Kindermund!

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Unser Katerchen ist ja schon seit September zwei, spricht aber nicht so arg viel. Allerdings richtet er in letzter Zeit laufend "Zauberstäbe" auf uns und ruft: "Pokuß Pokuß Miaumiau!", und dann müssen wir Katzen sein. :D

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    In meinem Waldland geht ein Monster um...

  • Sohn, 10 Jahre, und ich versuchen das Problem zu lösen, wie er während der Erledigung seiner Kunst-Aufgaben Kassette hören kann ohne dass ich im HOme Office das auch muss. Ich bringe einen alten Walkman.


    Sohn (begeistert): Ist das etwas aus den 90ern?

    Ich: Ja, so könnte man das sagen.

    Sohn: Das habe ich in einem Film gesehen mit Kindern aus einer anderen Zeit. Das trägt man so zum Joggen, oder?

  • Mein Kind geht mal zu den Autonomen, Parolen kann er schon. Heute sitzt er hinten auf dem Fahrrad und brüllt in einem fort:

    "Polizei - ohne Ei, Polizei - ohne Ei"


    Und später dann:

    "Polizei - ohne Osterei, Polizei - ohne Osterei"


    Wir haben einige Teenies an der Ampel sehr begeistert.

    #herzKleiner Zwerg 07/14

    #herzMinizwerg 06/17

    ticker?TT=bdy&TT1=bdy&CL=&CT=&CG=F&O=m_chick&T=t_b14&D=2017-06-07&M1=&D1=&T2=&T1=Minizwerg&T3=&CC=0&CO=FFFFFF&CO2=&W=&TS=&R=A&SC=green

  • Unser Katerchen ist ja schon seit September zwei, spricht aber nicht so arg viel. Allerdings richtet er in letzter Zeit laufend "Zauberstäbe" auf uns und ruft: "Pokuß Pokuß Miaumiau!", und dann müssen wir Katzen sein.

    Unsere zweijährige benutzt dazu Essstäbchen und ein Buch und verzaubert alle in Flamingos ...

    Abrakadabra Papa ist ein Flamingo

  • Unser Katerchen ist ja schon seit September zwei, spricht aber nicht so arg viel. Allerdings richtet er in letzter Zeit laufend "Zauberstäbe" auf uns und ruft: "Pokuß Pokuß Miaumiau!", und dann müssen wir Katzen sein.

    Unsere zweijährige benutzt dazu Essstäbchen und ein Buch und verzaubert alle in Flamingos ...

    Abrakadabra Papa ist ein Flamingo

    Muss der Papa dann auf einem Bein stehen? #freu

    Mein Kleiner wird von der großen Schwester mit meinen alten Bibliotheken und Tina-Kassetten beschallt. Hier heißt es also "Ene, mene, hex-hex."

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Meine Tochter sagt mit fünf immer noch Einhörnchen. So langsam überlege ich, sie darauf aufmerksam zu machen...

    Meine Tochter ist auch fünf ;)

    Du kannst deinen Kindern deine Liebe geben, nicht aber deine Gedanken. Sie haben ihre eigenen. (Khalil Gibran)



  • Sohn, 10 Jahre, und ich versuchen das Problem zu lösen, wie er während der Erledigung seiner Kunst-Aufgaben Kassette hören kann ohne dass ich im HOme Office das auch muss. Ich bringe einen alten Walkman.


    Sohn (begeistert): Ist das etwas aus den 90ern?

    Ich: Ja, so könnte man das sagen.

    Sohn: Das habe ich in einem Film gesehen mit Kindern aus einer anderen Zeit. Das trägt man so zum Joggen, oder?

    #freu Wie wahr, wie wahr!

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Meine Fünfjährige ist zur Zeit regelmäßig eine Prinzessinin.

    zertifizierte Beraterin für Natürliche Empfängnisregelung

  • Peppi-Minttu Bibi und Tina hört wir hier auch gerade oft. Ich habe einen Y*outubekanal gefunden, wo es die Hörspiele gibt.

    In Kombination mit der Harry Potter - Begeisterung des Großen wird hier dann auch viel gezaubert.

  • Meine Fünfjährige ist zur Zeit regelmäßig eine Prinzessinin.

    Hier mit 6 klappt Prinzessin, aber bei der Mehrzahl sind es dann auch Prinzessininen :D

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • Der Wusel hat mit dem Opa eine Höhle und eine Küche auf dem Heuboden gebaut. So richtig mit Tisch und Stühlen und so. Der Opa hat ihm versprochen, dass sie mal Kakao und Kekse mitnehmen und dort vespern.


    Gestern hat Wusel ihn daran erinnert: "Opa, wir wollten doch eine Heu-Vesperung ("Feschberung") machen!"

  • Das Einhörchen haben wir auch Rattenkind , leider korrigiert die 6jährige. Meeringsfrauen gibt es aber nach wie vor und da ist auch die Große der Meinung, dass bei Julian ist eine Meerjungfrau ein Schreibfehler im Buch ist. Und auf den Einkaufszettel kommt ein momaless Brötchen


    Die Mittlere denkt zunehmend über Zusammenhänge nach und philosophiert.

    Neulich hat sie ein Foto gefunden auf der die Älteste ca 1 Jahr ist.
    sie: oh, ein Foto vom Mini!

    Ich: das ist deine Schwester als sie kleiner war.

    Sie: und wo war ich da.

    Schwester: dich gab es da noch nicht.

    Sie: aber wo war ich da? Habt ihr mich alleine gelassen? Oder war ich in Mamas Bauch.
    Schwester: ne, da warst du noch nicht im Bauch (es sind 3,5 Jahre zwischen den beiden). Da warst du noch bei Gott.

    Sie: in Köln?

    Schwester: nicht in Köln, bei Gott.

    Sie: aber Gott wohnt in Köln. Ihr habt mich alleine in Köln gelassen?


    breaca Bibi und Tina läuft hier auch ständig #rolleyes. Und die Kinder wiehern und ene-nene- hex-hexen hier auch ständig rum

  • #lolDie Kölner sind bestimmt der gleichen Meinung wie dein Kind, Maëlys


    Aber wo war man vor der Zeugung, ist echt eine schwierige Frage.

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Meine Tochter hat heute auch was gebracht.


    Mama, der eine aus meiner Klasse benutzt immer ein ganz böses Wort. Der sagt immer "Uhrensohn". Das bedeutet, dass die Mama eine Uhr ist und das ist dann schlimm.


    Ich kläre das wohl besser nicht so genau auf.