Kindermund!

  • Sohnemann ist 21 Monate. Neulich hat sich genau beim Aufwachen draußen ein Gewitter angekündigt.


    Zuerst hört er den Hausmeister vor dem Fenster reden und sagt: "Mann, da Mann."
    Es donnert.
    Sohnemann: "Mann fallen, Mann bums."


    Ohje, wäre der tatsächlich mit so einem Geräusch gefallen, wäre er jetzt wohl nicht mehr Hausmeister.

    So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn.

  • Sohn (6 Jahre) hat zur Einschulung einen Wecker geschenkt bekommen. Vorm ersten Schultag haben wir ihn gestellt und er bringt ihn zum Nachttisch.


    Plötzlich kommt er angestürmt : Mama, an meinem Wecker ist ja vorne auch eine Uhr dran ! #lol

  • Immo ( 5 J.) schaut auf dem Sofa allein ein frisch ausgeliehenes Müllabfuhr-Buch an.
    Plötzlich vernehmen wir ein lautes "Tatüüüü-tataaa".


    Vater: "Ich denke, dass ich ein Buch über die Müllabfuhr; warum kommt denn da Tatütata drin vor?"
    Immo: "Aber ich kann doch noch nicht LESEN, Papa!"

    #freu Man ist dafür verantwortlich, was man sagt, nicht dafür, was andere verstehen! #freu

  • Kleiner Spezialist saß und mümmelte Nachtisch, ich saß nebenan im Sessel und stillte, da ruft er mir begeistert zu:
    "Mama ich esse Pudding mit Serum!"


    Sirup war´s.

    Silbermöwen sind Zugvögel.


    Weißt du, wo das Dings ist?

    ... Nein. Suche es selbst! Ich will das heute nicht.

  • "Mama ich esse Pudding mit Serum!"


    oh ja, super :D


    Wir essen gerne Fruchtschnitte. Er übt dann das Wort schnitte, aber es kommt immer nutte dabei raus #schäm #angst ... was soll man da machen?!

    So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn.

  • Immo ( 5 J.) schaut auf dem Sofa allein ein frisch ausgeliehenes Müllabfuhr-Buch an.
    Plötzlich vernehmen wir ein lautes "Tatüüüü-tataaa".


    Vater: "Ich denke, dass ich ein Buch über die Müllabfuhr; warum kommt denn da Tatütata drin vor?"
    Immo: "Aber ich kann doch noch nicht LESEN, Papa!"


    Ja, das hätte sich der Papa aber wirklich denken können #freu

  • Ich sag zu Winnetou: "Ich muss mal schnell zur WaMa." Er: "Was ist ne WaMa?" Papa: "Ne Waschmaschine." Ich: "Es gibt auch noch ne SpüMa und ne NähMa" (wollte seine Kombinationsgabe testen). Fürchtegott, bevor Winnetou nur die leiseste Chance zum Nachdenken geschweige denn Antworten hatte: "Ja, und ne NorMA!" (NORMA ist unser Supermarkt hier im Viertel.)

    Es wünsch mir einer was er will, es geb ihm Gott 2x soviel

  • Bin Smartphonenutzerin. Facebook macht immer so ein charakteristisches Geraeusch, laut meiner fast zweijaehrigen : "Handy pupst". Gefolgt von Kichern und giggeln.

    #post-#post-#post-4-#post-#post-7-#post-9-10-11-#post-13-14-#post-#post-17-18-#post-#post-21-22-#post-#post

  • Wir essen gerne Fruchtschnitte. Er übt dann das Wort schnitte, aber es kommt immer nutte dabei raus #schäm #angst ... was soll man da machen?!


    Hahaha! Die Fruchtnutte #lol irgendwie hab ich jetzt Kopfkino #hammer

    Es ist Liebe, die Gestalt angenommen hat. Glück, das den Atem nimmt. Zärtlichkeit, für die es keine Worte gibt. Eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat.

  • Mein Jüngster schmust und kuschelt mit mir. Er knutscht mir zärtlich das Gesicht ab und sagt dazu. "Mein Schatz, mein Goldschatz, nur meiner..." und guckt er sich rum und knutscht mich weiter ab "einmal angucken kostet 50 Franken" 8I


    Also....ein bisschen geschmeichelt war ich ja schon.... ^^

    Daroan mit Zottel 01, Zick 03, Zwerg 05 und Sternenkind (98-99)

  • M. (4) möchte als neuesten Berufswunsch (nach zuerst Prinzessin, dann Polizistin) jetzt Fee werden.


    "Mama, wenn ich mir jetzt wünsche Fee zu werden, wie lange dauert das dann, bis mir Flügel wachsen?"

    Formerly known as Petrosilius und kurz als Muffine

  • Sohn (6 Jahre) hat zur Einschulung einen Wecker geschenkt bekommen. Vorm ersten Schultag haben wir ihn gestellt und er bringt ihn zum Nachttisch.


    Plötzlich kommt er angestürmt : Mama, an meinem Wecker ist ja vorne auch eine Uhr dran ! #lol


    #lol erstaunlich. was es alles gibt... wecker mit uhren... :P

    Ich arbeite ausSCHLIESSlich mit meinem Gehirn!


    there´s nothing left in my right brain. there´s nothing right in my left brain.

  • Heute Abend war das Abendessen sehr laut. Klein-T war müde und jammerte, Groß-V und Klein-V mussten mit uns Schulzeugs besprechen und Groß-K wollte für ihn wichtige Sachen loswerden. Lauter als sonst eben.
    Meine Frau will sich gerade Gehör verschaffen, da macht Groß-T mit beiden Händen eine beschwichtigende Geste und sagt: "Mama, bleib geschmeidig, bleib einfach geschmeidig."


    #lol

    der Compiler muss verbuggt sein...

  • Piri-Piri hat sich die halbe Flasche "Leicht-Kämm"-Spray auf die Haare gesprüht. Danach kuschelt sie mit ihrem Papa.


    Papa: "J., sag mal, wie viel Spray hast du denn auf die Haare gesprüht?"
    Piri-Piri: "Zwei Kilometer."
    Chilischote: "So viel ist da doch gar nicht drin!"



    Schade, das kommt geschrieben nicht halb so witzig rüber #weissnicht.

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • Zitat

    Piri-Piri: "Zwei Kilometer."


    Chilischote: "So viel ist da doch gar nicht drin!"

    #freu Das erinnert mich an was - mal sehen, ob ihr ratet, was gemeint war:


    Klein-Eva: "Papa hat jetzt so 'n Kompass: da kann er nachgucken, wie viel Kilometer die Mettwurst hat!"

  • Ahh solche Dialoge haben wir hier auch. Wir spielen Verkehrsunfall mit Rettungshubschrauber und Versorgung der Verletzten und ein Verletzter hat nach Aussage des Kleinen Mannes Fieber. Als ich fragte wie hoch das Fieber ist, hat er die Arme aufgerisssen und "2 Meter!" geantwortet :D