Kindermund!

  • Die Gesellschaft ist sich doch eh schon so fern. So Eine Maske macht's für die Kommende Generation da nicht einfacher, das zu verändern.

    viele Grüße aus der Heide








    Es ist kein Zeichen seelischer Gesundheit, gut angepaßt an eine kranke Gesellschaft zu leben!

  • Hat er den Begriff "geil" aus dem Kindergarten mitgebracht oder von euch? Ich finde den absolut unangemessen. Der ist hier ein absolutes No-Go.

    Dann bist Du wohl in einer anderen Zeit oder in einer anderen Gegend groß geworden als ich - bei uns war das damals ein absolut typisches Jugendwort, von dem niemand von uns eine andere Bedeutung als "toll" o.ä. im Kopf hatte. Was ist daran soooo schlimm?

  • Mein 2-Jähriger will auch immer eine Maske haben, wenn die große Schwester ihre für die Schule sucht.

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Ich saß heute beim Fielmann, die Tür war offen. Draußen ging eine Kindergartengruppe vorbei. Plötzlich sagt ein Kind zu einem anderen: "Hier wohn ich!" und zeigt in den Fielmann.

  • Sohn sitzt neben mir und singt "Hey yo Captain Jack.." und starrt mich an, bis ich singe "bring me back to the railroad track."

    Toll, danke auch Sohn.

    Ich hab mich auch artig für den Ohrwurm bedankt.

    Lacht er mich aus und kichert vor sich hin "den hab ich schon die ganze Zeit" 🙈😂🤦‍♀️😱🤣

  • Ah passend dazu Mal wieder ein kluger Tipp von meinem vierjährigen:

    "singst du das immer weil du einen Ohrwurm hast?"

    Ich bejahe.


    "Dann solltest du aufhören bevor du mich ansteckst. Kämpf dagegen an!"

  • Frosch isst. Ich hatte gekocht.

    Ich setze mich auch, er piekt was auf. "was für Fleisch ist das?"

    "kein Fleisch. Das ist Ei"

    Er probiert. Kaut.

    "oh ja Ei. Das hast du guuuut raus gefunden Mama. Super"

    Naja. Ich hab es da rein gekippt...

    Normal is just a setting on a dryer.

  • Meine Tochter überträgt ihre Online-Schooling-Erfahrungen auf den US-Wahlkampf.


    Duell per Zoom:


    "Und ich verspreche, dass ich, wenn ich gewählt werde, die tollsten und größten Braaaatz Brraaaatz Braaaaaatz..."

    "Sie sind ein Lügner. Sie haben vor Braaaatz.... gesagt, dass.... Brraaaaaatz, Braaaatz.... sind."

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Hat er den Begriff "geil" aus dem Kindergarten mitgebracht oder von euch? Ich finde den absolut unangemessen. Der ist hier ein absolutes No-Go.

    Dann bist Du wohl in einer anderen Zeit oder in einer anderen Gegend groß geworden als ich - bei uns war das damals ein absolut typisches Jugendwort, von dem niemand von uns eine andere Bedeutung als "toll" o.ä. im Kopf hatte. Was ist daran soooo schlimm?

    Das mag sein.


    Hier ist das leicht vulgär besetzt - ich durfte das nicht sagen und höre es auch von meinen Kindern nicht gern. Ist vielleicht auch regional.

  • Hat er den Begriff "geil" aus dem Kindergarten mitgebracht oder von euch? Ich finde den absolut unangemessen. Der ist hier ein absolutes No-Go.

    Dann bist Du wohl in einer anderen Zeit oder in einer anderen Gegend groß geworden als ich - bei uns war das damals ein absolut typisches Jugendwort, von dem niemand von uns eine andere Bedeutung als "toll" o.ä. im Kopf hatte. Was ist daran soooo schlimm?

    Das mag sein.


    Hier ist das leicht vulgär besetzt - ich durfte das nicht sagen und höre es auch von meinen Kindern nicht gern. Ist vielleicht auch regional.

    Ich empfinde das aehnlich wie Maja. Mein Sprachgefühl ist aber etwas altmodisch.

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • 1986 gab es dazu sogar ein Lied. "Geil" von Bruce & Bongo. Es war sogar auf Platz 1 der Charts...

    Ich hab die Single im Schrank stehen.#dance Frag mich aber niemand, wieso... Ich glaub, ich wollte auch mal was machen, was äh... geil ist oder so? Also ne Platte kaufen, die alle gut finden. Keine Ahnung.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Der Knopf hat in den letzten Tagen ein paar echt makabere Sprüche vom Stapel gelassen.

    Am Sonntag waren wir im Wald unterwegs, befanden uns schon recht nah am Parkplatz der Fipps kletterte im Kinderwagen rum, was zu Ermahnungen unsererseits führte.

    Darauf der Knopf:

    „Genau, sonst fällt er aus dem Kinderwagen. Und rollt auf den Parkplatz und wird vom Auto überfahren. Dann bin ich endlich wieder glücklich. Dann sind wir endlich wieder eine schöne Familie.“


    Das andere war gestern, da fietzelte der Knopf an einer verschlossenen Plastikpackung rum.

    Knopf: „Mama, was für ein Verbotszeichen ist das?“

    Ich: „Das ist ein Baby mit Plastiktüte auf dem Kopf.“

    Knopf: „Hmhm... was machen wir, wenn der Fipps das macht?“

    Ich: „Wird er nicht, da pass ich schon auf. Das ist nämlich echt gefährlich.“

    Knopf: „Und wenn ich es mache? *diabolischgrins*“


    #eek

  • Zappelchen und ich singen "Bunt sind schon die Wälder" mit allen Strophen. Mittendrin beginnt er zu lachen, und am Ende fragt er:

    "Mama, was soll das heißen, popofarbig strahlt?"


    Morgen muss ich das mit den Purpurschnecken wissen und ihm erklären, wieso Purpur eine besonders kostbare Farbe ist...

    Silbermöwen sind Zugvögel.


    Weißt du, wo das Dings ist?

    ... Nein. Suche es selbst! Ich will das heute nicht.

  • manchmal, aber eher selten, dasselbe?

    Du meinst Roséwein? #weinglas

    rökja Stimmt, das Männlein mit dem Mäntlein trägt auch diese Farbe.

    Silbermöwen sind Zugvögel.


    Weißt du, wo das Dings ist?

    ... Nein. Suche es selbst! Ich will das heute nicht.