Kindermund!

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Guten Morgen,


    unsere 11 Jährige M. gestern beim rumblödelnden Abendessen ganz trocken.zu mir:


    Wenn ich Alkohol trinken dürfte, dann würde ich es jetzt tun.


    Ich irritiert: Wieso #weissnicht


    Sie: Ihr nervt !




    #lolmit der Kurzen kriegen wir noch Spässken, ich sags euch .

  • Solange das Kleinkind nicht versucht die Stillbrust gegen das Licht zu halten bevor es trinkt.

    :D#pfeif#freu#tuppern

    LG

    Tinka

  • "Mama, kann ich ich google play haben"? Fragt mich meine Jüngste.

    Irgendwann hatte ich dann "Kugelperlen=Bügelperlen" entschlüsselt.


    Ihr Bruder hört hin und wieder gerne

    Hörspiele. Sie fängt dann immer an mitzusingen beim Intro: "Tee-Kacke, Tee-Kacke....."

  • Ein Verhörer: Mein Mann liest vor "Kostenlos Böllern auf Ihrem PC".

    Die Kleine "Was? Kostenlos Böllern auf dem WC?" 8o

    Yeah, wir lassen es diesmal so richtig in die Kloschüssel krachen #applaus.

  • E. kam gestern Abend nach Vorlesen und Gute-Nacht-Kuß und noch-was-trinken und muß-nochmal-Pipi noch mehrmals ins Wohnzimmer, immer war irgendwas, er konnte offenbar einfach nicht einschlafen. Um 22 Uhr habe ich mich dann auch bettfertig gemacht und zu ihm gelegt, ich war eh so müde.

    E., hocherfreut: "Oh Mama! Apropo wenn du hier grad so zufällig rumliegst, du könntest mir noch den Rücken massieren."

  • Herr Casa legt sein Buch auf die Seite und steht vom Sofa auf.

    J. schreit: "Nicht so heftig bewegen! Sonst fallen die Kaplas um!"

    (Die Kaplas waren im Nebenzimmer aufgebaut.)

  • J. hat mich gebeten, seine Haare nass einzuflechten, damit sie später wellig sind.

    Beim Öffnen der Zöpfe, enttäuscht: "Du hast falsch geflochten. Ich sehe nicht wie Hermine aus."

    Ich: "Das liegt vielleicht auch daran, daß du nicht Hermine bist?"

    J.: "Okay, dann mach mir jetzt Haare wie Harry."

    Ich: "Äh, das geht nicht."

    J.: "Dann versuchs nochmal mit Haaren wie Hermine. Du schaffst das, Mama, du bist doch meine Mutter und ich bin dein Geschöpf."

  • Vorhin beim Gute-Nacht-Sagen, J. liegt schon lesend im Bett, ich - etwas mißgestimmt - bahne mir mühsam einen Weg durch Lego- und Kaplabauwerke und eine heilige Schleichtier-Landschaft und Klamottenberge zum Fenster und murmle vor mich hin, daß man doch ab und zu mal lüften muß und dafür wenigstens ein schmaler Gang frei bleiben könnte usw...


    J.: #rolleyes

    E. zu ihm: "Tz, ich versteh auch nicht, warum die jetzt hier so durchlaufen muß wie eine schlecht gelaunte Kröte."

  • Vorhin beim Gute-Nacht-Sagen, J. liegt schon lesend im Bett, ich - etwas mißgestimmt - bahne mir mühsam einen Weg durch Lego- und Kaplabauwerke und eine heilige Schleichtier-Landschaft und Klamottenberge zum Fenster und murmle vor mich hin, daß man doch ab und zu mal lüften muß und dafür wenigstens ein schmaler Gang frei bleiben könnte usw...


    J.: #rolleyes

    E. zu ihm: "Tz, ich versteh auch nicht, warum die jetzt hier so durchlaufen muß wie eine schlecht gelaunte Kröte."

    Deine Kindermünder sind so herrlich!

  • Julia spielt mit dem Kater.

    J: Dieses Spielzeug mag Felix am gernsten.

    Ich: Das heißt "am liebsten".

    J: Nein, am gernsten.

    Ich: Das Wort "gernsten" gibt es nicht.

    J: Doch, wenn man es aussprechen kann, dann gibt es das.


    Ja, so gesehen... :D

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • OT aber irgendwie passend dazu:

    #herzKleiner Zwerg 07/14

    #herzMinizwerg 06/17

    ticker?TT=bdy&TT1=bdy&CL=&CT=&CG=F&O=m_chick&T=t_b14&D=2017-06-07&M1=&D1=&T2=&T1=Minizwerg&T3=&CC=0&CO=FFFFFF&CO2=&W=&TS=&R=A&SC=green

  • Unser Kater hat Durchfall und hinterlässt Spuren in der Wohnung.

    Ich: "Oh nein, auch am Teppich?"

    Kirschlein: (2 Jahre) "Am Teppich auch?"

    Ich: "Ja :("

    Kirschlein: "Aba wie geht das jetzt raus?!"


    Du hast das Problem erkannt, mein Kind!

  • hier wurden gerade von der 4,5 jährig3n nach eigenen Angaben

    "5 Drittel Einhalb" von einem Jogurt gegessen.


    #gruebel

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)