Kindermund!

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ein süßer Kindermund von meinem kleinen Kind:

    "Die Wolken sehen so schön aus! Wenn ich groß bin, werde ich Astronaut und fliege zu den Wolken und ess' sie auf!"

    #herzKleiner Zwerg 07/14

    #herzMinizwerg 06/17

    ticker?TT=bdy&TT1=bdy&CL=&CT=&CG=F&O=m_chick&T=t_b14&D=2017-06-07&M1=&D1=&T2=&T1=Minizwerg&T3=&CC=0&CO=FFFFFF&CO2=&W=&TS=&R=A&SC=green

  • Mann und ich unterhalten uns, dass wir dringend Mal den Küchenboden nass aufwischen sollten.

    Mann "so einmal im Jahr sollte das schon sein"

    Kind"eher so dreimal im Jahr"

    #super

    Ja. Sie weiß schon, wie bei uns (nicht) geputzt wird.

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Wir haben im Familienrat beschlossen, dass jetzt endgültig keine Weihnachtslieder mehr zu hören sind

    ...wir halten es nimma aus!!!

    Zwetschge sitzt seitdem in der Küche und sing:

    Oh du fröhliche, oh du selige, gnadenbringende Osterhase! #blink

    I feel you! Hier exakt dasselbe. Nur dass die Melodie erst nur gesummt wird und wenn man was sagt sichtbar gerade erst jetzt schnell ein Text sponta dazu erfunden wird. Da kommt dann auch schon mal so Unfug raus wie "Leise rieselt das Auto in die Werkstatt das Auto...." o.ä.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • „Oh du fröhliche“ kann man das ganze Jahr singen. Ursprünglich war es ein Allerdreifeiertagslied mit Strophen für Weihnachten, Ostern und Pfingsten.

    Also schlechte Karten, gerade dieses verbieten zu wollen. ?

  • Neulich habe ich ihm von den Geräuschen erzählt, die das Modem früher gemacht hat

    Als nächstes erzähl ihm, dass echte Kenner die Marke am Geräusch erkennen konnten.

    Whaaaat? Ich habe gerade Modemgeräusch gegoogelt und es gab... Treffer..KEINEN Treffer.?

    Ich glaube das würde ich als Klingelton nutzen.?

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Aber viel zu kurz ... . Wenn ich in den USA vor fast 30 Jahren meine Mails abrufen wollte (bzw. die eine Mail #rolleyes ), habe ich diesen Sound zwischen 20 bis 40 min gehört. Kein Mensch würde heute mehr solange auf eine Mail warten. #freu

  • Ich habe dem Kind aber schon oft von meinem Telefonbuch-dicken, 2-farbigen Laptop erzählt, den ich als Teen hatte

    Ups. Ich hab meinen ja nicht mehr ganz kleinen Kindern davon erzählt, wie ich am Ende meines Studiums meinen ersten Computer bekam. Ihre Frage: Wie hast du das denn in der Schule gemacht, als einzige so ganz ohne PC und Internet?

    Tja, Kinderlein, wir hatten noch Dinosaurier im Vorgarten.

    Meine Eltern hatten - bis ich ausgezogen bin - noch nicht mal Festnetz (DDR halt).

    Kind: "Da habt ihr eben immer mit dem Handy telefoniert!"

    #blink #confused Entsetzte Blicke, als ich erklärte, dass wir auch kein Handy hatten. Nicht mal Internet. #ja Aber Mammuts jagen war aufregend genug.

    #angst Und manchmal habe ich den Verdacht, die Kinder können sich eher vorstellen, wie ich früher als Kind mit Opa auf Mammut-Jagd gegangen bin, als dass wir kein Internet hatten.

  • „Oh du fröhliche“ kann man das ganze Jahr singen. Ursprünglich war es ein Allerdreifeiertagslied mit Strophen für Weihnachten, Ostern und Pfingsten.

    Also schlechte Karten, gerade dieses verbieten zu wollen. ?

    Oh Gott, nein! #eek

  • Erbse und Möpp stecken Bügelperlen. Dabei redet wie immer die Erbse in dauerplapper und laut. (ich glaube, bei dem Kind wurde der Lautstärkeregler während der Schwangerschaft kaputt gemacht)

    Irgendwann schweigt sie. ca eine halbe Minute. Die ganze Wohnung ist still.

