Kindermund!

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Hier gab und gibt es immer wieder das Überspringen der drei. Selbst einfach so loszählen begann bei allen drei Kindern immer ab ca 2,5 Jahren.

    Die drei ist wohl zu ähnlich zur zwei. Also wird "1,2,4, 5,6,7,8,9,10" gezählt.

    Vermutlich fragt sich so ein zweijähriges Kind auch, warum die Erwachsenen da ein Wort wiederholen.#hammer

    Meine große Tochter hat eine Weile nicht nur die drei, sondern auch die sechs und die neun weggelassen. Mein Bruder hat das kommentiert mit "Zahlen die durch drei teilbar sind, sind auch echt doof."

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Hier gab und gibt es immer wieder das Überspringen der drei. Selbst einfach so loszählen begann bei allen drei Kindern immer ab ca 2,5 Jahren.

    Die drei ist wohl zu ähnlich zur zwei. Also wird "1,2,4, 5,6,7,8,9,10" gezählt.

    Vermutlich fragt sich so ein zweijähriges Kind auch, warum die Erwachsenen da ein Wort wiederholen. #hammer

    Das war bei uns auch sehr verbreitet!


    Ich hab morgens immer die Angewohnheit unseren Dot nach dem Wetter zu fragen, um die Entscheidung bzgl. Regenjacke oder nicht zu treffen. Heute meinte die Kleine "regnet es?" Ich frag den Dot und leider soll es heute regnen. Sie "dann kuscheln wir im Bett!"

    Gute Idee! Wenn ich nur nicht arbeiten müsste #schreiben

  • Der Kleine (21 Monate) fängt an, Zahlen nachzuplappern. Außerdem hat er sich das Verhandeln beim Bruder abgeschaut.


    Heute Nacht wollte er noch was trinken (er trinkt meist 5-6x nachts einen Schluck Wasser, ohne gibt es Geschrei ohne Ende...) Jedenfalls hatte er grad schon einen Schluck und ich meinte: "Du hast grad schon was getrunken, jetzt schlaf mal weiter."

    "Mehr! Ein mehr!" ("Mehr" sagt er u.a. für trinken)

    Er war dann aber tatsächlich mit einem Schluck zufrieden und hat dann weiter geschlafen.

  • Sohni bringt sich grad selbst englisch bei.

    "Wan, tjöu, srjöu, tfor, tfive, six, sjöuven, eiöut, nei, tejöun" #hammer

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Die kleine (2,5 Jahre) will nachts nun wieder auf meinem Bauch schlafen.

    Auf meine Frage, ob sie nicht auch nur an mich gekuschelt schlafen kann, meint sie:

    Nein, nur auf K.s Bauch. Herz tickt und dein Bauch redet mit mir.


    Ok, und was sagt mein Bauch?


    Das ich schlafen soll.:D

    Unsichtbar





    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Einmal editiert, zuletzt von sandra () aus folgendem Grund: Klarname geändert

  • Wir sind im öffentlich einsehbaren Bereich. Soll Dein Realname hier stehen?



    Aber gut gehört die Kleine. Hat sie denn auch gehorcht?

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

    Einmal editiert, zuletzt von sandra ()

  • Der Kleine (21 Monate) fängt an, Zahlen nachzuplappern. Außerdem hat er sich das Verhandeln beim Bruder abgeschaut.


    Heute Nacht wollte er noch was trinken (er trinkt meist 5-6x nachts einen Schluck Wasser, ohne gibt es Geschrei ohne Ende...) Jedenfalls hatte er grad schon einen Schluck und ich meinte: "Du hast grad schon was getrunken, jetzt schlaf mal weiter."

    "Mehr! Ein mehr!" ("Mehr" sagt er u.a. für trinken)

    Er war dann aber tatsächlich mit einem Schluck zufrieden und hat dann weiter geschlafen.

    Meine Tochter (Ähnliches Alter) verhandelt auch sehr gerne. Sie hat schon spitz bekommen, dass zweimal und dreimal noch besser sind 😁


    Ich finde es aber auch eine Erleichterung, wenn ich zb sagen, dass wir das und das nur noch einmal machen und sie es auch zweimal hochbandest, dann ist es auch nach zweimal ok.

  • Ups, sie sagt neuerdings wieder Kr.** zu mir. So das ich das gedankenlos geschrieben habe.🙈



    Nach 3x Klo gehen ist sie dann auf meinem Bauch eingeschlafen. 🤣

    Unsichtbar





    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Einmal editiert, zuletzt von sandra ()

  • Ich mache dem 6jährigen morgens ein Müsli und nehm ausnahmsweise Mandelgurt statt Joghurt...

    Sogleich empörter Ausruf "Das schmeckt ja nach Marmor!!!!"

    Ich so hä?

    Er: Na oder wie heißt das, was aus Mandeln gemacht wird?



    Irgendwann dämmerts mir dann: Marzipan meint das Kind#taetschel

    Er hat das Marmor-Müsli dann trotzdem gegessen.

  • #freu#freu#freu Solange die Zähne es mitmachen, kann man auch Marmormüsli essen. ^^ Ich denke da immer an den Mann, der bei „Wetten dass“ auf Zeit Kokosnüsse mit den Zähnen geraspelt hat...


    Kalaf (26 Monate) meinte heute zu mir: „Mama, brauche ein Zettel, Mama.“ Auf meine Frage, wofür er den brauche, hieß es ganz trocken: „Muss meine Mutter anrufen.“

    "Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Rosine. Brenne auf mein Licht, brenne auf mein Licht, aber nur meine liebe Rosine nicht." (O-Ton Prinz Kalaf, 11/2021)



    255.png

  • E. kann jetzt schwimmen, d.h. er paddelt ein paar Meter, geht dann unter, taucht eine paar Züge, taucht wieder auf, schnappt nach Luft, paddelt weiter usw...

    Als er einmal irgendwie unter Wasser schweben bleibt, zähle ich bis 14, packe ihn und ziehe ihn hoch.

    E.: "Ah. Gut, daß Du mich geweckt hast."

  • Ich lese "Die unendliche Geschichte" vor, heute das Kapitel, in dem Bastian sich mit Graograman anfreundet.

    E.: "Das ist wie bei Ninjago! Meister Wu sagt auch immer, der beste Weg, einen Feind zu besiegen, ist, ihn sich zum Freund zu machen. Ich find das auch ganz praktisch. Man hat dann einen Freund mehr und einen wenigeren Feind."

  • E. will bei J. im Bett schlafen.

    J.: "Och nee, du liegst immer da wie ein X und ich muß die ganze Nacht da liegen wie ein I."

    E. überlegt einen Moment und zeichnet mit dem Finger was auf die Bettdecke. Dann: "Lieg halt du wie ein Y und ich wie ein umgedrehtes Y, dann paßt das schon."