Kindermund!

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ich sage I., dass sie heute Haare waschen muss. Sie antwortet in höflichem Ton: "Ich muss überhaupt nichts! Ich bin ein freier Mensch. Außer den Gesetzen habe ich nichts zu befolgen."


    #blink Okay, okay.

    Ich hätte ja noch ein Gesetz in ein Gesetzbuch gekritzelt. Meine Tochter kennt meinen Humor allerdings. :D

  • Der Knirps bewegt seinen Impfarm und stellt erfreut fest daß der Arm gar nicht mehr wehtut.


    " Mama, was für ein Glück daß A. mich geimpft hat und nicht du - sonst würde mein Arm heute bestimmt noch weh tun."




    Joah, gibt inzwischen ne Menge Leute die sagen daß ich hervorragend impfe......aber meine eigenen Kinder haben da wohl nicht so viel Vertrauen.....:)

    Die langweiligsten Frauen haben die ordentlichsten Haushalte...

  • Du impfst ganz sicher hervorragend....... aber Angehörige dann doch lieber nicht- ihr habt es , glaube ich, ganz richtig so gemacht......jetzt stell Dir vor, der Arm würde noch wehtun (was ja durchaus sein kann, auch bei perfekter Impftechnik) und Du wärst es gewesen......

  • Genau so - deswegen imfpen wir die eigenen Angehörigen nicht....ich hab auch die ganzen Klassenkameraden und Freunde meiner Kinder geimpft, die haben ihnen dann erzählt daß ich das ganz scön gut mache......:)

    Die langweiligsten Frauen haben die ordentlichsten Haushalte...

  • Ich sage I., dass sie heute Haare waschen muss. Sie antwortet in höflichem Ton: "Ich muss überhaupt nichts! Ich bin ein freier Mensch. Außer den Gesetzen habe ich nichts zu befolgen."


    #blink Okay, okay.

    Gesetz der Natur fällt auch darunter? "Wer sich nciht wäscht stinkt - und wer stinkt den finden die Anderen unangenehm".

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Ich hätte ja noch ein Gesetz in ein Gesetzbuch gekritzelt. Meine Tochter kennt meinen Humor allerdings

    Das muss ich mir unbedingt merken! Die Orientierung an Gesetzen ist ja gerade so Entwicklungsthema. Ich habe dummerweise bereits grundlegend erklärt, was Diktatur und Monarchie bedeutet. Möglicherweise komme ich also mit selbst erlassenen Gesetzen nicht durch #rolleyes Das hat man nun davon.


    Da schnüffelt das Kind an sich, sagt, es riecht nichts

    Genau so. 🤢🙃


    "is bin ein sehr fröhlisser kleiner Menss"

    Zum dahin schmelzen ❤️

  • Der Erstklässler: "Kann ich eigentlich eine Frau und einen Mann heiraten?"

    Ich:" Klar, ganz wie du willst."

    Kind überlegt:"Gleichzeitig oder nacheinander?"

    Kommt drauf an in welchem Land. Bei uns nur nacheinander. #gruebel

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Ich hatte heute Vormittag einen arzttermin mit blutentnahme..... Also nüchtern

    Um zehn Uhr kam ich nach Hause und weckte mein Teenie...

    Dann machte ich mir Frühstück

    Kind setzte sich zu mir und fing an, anstrengende Sachen zu besprechen


    "Du, ich war beim Blutabnhemen, ich habe noch nicht gefrühstückt - bitte lass mich erst mal zu mir kommen"

    Sie: "Ähm..... Du bist nüchtern geblieben, hast noch nicht gefrühstückt... UND DANN WECKST DU MICH??? - Ich sag mal, selber schuld"


    8o8o8o

    "Wenn Dein Leben schwerer geworden ist, bist Du vielleicht ein Level aufgestiegen?!"

  • Wir essen Tomatensuppe mit Buchstabennudeln.

    Töchterchen (6): " Jetzt hab ich bestimmt schon dreimal `meinen Namen` in meinem Bauch geschrieben!"

    LG Tevi mit #male 03/2010, #male 06/2012 und zwei weiteren Wundern #female & #male 09/2014

  • J. berichtet aus dem BNT-Unterricht: "Bis zu den Ferien haben wir ein neues Thema. Das Pubertier. Es ist sehr schwer zu verstehen und braucht zum Leben vor allem Privatsphäre."

    E.: "Was ist Privatsphäre?"

    J.: "Dass ich endlich mein eigenes Zimmer kriege und dass du vorher klopfen musst, bevor du reinkommst."

    E.: #eek "Heißt das, du kriegst so ein Tier? Und ich nicht?!"

    J.: :D "Ich werde eines! Ich bin ein Gestaltwandler, in erster Gestalt Kind und in zweiter Gestalt Pubertier. Bis ich irgendwann meine Kindgestalt vergessen habe."

    E.: "Das ist ja schade."

  • rökja - ja, E. findet das auch traurig.

    J. findet es spannend, er spinnt sich grade in den Kokon und hat schon so eine Schmetterlingsahnung.