    Möpp "Ich genieße die Stille voll. Das ist echt schön"

    ich will ihm just zustimmen, da holt die Erbse erneut aus "Hä? Welche Stille? Du redest ja quatsch.. Ich hör gar keine Stille. *plapper plauder plapper sing"

  • Ich vermisse hier auch die Stille

    Irgendwer quatscht immer

    Hier steigt mit zunehmenden Gelaber der Bullshit Index #haare #yoga

    #blume Nimm dir Zeit und veschwende sie mit tollen Momenten #blume

    Das Schwierige dauert etwas, das Unmögliche etwas länger
    Manchmal ist das Glück am größten, wenn es ganz klein ist

    ...und es ist immer gut sich auf etwas Neues zu freuen...

    Stille Wasser sprudeln nicht #zwinker

    Schnuff 09 & Schlumpl 11 & Augustmädchen 16 #herz #herz #herz

  • Küken hat neue Bettwäsche bekommen und war davon ganz begeistert. Am nächsten Tag, als es Zeit ist für den Mittagsschlaf, will er nicht und versteckt sich im Wohnzimmer. Natürlich lässt er sich nicht überreden, raus zu kommen, bis:

    "In deinen Bett kannst du dich mit der neuen Decke noch viel besser verstecken."

    Küken rennt sofort ins Schlafzimmer und verschwindet in seinem Bett.

  • Sohn ist ganz verrückt nach Ballroom Blitz (das Lied) und will es dauernd auf youtube hören. Ich meine "Soll ich dir das einfach auf deinen Stick packen?" Er, zwischen Überraschung und Empörung "Sowas kann man da drauf tun?"

    Ja, mein Schatz, MP3s sind nicht ausschließlich für Hörspiele... #taetschel

    Wir hatten so einen Moment mit dem Schwimmkurs. Kind war auf dem Rückweg total verzweifelt, weil alle anderen Kinder das Seepferdchen machen, nur sie nicht.

    Meine ich "am Schwimmen kann es nicht liegen, das machst du schon gut, wie schaut es denn aus mit Springen und Tauchen?".

    T: " #confused brauche ich Springen und Tauchen fürs Seepferdchen??".

    Ich: "Ja! "

    T: "Ok, dann mache ich das beim nächsten Mal"

    Ich: #hammer

    Beim übernächsten Mal hatte sie ihr Seepferdchen in der Tasche #zwinker

    Wir hatten hier in der letzten Woche dann auch noch eine Diskussion zu Berufen:

    Nachdem klein t. ganz lange "Mama" werden wollte, möchte er nun "Papa" werden. Einen Beruf für den er ständig wie Papa das Haus verlassen muss lehnt er ab #freu

    Die große T. belehrt ihn, dass er auch einen richtigen Beruf benötigt und erklärt dann "Mein Beruf ist dann richtig einfach, ich muss nur Knochen ausgraben, nur der Transport von den Knochen ist dann ein bisschen schwierig, weil man die dafür eingipsen muss und in der Wüste der Gips so schnell hart wird" (Berufswunsch: Paläontologin #freu ).

  • Sowas hatten wir mit dem ersten Note-Zeugnis von K2 (Ende 2. Klasse). Da standen in allen Fächern 2en drauf. Bei uns (BY) gibt es so eine Aktion, dass Kinder mit mind. einer 1 auf dem Zeugnis in den Sommerferien einmal umsonst auf bestimmten Seen mit dem Ausflugsschiff fahren dürfen. Als er das mitbekam, kam ein Spruch in die Richtung "Warum habt ihr mir denn das nicht früher gesagt - dann hätte ich mich auch so angestrengt, dass da eine 1 im Zeugnis wäre"

    (Im nächsten Schuljahr gabs dann auch eine 1 auf dem Zeugnis - aber wir haben es zeitlich leider nicht geschafft, mit dem Schiff zu fahren...)

  • Unsere Kindergartenkinder singen gerade gern und voller Begeisterung:

    "Es schneit,es schneit, kommt alle aus dem Haus!

    (...)

    Kommt mit, kommt mit, wir wollen rudern geh'n!"

    Auf unseren Einwand, dass das eigentlich "rodeln" heißt, singen manche Kinder jetzt "rudeln".

  • Unsere Kindergartenkinder singen gerade gern und voller Begeisterung:

    "Es schneit,es schneit, kommt alle aus dem Haus!

    (...)

    Kommt mit, kommt mit, wir wollen rudern geh'n!"

    Auf unseren Einwand, dass das eigentlich "rodeln" heißt, singen manche Kinder jetzt "rudeln".

    Die sind bestens auf den Klimawandel vorbereitet #zwinker :D