Kindermund!

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Hier standen mal wir Eltern mitsamt den Großeltern vor dem verzweifelten Kleinkind und konnten uns nicht erklären, warum es so vehement nach „Wasser und ein Bier“ verlangt. 8o
    Zum Glück konnte uns irgendwann die große Schwester retten

    Ok, jetzt hast du mich. Keine Ahnung was das Kind wollte.#weissnicht

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • Diese komischen Paw Patrol Rettungshunde und ihr Herrchen trinken das immer: Wasser (für die Hunde) und ein Bier (für das Herrchen). :stupid:

    Echt? Hab ich noch nie gesehen. Ryder ist doch selbst noch ein Kind. #gruebel

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    In meinem Waldland geht ein Monster um...

  • Diese komischen Paw Patrol Rettungshunde und ihr Herrchen trinken das immer: Wasser (für die Hunde) und ein Bier (für das Herrchen). :stupid:

    Echt? Hab ich noch nie gesehen. Ryder ist doch selbst noch ein Kind. #gruebel

    Ich bin jetzt echt neugierig. Dennoch kann mir da echt kein Bier vorstellen.


    Kritisch könnte man da eher sehen, wie die Polizei und Staat dargestellt werden. Wenn man das Fass denn öffnen möchte.

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • Diese komischen Paw Patrol Rettungshunde und ihr Herrchen trinken das immer: Wasser (für die Hunde) und ein Bier (für das Herrchen). :stupid:

    Echt? Das ist mir nie aufgefallen, und bei uns lief das zeitweise den ganzen Tag.

    Leckerli, also Kekse bekamen die Hunde immer.

    Jetzt muss ich tatsächlich nochmal nachschauen...

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • Diese komischen Paw Patrol Rettungshunde und ihr Herrchen trinken das immer: Wasser (für die Hunde) und ein Bier (für das Herrchen). :stupid:

    Echt? Das ist mir nie aufgefallen, und bei uns lief das zeitweise den ganzen Tag.

    Leckerli, also Kekse bekamen die Hunde immer.

    Jetzt muss ich tatsächlich nochmal nachschauen...

    Sohni sagt auch, er hat Ryder noch nie Bier trinken sehen #weissnicht

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Vielleicht trinkt er Ginger Ale und es ist schlecht übersetzt?

    --------------------------------------------------
    Wenn ich mir einen Krankenwagen im Ballettröckchen tätowieren lasse, habe ich Tatütatatütütattoo! #blume
    --------------------------------------------------
    .png

  • Ich glaube ich hab ALLE Folgen plus einen Kinofilm mitgucken müssen... Die Erwartung von Alkohol wär mir sicher aufgefallen, zumal ich da echt empfindlich bin.

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    In meinem Waldland geht ein Monster um...

  • Erwähnung, nicht Erwartung. #rolleyes

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    In meinem Waldland geht ein Monster um...

  • Mein Sohn (der, der neulich 2:2 mit dem Taschenrechner gerechnet hat, zum Glück hat er die Klassenarbeit aber trotzdem doch ganz gut hingekriegt) hat neulich wieder Mathehausaufgaben gemacht. Aufgabe war u.a., ein Viereck zu zeichnen , die Geraden über die Eckpunkte hinaus zu verlängern und dann sämtliche Winkel zu berechnen. "Mama, da steht, wir sollen ein benanntes Viereck zeichnen. Ich nenne mein Viereck Alex."

    Ich gehe mir also mal das Machwerk betrachten und sehe, dass das Viereck so klein gezeichnet ist, dass es schon mühsam ist, darin auch nur einen Winkel einzuzeichnen, geschweige denn 4. Ich frage ihn also, ob er glaubt, dass das mit "Alex" tatsächlich so gemeint ist und ob er in einer Klassenarbeit auch so klein zeichnen will, dass seine Lehrerin eine Lupe braucht, um was zu erkennen. Sohn fröhlich: "Aber nein, in einer Klassenarbeit zeichne ich natürlich eine Alexandra. Die ist viel größer!"

  • Rosa ist gerade erst zwei Jahre alt geworden, Geschenke und Alter sind momentan sehr beliebte Themen.


    Ich: "Rosa, wie alt bist du jetzt?"

    Rosa seufzt, macht eine Pause, schaut mich bedeutungsvoll an: "alt. "

    So süss! UnserZweijähriger ruft immer vollkommen überzeugt: "Vier!!" und streckt die Finger hoch. Er ist echt wütend geworden, als die grosse Schwester erklären wollte, dass er wirklich erst zwei ist.

    Mein 2-Jähriger besteht immer darauf, dass er noch klein ist.

    Neulich wollte ich ihn auf die bevorstehende U7a vorbereiten und erzählte, dass er da auch gemessen wird, um zu schauen wie groß er geworden ist.

    "Nein. S klein!" - "Ja, du bist kleiner als deine Schwester. Aber du wirst doch immer größer." - "Nein, nicht größer. S klein!"

    Was soll man da sagen. #weissnicht

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Nein, Hilfe, das mit Wasser und Bier war nur ein Witz! Sorry, ich bin zur Zeit etwas komisch und hab das blöd formuliert... #schäm



    Kindermund von heute:

    E.: "Boah, ich raste gleich durch!"

    J.: "Drehst."

    E.: "Was?!"

    J.: "Du drehst gleich durch. Oder du rastest aus."

    E.: "Woher willst du denn wissen, was ich gleich fühle?"

  • Peppi-Minttu Ja, das hatten wir auch schon. Ich meinte: "Du bist jetzt schon gross und darfst in die Kita gehen." "Nein, tlein!" "Ja, Du bist kleiner als Deine Schwester, aber schon gross geworden, kein kleines Baby mehr." "Doch *Name* daaanz tlein, danz tleines Baby! Wäääh, wääh, wääh! Nuggi deben!"

    Meist mobil im Forum. Bitte um Entschuldigung für Kürze und Tippfehler.