaschenform einfach ungewöhnlich.

    Aus dem tieferen Sinn des Labenz:


    Eisenzicken, die (Pl.)

    Die hartgekochten, widerwärtigen Stücke, die man vom Geschirr kratzen muss, nachdem man es aus der Spülmaschine gezogen hat.

  • Wir haben gestern neue Treppenteppiche angebracht, weil die alten nicht mehr hielten und das zunehmend gefährlich wurde.


    Ich frage meine 7-jährige, wie sie ihr gefallen (haben mehrere Farben kombiniert) und sie meinte: "Wunderbar! Man erfreut sich jedesmal, wenn man die Treppe runtergeht!"

  • OT: Wir haben auch das Bismarck Mineralwasser zu Hause. Im Süden scheint es nicht so verbreitet, da waren wir im Sommer Freunde treffen und ein war kurz erschrocken, da sie dachte, dass mein Sohn tiefe Schlücke aus der Kornflasche nimmt.


    Für Mineralwasser ist die Flaschenform einfach ungewöhnlich.

    :D

  • Die Tochter überlegt, einen Verkaufstand am nahegelegenen Radweg zu machen. Sie wüsste etwas für Frauen, für Kinder, aber rätselt, was Männer veranlassen würde, vom Rad zu steigen. Also ruft sie die Oma an und beginnt das Gespräch so:


    "Hallo Oma. Weißt du, was Männer anzieht????"

  • Drama im Hause:


    wir verbieten ein weiteres Video zu schauen. Kind beschwert sich, diskutiert, etc. Und meint dann vollig entrüstet: "Da geht es mir jetzt ja an den Kragen!"

    Ich hab fast mein Getränk über den Tisch gespuckt vor Lachen #lol

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)


    #NazisRaus #BOohneRechts

  • E.: "So langsam wird es schwierig in der Schule. Erst das mit den Eurythmieröckchen, also naja. Und dann hatten wir irgendwas bei einer Lehrerin, die hat so geredet, so - wie heißt das nochmal, wenn man was anderes sagt als man meint?"

    Familie Casa im Chor: "Ironie."

    E., seufzend: "Ja, die hat Ironie geredet."

    J.: "Ironisch. Wie sah die Lehrerin aus?"

    E.: "Wie Rosetta von Tinkerbell."

    J.: "Ah. Das war Madame G., die unterrichtet nicht ironisch, die unterrichtet französisch."

    E., empört: "Na und? Wieso kann sie nicht trotzdem sagen, was sie meint? Bringt die ein Brot mit und sagt, das heißt Baguette!"

  • E. überreicht uns feierlich einen Anmeldungszettel für die Harfen-AG.

    Ich: "Möchtest du denn in die Harfen-AG?"

    E.: "In was?"

    Ich: "Das ist eine Stunde in der Woche extra für Kinder, die Harfe spielen lernen wollen."

    E.: "Was ist das für ein Spiel? Muß man da Bälle schießen?"

    Ich: "Nein, Harfe ist ein Instrument."

    J.: "Eine riesige Gitarre, aber mit mehr Fäden als eine Gitarre, und nur die Fäden, ohne Gitarre drumherum."

    E.: "Und wie spielt man das?"

    J.: "Man hat eine Flechtfrisur und ein langes Kleid an und zupft an den Fäden und dann macht es leise klingklangklong."

    E.: "Geht das nicht rockisch?"

    J.: "Nein."

    E.: "Dann nicht."

  • Drama im Hause:


    wir verbieten ein weiteres Video zu schauen. Kind beschwert sich, diskutiert, etc. Und meint dann vollig entrüstet: "Da geht es mir jetzt ja an den Kragen!"

    Ich hab fast mein Getränk über den Tisch gespuckt vor Lachen #lol

    mein großer Sohn hat in dem Alter im Streit häufig sehr erbost das letzte Wort mit "das werde ich euch büßen!!!" haben wollen ;-)

  • Um Radio läuft irgendein Lied, weiß nicht mehr was es war.

    Wusel fragt mich: "Mama, singt da ein Mensch oder eine Frau?"

    Äh... #haare

    #freu Erinnert mich daran, dass meiner im Alter von 2 manchmal protestierte: "Nein, das ist kein Mensch, das ist doch ein Mann!"

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • OT: Wir haben auch das Bismarck Mineralwasser zu Hause. Im Süden scheint es nicht so verbreitet, da waren wir im Sommer Freunde treffen und ein war kurz erschrocken, da sie dachte, dass mein Sohn tiefe Schlücke aus der Kornflasche nimmt.


    Für Mineralwasser ist die Flaschenform einfach ungewöhnlich.

    Sehe ich heute auch zum ersten mal. Die Glasflasche sieht schon verdächtig aus.

    Wobei mein Junior auswärts auch manchmal auffällt wenn er im Restaurant gefragt wird.

    Bedienung: "Was willst du denn trinken?"

    Er:"Ich hätte gerne ein Bier!"


    Hier bekommt er kommentarlos ein Malzbier hingestellt.....auswärts sind die Reaktionen oft anders :D


    Bedienung"das ist noch nichts für dich"

    Er:"Klar! zuhause trink ich ganz gerne mal ein Bier zum Essen"

  • Hier erntest du oft solche Reaktionen, wenn sich dein Teenager (sichtbar den Kindesalter entwachsen, zuseltzt Schnupp mit 17) einen Kaffee bestellt. Mir ist das unbegreiflich... Meine Kinder starten den Tag mit einem handgerösteten Kaffee, seit sie 10 sind...

    तत् त्वम् असि